Naomi Goodsir Parfums

Naomi Goodsir – eine Designerin mit vielen Talenten 

Naomi Goodsir fand ursprünglich ihre Bestimmung in der Hutmacherei. Die gelernte Designerin aus Australien absolvierte ihr Diplom in Sydney, wo sie während ihrer Ausbildung einen Platz unter den Schützlingen von Elsa Schiaparelli ergattern konnte. So wurde das designen, nähen und vermarkten von exklusiven und luxuriösen Kopfbedeckungen zu ihrer Lebensaufgabe, die sie über 10 Jahre lang erfolgreich umsetzte. Es entstanden zahlreiche Einzelstücke, die nach der strengen Tradition der Chapellerie gestaltet wurden.

Im Rahmen ihrer Arbeit reiste sie durch die ganze Welt und besuchte auch die größten Opernhäuser Londons. Es entstanden zahlreiche Kontakte mit Fashion-Designern aus zahlreichen Ländern, sodass sich ihre Hutkollektion schnell auch um Handtaschen und Accessoires erweiterte, mit denen sie ihre Leidenschaft zum Ausdruck bringen konnte.


Die ersten Düfte folgten rasch

Im Jahre 2012 folgten die ersten beiden Parfums, die sich mit der Individualität und Exklusivität der Hüte, Handtaschen und Accessoires in eine Reihe eingliederten. Die Düfte der Marke Naomi Goodsir reihten sich passgenau in die Tradition unabhängiger Parfümhäuser ein und spiegeln – ebenso wie die Designerin selbst – ihr völlig eigenes Universum wieder, das sich auch in ihrer Mode erkennen lässt. Bis heute steht die Marke für zeitlose, mutige und stilvolle Parfums aus kostbarsten Materialien, die die Erinnerung an eine Ära erhalten sollen, in der derartige Düfte noch von unschätzbarem Wert waren.


Exklusive Parfümeure für exklusive Düfte

Um die Parfums zu kreieren kamen namhafte Parfümeure zum Einsatz, denen es hervorragend gelungen ist, den Geist von Naomi Goodsir einzufangen. Unter anderem entstanden die Düfte durch die wertvolle Arbeit von Isabelle Doyen, die eigentlich für Annick Goutal arbeitet sowie Julien Rasquinet, der vom berühmten Parfümeur Pierre Bourdon ausgebildet wurde. So entstanden unsichtbare, aber dafür umso duftendere Accessoires, die auf eine sanfte und feinfühlige Art die Welt von Naomi Goodsir widerspiegeln.


Ein Duft mit Charakter

Die exklusiven Düfte werden ausnahmslos an der Côte d’Azur, der Wahlheimat von Naomi Goodsir, hergestellt und in liebevoller Handarbeit verpackt. Auch die Flacons selbst spiegeln die Eleganz und Raffinesse der Designerin wieder. So zeigt sich der Flacon mit der sanften Anmut eines antiken Stils, wie man ihn nur aus Grasse gewöhnt ist und wird von einem betörenden Bakelitdeckel abgerundet. Auch der schwarze Bodenbeutel mit handgenähtem Verschluss in Siegelform und die schwarze Schachtel aus hochwertiger Kartonage unterstreichen diesen Eindruck. Sowohl der Duft, als auch die Verpackung führen zu einem unvergleichlichen Moment hin – einer Offenbarung des Genusses.

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Naomi Goodsir - Bois d`Ascèse

    125,00 €

    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    Quickview
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Herren
    Duftrichtung
    Holzig, Rauchig, Würzig
  2. Naomi Goodsir - Cuir Velours

    125,00 €

    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    Quickview
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Herren
    Duftrichtung
    Ledrig, Süß , Rauchig, Würzig
  3. Naomi Goodsir - Iris Cendré

    125,00 €

    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    Quickview
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Grün, Holzig, Pudrig
  4. Naomi Goodsir - Nuit de Bakélite

    125,00 €

    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    Quickview
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Blumig, Grün, Harzig, Holzig
  5. Naomi Goodsir - Or du Sérail

    125,00 €

    Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
    Quickview
    Inhalt
    variabel
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Duftrichtung
    Fruchtig, Holzig, Süß , Würzig
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge