Stéphane H.Lucas 777

Stéphane Humbert Lucas 777

Stéphane Humbert Lucas
Mit der Marke Stéphane Humbert Lucas verbindet man Stil, Chic und Schönheit. Der gleichnamige französische Gründer ist ein Parfumeur der Synästhesie und kreierte Marken wie Nez a Nez und SoOud. Seine Faszination für Symbolik, Malerei und Geschichte spiegelt sich in seinen einzigartigen Parfums wider und auf wunderbare Weise gelingt es ihm, in seinen Kreationen mehr als einen unserer Sinne begeistern.


Stéphane Humbert Lucas Kollektion 777
Nun folgt seine Kollektion 777. Warum die 7 zum Symbol seiner Marke wurde, ist leicht zu erklären. Die 7 ist einerseits Stéphanes Lieblingszahl und besitzt andererseits geschichtliche wie symbolische Signifikanz. Die „777“ dient im Namen der Kollektion als Symbol für Glück, Schutz und Spiritualität.

Die Parfums der Kollektion erinnern an wertvolle Edelsteine, raffinierte Essenzen und die großen Momente der arabischen Geschichte. Von jenen Momenten sowie ihren herausragenden Persönlichkeiten wird Stéphan immer wieder aufs Neue inspiriert. Einzigartige und faszinierend klingen die Düfte, die für die Vielfalt der Kollektion 777 verantwortliche sind: Mortal Skin, Oud 777, Qom Chilom, Une Nuit à Doha, Ô Hira, Soleil de Jeddah, 2022 – Generation Black, 2022 – Woman, Rose de Petra, Oumma, Khôl de Bareϊn und Black Gemstone.


Design & Gestaltung
Die Flakons der Stéphane Humbert Lucas Kollektion 777 besitzen einen gleichbleibenden Formaufbau. Die edlen, rechteckigen Flakons gekrönt von einem tropfenförmigen Verschluss erinnern an die großartige Architektur des mittleren Ostens. Eine Mischung aus der Bauform der erhabenen Minarette sowie der breiten Kuppeldächer mit schuppenartig gelegten Ziegeln wird im Design wiedergegeben. Es ist ein erhabenes Design, das der reichhaltigen Kultur des Orients und des Mittleren Ostens gerecht wird.

Die Farbwahl fällt eher auf warme und erdige Töne, wie Ocker, Gelb, Rot, Braun und auch Gold, die durch Weiß, Schwarz und Silber ergänzt werden. In Silber oder Gold erstrahlen die Verschlüsse. Das Design des Parfums Mortal Skin durchbricht dabei die monochrome Gestaltung durch eingesetzte schwarze Elemente und dem abstrakten Bild eines Schlangenkopfes auf der Vorderseite. Er weicht charmant ab und deutet eine Erweiterung des Designs für künftige Flakons an.



In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel