Sonne

Ansicht als Raster Liste

33 Artikel

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  1. Babykel - Very High Sun Protection 50+
    50,00 €
    (=33,33 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    150 ml
    Zielgruppe
    Babys ab 3 Monate
    Hauttyp
    Sensible Haut, Trockene Haut
  2. Bakel - Blossom Ice - Wirkstoffserum
    115,00 €
    (=76,67 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    150 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp
  3. Bakel - Dailycare - Lip Balm Raspberry - Lippenbalsam - 10 ml
    25,00 €
    (=250,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp, Sensible Haut, Trockene Haut
  4. Bakel - Hydrabody - Beruhigende Körpercreme
    110,00 €
    (=55,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    200 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp
  5. Bakel - Q10 / B5 - Anti-Stress Serum
    148,00 €
    (=493,33 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    30 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp
  6. Bakel – Flannels
    20,00 €
    (=1.000,00 € / 100 PCS)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp
  7. Benamôr – Body Butter – Jacarandá – 200 ml
    24,00 €
    (= / 100 SQM)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    200 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp, gebräunte Haut, Reife Haut, Sensible Haut, Trockene Haut
  8. Benamôr – Duschgel – Alantoíne – 500 ml
    16,00 €
    (=3,20 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    500 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp, Reife Haut, Sensible Haut, Trockene Haut
  9. comfort zone - Sublime Skin Hormon-Aging - Eye Patch - Augenmaske - 6 Pcs
    50,00 €
    (=833,33 € / 100 PCS)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp
  10. comfort zone - Sublime Skin Hormon-Aging - Lift-Mask - 60 ml
    67,00 €
    (=111,67 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp, Reife Haut
  11. DECLÉOR – Hydra Floral White Petal – SPF 50 protective CC cream
    34,00 €
    (=85,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    40 ml
    Zielgruppe
    Damen
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp
  12. Dr. Kitzinger - Spray Plus
    49,90 €
    (=99,80 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    50 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    Anti-Aging, für jeden Hauttyp
  13. Dr. Kitzinger - Daily Repair - Zellschutz Serum
    64,90 €
    (=216,33 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    30 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    Sensible Haut, für jeden Hauttyp
  14. Dr. Kitzinger - Sun Protect SPF 30 - Sonnenschutzpflege
    44,90 €
    (=29,93 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    150 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    Sensible Haut, für jeden Hauttyp
  15. EviDenS de Beauté – Le Voile Protection Totale SPF 50
    125,00 €
    (=250,00 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    50 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
    Hauttyp
    für jeden Hauttyp, Sensible Haut
  16. EviDenS de Beauté – The Sakura Saho – Serum – 30 ml
    139,00 €
    (=463,33 € / 100 ML)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    Inhalt
    30 ml
    Zielgruppe
    Damen u. Herren
Ansicht als Raster Liste

33 Artikel

Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Sonnenschutz – das Geheimnis gesunder Haut

Sonnenbaden ist beliebt und angesagt – ob am Strand, im eigenen Garten oder auf der Sonnenbank. Dabei wird jedoch oft außer Acht gelassen, welch schwere Schäden übermäßige und direkte UV-Einstrahlung auf unsere Haut hat. Neben dem Risiko von Sonnenbrand entstehen bei jedem Sonnenbad tiefgreifende Schäden in unserer Haut, die kaum regeneriert werden können. Sogar Einfluss auf unsere genetische Struktur haben die schädlichen, ultravioletten Strahlen der Sonne. Die Folgen sind vielfältig: Vermehrte Faltenbildung und Alterserscheinungen, verschiedenste Beschwerden der Haut bis hin zu schweren Krankheiten wie Hautkrebs sind möglich. Umso wichtiger ist es, auf einen hochwertigen Schutz zu setzen, der Sie vor den schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung schützt. Insbesondere für helle Hauttypen und bei Kindern ist dies wichtig, aber auch Erwachsene sollten in puncto Hautgesundheit keine Kompromisse eingehen. Bei uns im Beauty Concept Shop finden Sie zahlreiche Produkte, die Sie vor Sonnenbrand und anderen Folgen schützen – von einfachen Sonnencremes bis hin zu pflegendem Balsam für die Lippen und praktischem Make-Up, das mit UV-Schutz angereichert wurde. Bevor Sie sich für einen Sonnenschutz entscheiden, sollten Sie sich jedoch ausgiebig mit dem individuell benötigten Lichtschutzfaktor Ihrer Haut und der korrekten Weise der Anwendung beschäftigen, denn nur so kann ein durchgehender Schutz der Haut gewährleistet werden.

