Kostenfreie Lieferung ab 40 Euro
Mehrfach ausgezeichnet
perfume Created with Sketch.
Viele Gratisproben
Beauty Deals
Beratung - Service 02182 823740

Zoologist Perfumes – Dragonfly – Eau de Parfum 60 ml

165,00 €*

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

Versandkostenfrei

Dieses Produkt erscheint am 30. September 2021

Produktnummer: zo56
Duftrichtungen: Floral, Süß
Intensität: Eau de Parfum

Zahlen Sie bequem mit:

Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Dragonfly“ 60 ml von Zoologist Perfumes

Durch den klammen Morgennebel jagt ein leichter Windhauch, der sich seinen Weg bahnt durch schwankende Schilfrohre und wogende Papyrushalme. Die Oberfläche des Wassers, ein eigentlich so perfekter Spiegel, wird urplötzlich vom Regen zerstört – während hoch oben die grauen Wolken bereits von Sonnenstrahlen verdrängt werden. Unter den langsam schwindenden Wellen erheben sich ruhelose Nymphen, frisch geschlüpfte Libellen, die das erste Mal in ihrem Leben die zerbrechlichen, jungfräulichen Flügel ausspannen und bereit sind, die Welt zwischen Wasser und Himmel zu erkunden.

Passend zu der Geschichte hinter „Dragonfly“ zeigt sich auch die Kopfnote, die maßgeblich vom Duft von Regenwasser bestimmt wird. Süße Pfingstrosen, wie man sie am Ufer eines Sees vermutet, fügen sich harmonisch mit dem Duft zusammen, während Aldehyde, Heliotrop und Zitrone spannende Akzente in den gelungenen Auftakt einarbeiten. In der Herznote umschmeicheln blumige Noten die Sinne, bestimmt von Iris, Lotus und der Kirschblüte – wie ein Fest auf einer frisch erblühten Sommerwiese. Klee und Reis bringen einen Hauch sanfter, unaufdringlicher Natürlichkeit mit ein. In der Basisnote begeistert synthetischer Moschus, der sich auf eine ganz eigene Art mit mit Amber vermischt. Sandelholz, Papyrus und Moos bringen auch hier natürliche Aspekte ein und runden damit den Duft, der an das Erwachen eines Sees im Frühling erinnert, restlos ab.

Duftpyramide

Kopfnote: Aldehyde, Heliotrop, Zitrone, Pfingstrose, Regenwasser
Herznote: Kirschblüte, Klee, Iris, Lotus, Reis
Basisnote: Amber, Moschus, Moos, Papyrus, Sandelholz

Das Parfum „Dragonfly“ von Zoologist Perfumes ist in einem pfiffigen 60 ml Flacon mit tierischem Aufdruck erhältlich.

 

Verpackung & Design für das Eau de Parfum „Dragonfly“ von Zoologist Perfumes

Die helle, violett angehauchte Flüssigkeit, die den Duft von „Dragonfly“ in sich trägt, findet sich in einem klaren Glasflacon, der auf jegliche Einfärbung verzichtet und mit purer Ästhetik punktet. Auf der Vorderseite präsentiert sich ein schwarzes Etikett, das neben dem Marken- und Produktnamen auch das Bild von einer Libelle zeigt, gekleidet in ein stilvolles Gewand. Zoologist kombiniert hier einen beeindruckenden Duft mit animalischen Komponenten. Der Verschluss ist ebenfalls in Schwarz gehalten, wird jedoch von einer goldenen Umrahmung in Szene gesetzt. Zum Schutz des Flacons findet sich dieser noch zusätzlich in einer schwarzen Kartonage, die über denselben Aufdruck verfügt, wie das Etikett auf dem Flacon.

 

Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Dragonfly" Eau de Parfum steckt

Zoologist Perfumes entstand 2013 durch die Inspiration von Victor Wong, dem Gründer der Marke. Inzwischen konnte sich das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada weltweit einen Namen für extravagante und überdurchschnittliche Duftvariationen erarbeiten. Dies ist möglich dank der Zusammenarbeit preisgekrönter Meisterparfümeure aus der ganzen Welt, die sich ganz dem Leitmotto von Zoologist Perfumes verschrieben haben: Einzigartige Düfte zu konzipieren, die nicht als massentauglich gelten.

Dabei steht stets die Faszination für die Welt der Tiere im Mittepunkt: Die Lebensraum-Vielfalt, verschiedene Verhaltensweisen, das individuelle und einzigartige Aussehen der Tiere, Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Dasein als Mensch, selbst animalische Gerüche – alles Faktoren, die uns Tag für Tag neues lehren und inspirieren. Die Intelligenz der Tiere fasziniert, die Agilität in Kombination mit den noch so ursprünglichen Trieben beeindruckt und die zarte Niedlichkeit verzaubert unseren Geist. Das alles findet auch in den Düften von Zoologist seinen Platz, die diese Eigenschaften einfangen und auf starke, ungewöhnliche, schöne, humorvolle und manchmal sogar eine schockierende Art neu interpretieren.

Zum Zwecke des langfristigen Artenerhalts legt Zoologist Perfumes auch auf die Nachhaltigkeit bei allen Parfums großen Wert. Eigentlich tierische Duftstoffe, wie zum Beispiel Leder oder Moschus, werden daher vollständig auf synthetischer Basis hergestellt – denn kein Tier soll Leid erleben müssen, nur damit wir uns in einen fantastischen Duft hüllen können. Das ist das Leitmotto von Zoologist Perfumes und dem Gründer Victor Wong.

