Duft

Ansicht als Raster Liste

715 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  1. Atelier Flou - Amarcord 100 ml
    ab 195,00 €
    (=195,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Holzig, Würzig
  2. Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen
    Duftrichtung
    Blumig, Fruchtig, Gourmand, Warm
  3. Lorenzo Villerosi - Teint de Neige - Fragranza Ambiente
    58,00 €
    (=77,33 € / 1 KG)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    750 g
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Fruchtig, Pudrig
  4. Moresque Parfum – Regina

    340,00 €

    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Aquatisch, Blumig, Frisch
  5. Nobile-1942-Cafe-Chantant

    105,00 €

    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Pudrig, Warm
  6. Ulrich Lang - Lightscape

    95,00 €

    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Holzig, Ledrig, Warm, Zitrisch
  7. 5 x Exklusive Abfüllungen - Düfte
    55,00 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    Variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
  8. Accendis - 0.1 - Trilogie Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 165,00 €
    (=165,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Holzig, Würzig
  9. Accendis - 0.2 - Trilogie Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 165,00 €
    (=165,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Harzig, Holzig, Würzig
  10. Accendis - Aclus - Trilogie Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 165,00 €
    (=165,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Harzig, Holzig, Süß , Würzig
  11. Accendis - Lucepura - The Lights Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 145,00 €
    (=145,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Frisch, Holzig, Süß
  12. Accendis - Lucevera - The Lights Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 145,00 €
    (=145,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen
    Duftrichtung
    Frisch, Fruchtig, Gourmand, Grün
  13. Accendis – Fiorialux – The Whites Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 165,00 €
    (=165,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen
    Duftrichtung
    Blumig, Warm, Weich
  14. Accendis – Luna Dulcius – The Whites Collection - Eau de Parfum 100 ml
    ab 165,00 €
    (=165,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen
    Duftrichtung
    Gourmand, Süß , Weich
  15. Andy Tauer Perfumes - Lonesome Rider

    125,00 €

    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Frisch
  16. Andy Tauer Perfumes - L’Eau

    125,00 €

    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Frisch, Fruchtig, Klar, Kühl, Zitrisch
Ansicht als Raster Liste

715 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Düfte – viel mehr als nur ein Accessoire

Sinnliche, tiefgreifende Parfums, blumig leichte Akkorde, holzige Noten – die Duftvariationen, die diese Welt für uns bereithält, scheinen schier unendlich. Umso schwerer wird es natürlich auch, den perfekten Duft für den eigenen Charakter zu entdecken. Schließlich soll jedes Parfum ein Kennzeichen Ihrer eigenen Persönlichkeit sein, Ihren Charakter interpretieren und eine schmeichelnde Aura verleihen, die ebenso individuell wie extravagant erscheint. Düfte sorgen dafür, dass Sie selbst ganz die Wahl haben, wer Sie sein möchten: Ein feuriger Charakter, düster und mysteriös, luftig-leicht oder einfach nur tiefgreifend sinnlich. Bei uns im Beauty Concept Shop steht Ihnen die gesamte Vielfalt der exklusiven Nischendüfte offen – begleitet von bester Qualität und den höchstmöglichen Ansprüchen haben wir für Sie eine Kollektion rund um das Thema Parfumerie zusammengestellt, in der jeder diesen einen, fantastischen Duft findet, der zur perfekten Ergänzung wird.

 

Extravagante Parfüms – der passende Duft für besondere Momente

Mit Düften können Sie die Erinnerungen von morgen schon heute formen. Die Vielfalt der Duftvariationen, die von schwer bis federleicht alles zu bieten hat, verzaubert Ihnen jede Erfahrung und jeden Moment. Welche Momente Sie mit einem duftenden Rahmen versehen wollen, bleibt Ihnen vollkommen selbst überlassen – erfrischende Alltagsdüfte, die das tägliche Erlebnis versüßen und unterstreichen, sinnliche Düfte für romantische Abende oder exklusive Kompositionen, die Sie nur bei ganz besonderen Events und Anlässen tragen. All dies bieten Ihnen die Düfte aus dem Beauty Concept Shop.

Gerade im Frühling und Sommer sollten Sie zu floralen, grünen oder fruchtig-aromatischen Parfums greifen, die sich hervorragend im Alltag tragen lassen und die Stimmung der Jahreszeiten perfekt unterstreichen. Im Winter dagegen empfiehlt es sich, zu schweren, orientalischen und würzigen Duftkompositionen zu greifen, die mit ihrer ganz eigenen Wärme etwas Licht in die dunkle Jahreszeit bringen.

Auch der Ort, zu dem man ein Parfum trägt, kann essentiell für die Entscheidung sein, zu welchem Duft man greift. Im beruflichen Alltag, insbesondere im Büro, wird ein schwerer Duft häufig eher als störend wahrgenommen – wir empfehlen daher den Griff zu einem leichten, floralen oder holzigen Duft. Steht dagegen ein ganz besonderer Anlass auf dem Plan, kann man durchaus zu schwereren Düften greifen – cremig, süß, orientalisch trifft hier genau die richtige Duftnote. Wer besonders viel Sport treibt, kann zu belebenden Parfüms greifen, die gleichzeitig für eine erhöhte Aktivität sorgen: Frische, leicht zitrische, grüne Duftkonstellationen sind für leidenschaftliche Sportler meist die erste Wahl.