 

Sonnencreme richtig anwenden

Die Haut ist nur dann optimal vor Sonne geschützt, wenn die Sonnencreme richtig auf dem Körper verteilt wird. Ein erwachsener Mensch benötigt ca. 30 ml Sonnencreme, um den ganzen Körper zu bedecken – umgerechnet entspricht das in etwa drei Esslöffeln. Außerdem muss die Creme so gleichmäßig wie möglich auf der Haut verteilt werden, damit ein optimaler Schutz gegeben ist. Bei geringer eingeriebenen Stellen oder gar ausgelassenen Körperpartien besteht die Gefahr, dass in diesem Bereich ein Sonnenbrand und folglich auch eine Schädigung der Haut eintritt. Besonders anfällig für Sonnenbrand und Altersschäden sind übrigens sensible Hautpartien wie Gesicht, Nacken, Hände und Füße sowie Dekolleté – hier sollte also ganz besonders auf einen optimalen Schutz geachtet werden. Auch die Haut unterliegen schnell einer Schädigung durch Sonnenbrand und sollten daher mit einem entsprechenden UV-Schutz Balsam für die Lippen behandelt werden, bevor ein üppiges Sonnenbad ansteht.

 

Wie Sonnencreme wirkt – Eigenschutzzeit und Lichtschutzfaktor erkennen und nutzen

Wer sich vor einem Sonnenbad mit Sonnencreme oder Sonnenmilch eincremt, ist deswegen noch lange nicht auf unbegrenzte Zeit vor schädlicher UV-Strahlung geschützt. Um genau zu wissen, wie lang man sich der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen darf, spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Dazu zählt neben dem Lichtschutzfaktor auch die Eigenschutzzeit der Haut, welche durch die Anwendung eines UV-Schutzes schlussendlich nur verlängert wird. Der Eigenschutz der Haut ist die Zeit, die man in der Sonne verbringen kann, ohne dass die UV-Strahlung schädliche Auswirkungen auf die Haut hat – die natürliche Hautbarriere sorgt während dieser Zeit für einen natürlichen Schutz, durch den die Strahlung nicht dringen kann. Bei sehr hellen Hauttypen und Kindern (die noch nicht über eine ausgeprägte Hautbarriere verfügen) beträgt der Eigenschutz maximal 10 Minuten, in denen die Haut ohne Schutz der Sonne ausgesetzt werden darf. Etwas dunklere Hauttypen können bis zu 20 Minuten in der Sonne verbleiben, dunkle Hauttypen dagegen bis zu 30 Minuten. Außerdem spielt die Dicke der Hornhautschicht, genauer gesagt die sogenannte Lichtschwiele, und die bereits vorhandene Pigmentierung durch vorhergegangene Bräunung eine Rolle. Wer regelmäßig Sonnenbaden geht, verfügt über einen etwas höheren UV-Schutz der Haut, da die Hornhautschicht und die Pigmentierung bereits zugenommen haben und UV-Strahlen besser filtern können.

Durch die Verwendung von Sonnencreme oder anderen Sonnenschutzmitteln wird die Eigenschutzzeit der Haut verlängert. Dabei gilt: Je höher der Lichtschutzfaktor, desto länger auch die gewünschte Schutzwirkung. Um herauszufinden, wie lang Sie mit einer effektiven Sonnenmilch der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein dürfen, muss die Eigenschutzzeit der Haut mit dem verwendeten Lichtschutzfaktor multipliziert werden. Wer auf Nummer sicher gehen und seine Haut schonen will, sollte jedoch nur ungefähr die Hälfte der Zeit auch direkt in der Sonne liegen. Wichtig ist auch die Tatsache, dass Sonnenschutz nicht verlängert werden kann: Ist also die tägliche Zeit des sicheren Sonnenbadens vorbei, kann mit einem erneuten eincremen nicht noch für etwas Extra-Zeit gesorgt werden.

 

Faktoren, die den Sonnenschutz beeinflussen

Es gibt einige Faktoren, die den Sonnenschutz deutlich reduzieren können. Wer mit Sonnencreme baden geht, verliert eine große Menge der Schutzfunktion und sollte deutlich kürzer der direkten UV-Strahlung ausgesetzt sein. Selbiges gilt für Wanderungen auf hohen Hügeln oder Bergen, bei denen man sich näher an der Sonne befindet als üblich oder in der Nähe von stark reflektierendem Wasser – auch hier lässt die Schutzwirkung deutlich schneller nach. Achten Sie also darauf, an diesen Orten nur möglichst kurz in der Sonne zu sein, wenn Sie Ihre Haut schonen und sich ein gesundes Hautbild erhalten möchten.

 

Hautalterung und Hautkrebs durch UV-Einstrahlung

Wenn die Sonne auf unsere Haut trifft, dringt die schädliche UV-Strahlung tief in unsere Hautzellen ein. Dieser Effekt ist natürlich maßgeblich an dem gewünschten Vorgang der Hautbräunung beteiligt, die Folgen sind jedoch deutlich weitreichender als man es auf den ersten Blick vermuten könnte. Wenn die UV-Strahlung auf die Haut trifft, wird das tief innenliegende Bindegewebe angegriffen und beschädigt. Die Folge: Frühzeitige Hautalterung, Falten und Unebenheiten. Außerdem dring die UV-Strahlung bis tief in die Hautzellen vor und verändert hier die vorhandene DNA. Das Erbgut kann zwar teilweise durch unsere natürliche Regenerationsfähigkeit wieder repariert werden, allerdings funktioniert dieser Prozess nicht immer. Wenn es wiederholt zu schwerwiegenden Schäden an der körpereigenen DNA unserer Hautzellen kommt, kann durch die Veränderung und Mutation über die Zeit hinweg gefährlicher Hautkrebs entstehen. Mit einem effektiven Sonnenschutzmittel lässt sich sowohl das Risiko zur Entstehung der gefährlichen Krankheit, als auch der unerwünschte beschleunigte Alterungsprozess vermeiden. Setzen Sie auf hochwertige Markenprodukte und gehen Sie in puncto Hautgesundheit keine Kompromisse ein!

 

Sonnencreme, Sonnenmilch, Sonnenspray – die Qual der Wahl

Es gibt eine große Anzahl verschiedenster Varianten für abgestimmten Sonnenschutz. Diese unterscheiden sich nicht nur im Hinblick auf den Lichtschutzfaktor, sondern auch die grundsätzliche Beschaffenheit spielt eine große Rolle. So haben Sie die Möglichkeit, auch die UV-Schutz Produkte individuell auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und gleichzeitig die Haut zu verwöhnen.

Sonnenschutz-Gel: Ein Gel zieht schnell ein und hinterlässt kaum rückfettende Spuren. Daher ist es besonders für Menschen mit fettiger Haut und Unreinheiten geeignet. Auch Sportler greifen gern zu einem Sonnenschutzgel, wenn es um Wettkämpfe oder Unternehmungen außerhalb von Halle oder Studio geht.

Sonnenmilch: Sonnenmilch ist eine sehr sanfte Lösung, um die Haut gleichzeitig zu pflegen und vor UV-Strahlung zu schützen. Sie zieht schnell ein und legt sich wie ein schützender, sanfter Film über die Haut, ohne zu sehr nachzufetten oder die Haut zu belasten. Meist sind in Sonnenmilch noch viele andere Wirkstoffe enthalten, die die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit und anderen Wirkstoffen versorgen.

Sonnenschutz-Spray: Wer zu einem Spray mit UV-Schutz greift, profitiert von einer ganz besonders leichten Verteilbarkeit. Meist zieht auch ein Sonnenschutzspray schnell ein, sodass sich ein störender Fettfilm vermeiden lässt. Gleichzeitig ist es jedoch deutlich schwerer, UV-Schutz-Spray auf der Haut gleichmäßig zu verteilen, sodass einzelne Körperpartien eventuell besser geschützt sind als andere Regionen.

Sonnencreme: Sonnencreme verfügt über einen besonders hohen Fettgehalt und eignet sich daher besonders gut für trockene, empfindliche und helle Hauttypen. Auch bei Kindern sollte auf jeden Fall vor einem Sonnenbad zu einer Sonnencreme gegriffen werden, da bei diesen die natürliche Hautbarriere noch nicht besonders ausgeprägt ist. Gleichzeitig bietet sie einen besonders hohen Schutz, da die enthaltenen Fette die Wirkstoffe an sich binden und im Rahmen des typischen Fettfilms auf der Haut erhalten bleiben.

 

Sensible Hautpartien pflegen – Sonnenschutz für Gesicht und Lippen

Die meisten Menschen sorgen zwar am ganzen Körper für einen guten Sonnenschutz, vergessen dabei aber vor allem die sensiblen Hautpartien. Anfällig ist hier besonders das Gesicht: Es ist nicht nur permanent der Sonneneinstrahlung ausgesetzt, sondern bietet mit seiner empfindlichen und dünnen Haut auch eine ideale Angriffsfläche. Insbesondere die Haut um die Augen, auf der Nase und Stirn sowie die Lippen sind von diesem Problem betroffen. Durch die Hautbeschaffenheit entstehen im Gesicht auch mit steigendem Alter die ersten Falten, dementsprechend ist es doppelt wichtig, hier auf einen optimal abgestimmten Sonnenschutz zu setzen. Bei uns im Beauty Concept Shop finden Sie zahlreiche Produkte, die sich ganz dem UV-Schutz fürs Gesicht widmen: Verschiedene Make-Ups in unterschiedlichen Farbtönen, die Ihnen gleichzeitig eine ansprechende Optik ermöglichen, hochwertigen Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor, der die Lippen vor den negativen Folgen der Sonneneinstrahlung schützt und spezielle UV-Cremes, die exakt auf die Bedürfnisse der empfindlichen Gesichtshaut abgestimmt sind. Gern beraten wir Sie dazu auch persönlich: Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder via Mail!

 

UV-Schutz für die Haare

Nicht nur unsere Haut leidet unter den schädlichen Einflüssen der UV-Strahlung, auch unsere Haare können brüchig werden und ihren Glanz verlieren. Insbesondere in Kombination mit chemischem Chlorwasser oder Salzwasser leiden unsere Haare unter den Folgen der Sonneneinstrahlung. Natürlich haben wir auch dafür eine passende Lösung: Hochwertige Haarsprays mit Lichtschutzfaktor, mit denen Sie Ihre Haare optimal vor den Einflüssen des schädlichen Wassers und der Sonne schützen können. Gleichzeitig enthalten diese Produkte nährende Wirkstoffe, die die Haare mit allem versorgen, was sie benötigen – so können Sie sich eine volle, glänzende Haarpracht erhalten, ohne auf ein ausführliches Sonnenbad verzichten zu müssen.

 

After-Sun Pflege – versorgen Sie die Haut mit allem, was sie benötigt

Nicht nur vor und während dem Sonnenbad ist eine optimale Pflege der Haut wichtig, vor allem danach sollte auf eine ausreichende Nährstoffzufuhr geachtet werden, damit die Haut sich regenerieren und von der Anstrengung erholen kann. Sollte es zu einem Sonnenbrand oder anderen Folgen durch UV-Strahlung gekommen sein, spielt die richtige After-Sun-Pflege eine doppelt so große Rolle. Bei uns im Shop bieten wir Ihnen passende Produkte für jeden Hauttyp: Nährstoffreich, tiefenwirksam und mit einer leicht kühlenden Wirkung sorgen Sie für ein angenehmes Körpergefühl nach einem ausgiebigen Sonnenbad und bringen gleichzeitig genau die Wirkstoffe auf die Haut, die sie so dringend benötigt. Je trockener der Hauttyp, desto fettiger sollte hier auch die After-Sun Pflege sein – während dem Sonnenbad verliert die Haut nämlich eine Menge Feuchtigkeit, die sich erst langsam wieder regeneriert. Wird die Haut regelmäßig mit Sonneneinstrahlung belastet, ohne im Anschluss auf eine entsprechende Pflege zu setzen, können gerötete Hautstellen, brüchige und rissige Haut, vorzeitige Alterserscheinungen bis hin zu Juckreiz und Brennen die Folge sein. Gern beraten wir Sie natürlich auch zu einer abgestimmten After Sun Pflege ausführlich – kontaktieren Sie dazu einfach unsere ausgebildete Fachkosmetikerin Karin Schmidt, die Ihnen gern alle Fragen rund um Ihre Hautgesundheit beantwortet.

 

Hochwertige Markenprodukte für einen abgestimmten Schutz

Vernachlässigen Sie nicht Ihre Hautgesundheit – setzen Sie auf hochwertige UV-Schutz Produkte in Markenqualität aus dem Beauty Concept Shop. Alle Produkte bei uns verfügen über eine nachgewiesene Wirksamkeit und eine Vielzahl verschiedenster, hochwertiger Inhaltsstoffe, die die Haut gleichzeitig pflegen, mit Feuchtigkeit versorgen und die Nährstoffressourcen auffüllen. Nur durch die Kombination aus Sonnenschutz und Pflege lässt sich ein Ergebnis erzielen, mit dem Sie zufrieden sein können. Selbstverständlich beraten wir Sie gern zu all unseren Produkten rund um UV-Schutz und Lichtschutzfaktor persönlich. Kontaktieren Sie dazu einfach unsere Fachkosmetikerin Karin Schmidt via Telefon oder Mail – mit jahrelanger Expertise in Sachen Hautgesundheit berät sie Sie gern und umfassend. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!