GRAVEL

Das erste Herrenparfum der USA – Gravel

 

Parfums in ihrer ursprünglichen Form bestehen schon seit dem frühen Mittelalter, olfaktorisch zwischen den Geschlechtern unterschieden wurde jedoch erst weit später – genauer gesagt 1957, in dem Jahr, in dem Michael Knudsen den ersten Herrenduft der USA erschaffen hat. Das Jahrzehnt ging in die Geschichte ein, war es doch eine Zeit des Aufbruchs, die von Kraft und Energie geprägt wurde. Die Ära selbst wurde bestimmt von vielen maskulinen Persönlichkeiten, unter anderem James Dean, Elvis Presley, Frank Sinatra, dem Rat Pack, Marlon Brando und vielen weiteren. Auch in den Städten konnte man eine Vielzahl eleganter Herren sehen, die mit stilvollem Hut und in einen koketten Zweireiher gekleidet über die Straßen flanierten. Selbst die aufstrebende Jugend trug dieses Bild fort – wild, kraftvoll und voller Tatendrang mit dem unweigerlichen Willen dazu, das Land und die Welt zu prägen und zu verändern.

 

Ein Duft, der die Zeit einfängt – Gravel „A Man’s Cologne“

 

Genau dieser Zeit widmet sich der erste Duft der neuen Linie von Gravel, die direkt an die Empfindungen aus dem Jahr 1957 anschließt. Die zeitlose Eleganz, die damals nicht nur in den Outfits der jungen Herren steckte, sondern auch Bestandteil des Lebensgefühls war, trifft in dem Parfum auf eine hohe Intensität. Durch diesen spannenden Mix wird „A Man’s Cologne“ von Gravel zu einem Duft, der Selbstbewusstsein, Individualität und Spannung ausdrückt. Das Cologne für Herren bringt die Gedanken von damals wieder ins Hier und Jetzt, wie ein lebendiger Klassiker, der zu absolut jeder Gelegenheit passt und aufgetragen werden kann. Ob im beruflichen Alltag, bei der Ausübung verschiedenster Hobbys oder als Ergänzung für eine stilvolle und feine Abendgarderobe – der Duft von Gravel überzeugt auf ganzer Linie und unterstreicht die eigene Persönlichkeit zu jedem Anlass.

 

Erlesenheit und Exklusivität – dank handverlesener Steine

 

Gravel hebt sich jedoch nicht nur mit einem expressionistischen Duft allein ab: Viel mehr sind es die handverlesenen Steine, die während des Reifungsprozesses zu dem Duft hinzugefügt werden, ihm eine warme Farbnote verleihen und den Geruch restlos abrunden. Auf diesem Fakt beruht auch die Namensgebung, denn Gravel steht ihm englischen für „Steine“ – ein durchdachtes Konzept, das rätselhaft und geheimnisvoll erscheint. Rund um den Duft hat sich ein Mythos gebildet, der maßgeblich in der aufwendigen Herstellung und den wenigen Boutiquen begründet liegt, die das Parfum zum Verkauf anbieten. Der klassische Duft, der sich von einer zeitlosen und dennoch aktuellen, intensiven und kompromisslosen Seite zeigt, überzeugt Herren auf ganzer Linie.  

Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  1. Gravel - A Man´s Cologne - Eau de Parfum
    ab 149,00 €
    (=149,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Herren
    Duftrichtung
    Balsamisch, Frisch, Holzig, Würzig
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite