Giuletta Capuleti

Giuletta Capuleti

Die Marke Giulietta Capuleti
Mitten in Verona, dem Schauplatz der Liebesgeschichte von Romeo und Julia, befindet sich auch das kleine Parfumhaus Giulietta Capuleti
Die Gründerin Brunhilde Mara de Guidi hat sich intensiv mit der Geschichte von Shakespeares Julia, aber auch mit der historischen Julia auseinandergesetzt, da sie bis heute als Sinnbild für weiblichen Mut und Stärke steht.
Sie dient ihr als Inspirationsquelle für die Düfte, die im Haus Capuleti kreiert werden.

Die Zeit ihres Lebens in Verona lebende Mara de Guidi kreuzt den Balkon, der laut Legende Julia Capulet (italienisch: Giulietta Capuleti) gehörte, zweimal täglich; gerade dann, wenn das Leben beginnt alltägliche, irdische Geschichten zu erzählen für die viel Mut benötigt wird.
Mit dem Bild der Giulietta vor Augen, die stolz ihren eigenen Entscheidungen abseits gesellschaftlicher Konventionen traf, ist der weitere Weg in den Tag ein glorreicher.



Giulietta Capuleti Parfums

„Soul Drops“ Es war ein großes Anliegen von Mara de Guidi, die Essenz dieser weiblichen Stärke einzufangen und sie mit dem Duft „Soul Drops“ zu beschreiben.
Damit dies gelang, ließ sie sich für die Duftkreation in eine vergangene Zeit zurückfallen, erinnert an die ehemals verwendeten charakteristischen Rohstoffe und lässt sie wiederaufleben.
Es ist die Kombination aus hochwertigsten Inhaltstoffen und dem starken weiblichen Symbol, welches das einzigartige Parfum aus dem Hause Capuleti auszeichnet.



Kollektion „Far from Balcony“

Die Kollektion „Far from Balcony“ wandert weiter, um dem Ich zu entfliehen. Diese Düfte sind die Sehnsucht nach exklusiven Augenblicken, die man nur auf Reisen erlebt. Sie sind wie der Blick in die Ferne leicht und weit.
Sie sind der virtuose Kunstgriff mit dem der Alltag nicht mehr wie Alltag erscheint, sondern lebendig auflebt.

Vier erlesene Düfte gehören der Kollektion „Far from Balcony“ an: Bugia Bianca, Ritorno Amaro, Ballo in Maschera und 779.



Einzigartiges poetisches Design
 
Poetisch wirkt auch die Verpackung, die wie ein großes Briefkuvert anmutet und das Logo des Parfumhauses – ein geflügeltes Schwert trägt. Das Schwert nimmt zugleich mittig im Namen den Platz für das i von Giulietta ein und spannt mit den weißen Flügeln ein schützendes Dach für den Namen auf. Eine Besonderheit im Design sind die beigefügten kleinen literarischen Notizen. „Soul Drops“ ist ein Brief von Julias Hand selbst beigefügt, den Düften der Kollektion „Far from Balcony“ ein kleiner poetischer Ratschlag.



In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel