Beratung & Service: 02182-823740
Ab 40 Euro kostenloser Versand
Sichere Zahlungsmethoden
Viele gratis Proben und Sondergrößen

Jedes Eau de Parfum von Sylvaine Delacourte ist ein Unikat

Sylvaine Delacourte – Perfektion und Unikate als Erfolgsrezept

Sylvaine Delacourte hat sich in der Parfümerie-Branche schon einen Namen gemacht, lange bevor sie ihre eigene Kollektion auf den Markt brachte. Mehr als 15 Jahre Tätigkeit als VIP-Kundenberaterin und Kreativdirektorin für Guerlain haben sie gelehrt, was Perfektion bedeutet und wie sie es schaffen kann, echte Emotionen bei ihren Kunden zu wecken. Auf dieses Wissen griff sie auch bei der Entwicklung ihrer eigenen Eau de Parfums zurück – und jetzt sind sie endlich da, zwei Kollektionen voller Leidenschaft und Emotion

Zunächst entschied sich Sylvaine Delacourte für zwei ihrer liebsten Essenzen, die die Grundlage der Kollektionen werden sollten. So formte sie um Vanille und Moschus herum je fünf Düfte, die als eine Hommage an die verwendete Hauptzutat kreiert wurden. Jeder Duft kostete sie teilweise mehr als 200 Versuche, ehe er die gewünschte Perfektion hatte – und damit auch mehr als ein Jahr Arbeitszeit. Und doch war es für Sylvaine Delacourte das Wichtigste, erst dann Düfte in der Kollektion auf den Markt zu bringen, wenn sie mit ihnen restlos zufrieden war.

 

Die Kollektionen von Sylvaine Delacourte

Die Moschus Kollektion von Sylvaine Delacourte dreht sich ganz um die tiefgreifende Seele der orientalischen Essenz. Moschus zeigt sich facettenreich – mal mit einer betörenden Sinnlichkeit, mal von einer rauen Seite, manchmal sogar warm und herzlich. Wie sich das Eau de Parfum entwickelt, macht Sylvaine Delacourte von den weiteren Zutaten abhängig, die Sie dem Parfum beigibt. So ist die Moschus Kollektion von Sylvaine Delacourte eine absolute Sensation der Vielfalt, die sich in zahlreiche Richtungen entwickelt. Wir möchten Ihnen die fünf Düfte der Moschus Kollektion von Sylvaine Delacourte etwas genauer vorstellen:

 

  • Dovana: Dovana ist ein sehr pudriges Eau de Parfum, verbunden mit verschiedensten Ingredienzien, die eine erfrischende Basis ermöglichen. Verschiedene blumige Essenzen reihen sich hervorragend ein und verleihen dem Duft eine außergewöhnliche, natürliche Reinheit.
  • Florentina: Auch Florentina zeigt sich von einer pudrigen Seite, die jedoch mit einem pompösen Meisterwerk aus blumiger Vielfalt einhergeht, kombiniert mit der sanften Note von rauchigem Tabak.
  • Helicriss: Ein warmes, würziges Eau de Parfum, das mit einem prägnant zitrischen Aroma einhergeht. Bei Helicriss von Sylvaine Delacourte trifft Moschus auf rassige und vollmundige Essenzen, die die Verführung perfektioniert haben. 
  • Lilylang: Weiße Blüten, die neben dem sinnlichen Moschus besonders hervorstechen, kombiniert mit einer umfangreichen Blütenvielfalt, die sich kaum eindeutig identifizieren lässt. Lilylang ist ein absoluter Sonnenduft, der sich ideal für die warmen Sommermonate eignet. 
  • Smeraldo: Mit Smeraldo überschreitet Sylvaine Delacourte bisher ungeahnte Grenzen, wenn sie den warmen, grünen Moschus mit einer breiten Vielfalt zitrischer Essenzen vermischt und eine kühle, aber süße Komposition erschafft. 

 

Eine weitere Kollektion hat Sylvaine Delacourte der Vanille gewidmet – einer Zutat, die keine Kompromisse zulässt. Entweder man erkennt die Leidenschaft und Süße der Vanille, oder man verachtet sie. Wenn man sich jedoch dafür entscheidet, dann begeistert die Vanille Kollektion von Sylvaine Delacourte ganz besonders emotional. Ihr war es wichtig, dass hier nicht nur die bekannt liebliche Seite der Vanille aus Madagaskar zum Vorschein kommt, viel mehr wollte Sylvaine Delacourte aufzeigen, wie vielseitig und verschieden die Vanille sein kann. So hat sie es geschafft, selbst die rauchigen, groben und rauen Essenzen aus der Vanille zu extrahieren und ihnen eigene Düfte darzubieten, die von reinen, natürlichen und außergewöhnlichen Ingredienzen umworben werden. Natürlich möchten wir Ihnen an dieser Stelle auch die Vanille Kollektion von Sylvaine Delacourte vorstellen: 

 

  • Valkyrie: In dem Eau de Parfum Valkyrie von Sylvaine Delacourte finden wir frische Vanille, die sich sexy und zart gleichermaßen präsentiert. Das Eau de Parfum ist anschmiegsam und verführerisch, geformt aber auch von einer prägnanten Basis, die sich von einer sehr zitrischen und erfrischenden Seite zeigt. 
  • Vahina: Natürlich steht auch bei Vahina die Vanille klar im Zentrum, die zitrischen Noten scheinen jedoch von Beginn an zu dominieren. Im Herz des Eau de Parfum treten aber auch verschiedenste fruchtige Aspekte auf, die die softe Vanille geheimnisvoll ummanteln. Ein Duft, der sich der Liebe und Leidenschaft widmet, angelehnt an den Maler Gauguin.
  • Vangelis: Ein warmer und würziger Duft, der neben der Vanille auch feine Mandeln im Herz trägt. In dem Eau de Parfum Vangelis verbinden sich Yin und Yang miteinander, getragen von einer würzigen Vanille, die die übliche Süße außenvorlässt. 
  • Vanori: Auch Vanori begeistert mit einer zitrischen Frische, die von weißen Blüten und der Wärme der Vanille umschmeichelt wird. Ursprung des Duftes sind die Plantagen der Insel Mayotte, auf denen sich seltene Früchte und Blumen finden, kombiniert mit einer leicht harzig-karamellisierten Art der Vanille.
  • Virgile: Mit Virgile erhalt man einen sehr auf seine Natürlichkeit bedachten Duft, der sich mit einer besonders aromatischen Vanille klar ins Zentrum stellt. Verschiedene Gewürze und Kräuter formen den Hintergrund, im Zentrum steht jedoch ein lebhafter und spritziger Charakter, geformt von Vanille und Früchten.

 

Jedes Eau de Parfum von Sylvaine Delacourte ist ein Unikat

Die unvergleichliche Seite, die jedem Eau de Parfum der beiden Kollektionen innewohnt, ist auch das generelle Motto von Sylvaine Delacourte. So ist jeder Duft ein absolutes Unikat, ein Highlight, das es in dieser Form nur ein einziges Mal geben wird. Für die Arbeit greift Sylvaine Delacourte ausschließlich auf natürliche Essenzen zurück, die facettiert, raffiniert und zu echten, olfaktorischen Delikatessen verarbeitet werden. Dies gelingt gemeinsam in der Zusammenarbeit mit französischen und brasilianischen Kunsthandwerkern, die gemeinsam mit ihr vor Ort in Frankreich – und auch ausschließlich hier – die Eau de Parfums kreieren. Vom ersten Schritt der Entwicklung bis hin zur Produktion und der Verpackung übernimmt Sylvaine Delacourte die federführende Arbeit, umgesetzt von ihren einem kleinen Kreis aus Mitarbeitern, die ihr absolutes Vertrauen in ihre Fähigkeiten genießen. 

 

Die Eau de Parfums von Sylvaine Delacourte jetzt auch bei Beauty Concept

Auch wir haben die Raffinesse und die edle Handschrift von Sylvaine Delacourte erkannt und ihre Eau de Parfums in unser Sortiment aufgenommen. Entdecken Sie die Hommage an Moschus und Vanille und finden Sie zwischen all den Facetten genau das Eau de Parfum, das zu Ihrem individuellen Geschmack und Stil passt. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.