Schlussendlich gibt es viele Düfte für viele Anlässe – primär sollte man sich in dem Parfüm, das den eigenen Körper umschmeichelt, aber vor allem wohlfühlen. Die Vielfalt der verschiedenen Düfte, die Sie bei uns im Beauty Concept Shop finden, umfasst garantiert auch „den einen Richtigen“ für Sie! Gerne beraten wir Sie auch ausführlich und finden so den perfekten Duft – kontaktieren Sie uns einfach via Telefon oder Mail.

 

Die Welt der Düfte und Parfums – Eau de Toilette, Eau de Parfum, Eau de Cologne und Extrait de Parfum

Die Wahl des Parfums ist häufig schon schwer genug, doch die genauen Duftbezeichnungen werfen in vielen Fällen noch zusätzliche Fragen auf. Oftmals liest man „Eau de Parfum“, „Eau de Toilette“, „Extrait de Parfum“, „Eau de Cologne“ und viele andere Bezeichnungen auf den Parfumflacons – doch worin unterscheiden sich diese Unterarten?

Zunächst einmal natürlich im Preis – ein Eau de Toilette ist stets günstiger als ein Eau de Parfum oder gar ein Extrait de Parfum. Dies liegt darin begründet, dass – je besser die Güteklasse ist – desto höher auch die Konzentration an Duftölen im Parfum selbst ist. Je intensiver und hochkonzentrierter der Duft, desto teurer wird es häufig auch. Festgestellt wird die Duftkonzentration im Vergleich zum Anteil des Alkohol-Wasser-Gemischs, das den Trägerstoff für die Duftöle bildet.

Eau de Cologne

Auf Flacons wird ein Eau de Cologne auch häufig als EdC gemeint. Ursprünglich galt das Eau de Cologne Parfüm als einfaches Erfrischungswasser für Zwischendurch – daher ist es auch mit einer sehr geringen Duftkonzentration von nur 3-5 % versehen. Damit neigt es dazu, sich schnell zu verflüchtigen.

Eau de Toilette

Eau de Toilette wird auf Flacons auch häufig als EdT abgekürzt. Es zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es weniger sparsam verwendet werden muss – was nicht zuletzt an der 6-9 %igen Duftkonzentration liegt, die sich meist nach wenigen Stunden des Tragens bereits verflüchtigt hat.

Eau de Parfum

Für „Eau de Parfum“ gibt es eine Vielzahl an Namen, die jedoch alle dasselbe ausdrücken: EdP, Parfum de Toilette oder Esprit de Parfum. Ein Parfum mit Eau de Parfum-Güteklasse sollte deutlich sparsamer verwendet werden, da es über eine Duftkonzentration von 10 – 14 % verfügt. Einige „Intense“-Parfüms haben sogar eine 20 %ige Duftkonzentration inne. Durch die beeindruckende Intensität kann es durchaus sein, dass ein gutes Eau de Parfum noch einige Tage nach dem Auftragen auf die Haut zu riechen ist. 

Extrait de Parfum

Das Extrait de Parfum ist die absolute Königsklasse unter den Düften. Mit einem Duftstoffanteil von bis zu 40 % genügt meist schon ein winziger Tropfen auf der Haut, um für ein umfängliches Dufterlebnis zu sorgen, das für viele Tage anhält. Extrait de Parfums sind meistens sehr teuer und werden in deutlich kleineren Flacons verkauft, da die benötigte Menge schlicht minimal ist. Dementsprechend lange profitiert man jedoch auch von einem fantastischen Aroma.

 

Die Duftpyramide verstehen

Ein weiteres Rätsel in der Welt der Düfte ist die Duftpyramide, die in verschiedene Noten unterteilt wird. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Intensität des Duftes von unten nach oben leicht abnimmt und sich die Parfüm-Komposition langsam verändert.

Die Kopfnote

Die Kopfnote ist das, was wir zuerst wahrnehmen, wenn wir einen Duft auf die Haut auftragen. Sie begeistert mit einer fantastischen Intensität, neigt jedoch dazu, ebenso schnell wieder zu verfliegen. Daher werden für die Kopfnote meist erfrischende oder sanfte Aromen gewählt.

Die Herznote

Ungefähr 10 Minuten nachdem man das Parfüm auf die Haut aufgetragen hat, kommt die Herznote zum Vorschein. Sie macht zwischen 50 und 80 % des Dufterlebnisses aus – je nach Zusammenstellung können die Werte variieren. Die Herznote hat stets eine mittlere Haltbarkeit und sorgt für einen sanften Übergang zwischen Kopf- und Basisnote.

Die Basisnote

Die Basisnote ist ebenjene Konstellation an Duftbestandteilen, die von uns am längsten gerochen werden kann. Mit einer Haltbarkeit von vielen Stunden bis hin zu ganzen Tagen (je nach Güteklasse) bleibt uns vor allem die Basisnote als Highlight eines Duftes in Erinnerung. Zusätzlich dient die Basisnote als Stabilisator für das ganze Parfum. Meist wird hier zu intensiven Duftnoten gegriffen: Moschus, Amber, Oud und holzige Aromen finden großen Anklang. Da sich der pH-Wert der Haut bei uns Menschen unterscheidet, entfaltet sich die Basisnote bei jedem auf eine einzigartige Weise.

 

Tipps & Tricks für das richtige Auftragen von Parfüms

Wenn Sie einige Tipps & Tricks beachten, können Sie die Freude an Ihrem Lieblingsduft noch deutlich steigern – und die Haltbarkeit verlängern.

Pflegeprodukte und Düfte richtig kombinieren

Während der täglichen Reinigung und Pflege benutzt man viele Produkte, die fast alle über einen eigenen Duft verfügen: Shampoo, Duschgel, Deodorant, Cremes und Lotionen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass sich diese mit dem gewünschten Parfüm nicht in die Quere kommen – ähnliche Duftzusammenstellungen können die Lösung sein. Viele Hersteller bieten auch praktische Sets oder eigene Pflegelinien mit den beliebtesten Düften aus dem eigenen Sortiment an.

Sollte es den geliebten Duft jedoch nicht in Form von Pflegeprodukten geben, kann man die Duftnoten auch ganz einfach selbst abgleichen. Vor allem die Herznote sollte hier im Fokus liegen, da diese den größten Teil des Parfüms prägt und somit auch den Pflegeprodukten innewohnen sollte. Um es an einem Beispiel zu verdeutlichen: Wenn Sie einen blumigen Duft, geprägt von Rose und Veilchen in der Herznote, bevorzugen, sollten auch die Pflegeprodukte den sanften Duft von Rose und Veilchen tragen. Alternativ kann natürlich auch zu einem neutralen Duschgel ohne eigenen Duft gegriffen werden, um einen wilden Duftnoten-Mix zu vermeiden.

Parfums immer nach dem Duschen auflegen

Nach dem Duschvorgang kann man sich sicher sein, keine „alten“ Gerüche mehr auf der Haut zu haben – egal ob es sich um ein anderes Parfüm, den eigenen Duft der Haut oder Pflegeprodukte mit eigener Duftkonzentration handelt. Außerdem ist die Haut nach dem Duschen aufnahmefähiger für Duftstoffe, sodass das Parfüm länger hält.

Düfte an der richtigen Stelle auftragen

Vor allem bei intensiven Parfüms, sollten diese immer nur an einer Stelle aufgetragen werden. Besonders empfehlenswert sind hier vor allem die Handgelenke und die Haut hinter den Ohren, viele Leute tragen Düfte aber auch gern auf den Hals- und Dekolleté-Bereich auf. Sehr beliebt sind auch die Haare, die für ihre fantastischen Eigenschaften als besonders gute Duftträger bekannt sind.

Sofern die Handgelenke gewählt werden, sollte auf das typische aneinander reiben der Arme verzichtet werden – dadurch werden die feinen Duftmoleküle in großen Teilen zerstört und das Dufterlebnis verfliegt nach wenigen Stunden. Um Reibungskontakt zu vermeiden, sollte eher der Handrücken gewählt werden, da dieser einer geringeren Beanspruchung im Alltag unterliegt als die untere Seite des Handgelenks.

Regelmäßig andere Düfte verwenden

Wenn Sie Ihren Lieblingsduft schon einmal über viele Monate hinweg verwendet haben, werden Sie schnell feststellen, dass die Intensität nachzulassen scheint. Dies ist jedoch nicht der Fall – viel mehr gewöhnt sich die eigene Nase an das Parfüm und nimmt dieses nicht mehr wie zu Beginn wahr. Um diesen Effekt zu vermeiden, sollten Sie regelmäßig zu alternativen Düften greifen und ein bisschen Abwechslung in den Alltag bringen. Damit bewahren Sie nicht nur das olfaktorische Erlebnis Ihres Lieblingsparfüms, sondern bewahren auch Ihre Mitmenschen vor einer unangenehm intensiven Duftwolke durch Überdosierung.

 

Finden Sie den passenden Duft – bei uns im Beauty Concept Shop

Wir von Beauty Concept haben uns ganz der Leidenschaft der Düfte verschrieben. Sie finden bei uns eine Vielzahl exklusiver Parfüms und Marken, die seltene Nischenbereiche abdecken und mit ihrer fantastischen Qualität für starke Momente der Begeisterung sorgen. Wenn Sie sich unschlüssig sind, können Sie natürlich erst einmal kleine Abfüllungen bestellen und so herumprobieren, welches Parfüm das Potential hat, Ihr neuer Lieblingsduft zu werden. Gern beraten wir Sie auch ausführlich. Kontaktieren Sie uns dazu einfach telefonisch oder via Mail – wir finden garantiert ein auf Sie abgestimmtes Dufterlebnis!