 

Eigenschaften "Zoologist Perfumes – Dragonfly – Eau de Parfum 60 ml"
Duftkompositionen: Aldehyde, Amber, Heliotrop, Iris, Kirschblüte, Klee, Lotus, Moos, Moschus , Papyrus, Pfingstrose , Regenwasser, Reis, Sandelholz, Zitrone (Citrus)
Duftrichtungen: Floral, Süß
Für Wen: Damen, Herren, Unisex
Intensität: Eau de Parfum
Jahreszeit: Frühling, Herbst, Sommer
Parfumeur: Juan M. Perez
Hersteller "Zoologist"

Zoologist Perfumes – eine tiergerechte Marke, die keinen Konventionen folgt

Die kanadische Marke "Zoologist" wurde 2013 durch Victor Wong gegründet - und hebt sich seither in markanter Weise von anderen Duftmarken ab. Während bei den meisten Parfums auf eine liebliche, süße, herbe oder angenehme Art großer Wert gelegt wird, spielt bei Zoologist vor allem die Natürlichkeit eine große Rolle. Die Lebensräume, Verhaltensweisen, das individuelle Aussehen, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum menschlichen Dasein, all diese Dinge spielen bei Zoologist eine zentrale Rolle, dabei inspiriert von der Intelligenz der Tiere und der ureigenen Agilität. Die Faszination, die von jedem einzelnen Tier ausgeht und uns auf eine ganz eigene, fantastische Art bewegt, spiegelt sich in den Düften von Zoologist wider. Natürlich ist dementsprechend auch Tierfreundlichkeit von Relevanz: Moschus, Leder und andere von Tieren stammende Essenzen werden rein synthetisch hergestellt, sodass jeder Duft der Marke Zoologist vegan und tierfreundlich ist. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Inhaltsstoffe "Zoologist Perfumes – Dragonfly – Eau de Parfum 60 ml"

Duftpyramide

Kopfnote: Aldehyde, Heliotrop, Zitrone, Pfingstrose, Regenwasser
Herznote: Kirschblüte, Klee, Iris, Lotus, Reis
Basisnote: Amber, Moschus, Moos, Papyrus, Sandelholz

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile bei einem Einkauf im Beauty Concept Shop


Wenn Sie sich dazu entscheiden, exklusive Nischendüfte und luxuriöse Pflegeprodukte online zu kaufen, ist der Beauty Concept Shop genau die richtige Adresse. Bei uns profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Gratisproben: Zu jeder Bestellung erhalten Sie von uns 5 fantastische Gratisproben. Ab einem Bestellwert von 98 € haben Sie die Möglichkeit, fünf Proben nach Wunsch auszuwählen. Geben Sie diese Probenwünsche einfach im Kommentarfeld der Bestellung an.
  • Versandkostenfreie Lieferung: Jede Bestellung ab 40 € Mindestbestellwert ist bei Beauty Concept versandkostenfrei.
  • Herzlich verpackt: Jede Bestellung wird von uns in sorgsamer Handarbeit verpackt und mit duftendem Seidenpapier ausgelegt, damit schon das Auspacken zu einer echten Freude für die Sinne wird.
  • Geburtstagsgutscheine: Jedes Jahr erhalten Sie zum Geburtstag eine kleine Überraschung in Form eines Gutscheins, der im Beauty Concept Shop eingelöst werden kann.
  • Vielfach ausgezeichnet: Unser exzellenter Kundenservice wurde in der Vergangenheit bereits mit vielen Auszeichnungen gewürdigt.
  • Professioneller Ansprechpartner: Mit unserer Fachkosmetikerin Karin Schmidt haben Sie einen erfahrenen  Ansprechpartner an Ihrer Seite. Nutzen Sie diesen besonderen Service bei allen Rückfragen rund um unsere Pflegeprodukte oder Luxus-Parfums.
  • Pflegeprodukte und Parfums aus einer Hand: Sie erhalten alle luxuriösen und wirkungsvollen Produkte für den täglichen Bedarf direkt aus einer Hand.

Weitere Highlights der Marke

Zoologist Perfumes – Rhinoceros 2020 NEW – Extrait de Parfum 60 ml
Duftbeschreibung des Extrait de Parfum „Rhinoceros“ 60 ml von Zoologist Perfumes Das Rhinozeros lebt sein Leben unter dem brennenden Blick einer unerschütterlichen Sonne, in einem unwirklichen Territorium voller Staub und Trockenheit. Die harte, unerbittliche Haut liegt wie eine Rüstung auf dem stämmigen Körper und schützt das wilde Tier vor den Widrigkeiten der unerbittlichen Natur. Heißer, gnadenloser Wind umschwingt wie die pure Raserei den Körper, während das Rhinozeros mit voller Stärke auf der Stelle steht und sein Territorium gegen alle Feinde verteidigt. Als Parfümeur setzt Zoologist für Rhinoceros auf Prin Lomros. Rhinoceros von Zoologist ist ein unbändiger und wilder Duft, der mit einer kaum greifbaren Präsenz in die Gedanken und Sinne eindringt. Schon die Kopfnote zeigt, wozu dieses mächtige Extrait de Parfum von Zoologist gemacht ist. Hier trifft das markante Aroma von Kaffee auf die beeindruckende Stärke von Whiskey und Rum, die zusammen zu einem abenteuerlichen und sehr maskulinen Duft verschmelzen. Durch die Würze von Basilikum erhält Rhinoceros von Zoologist eine sehr eigensinnige und mächtige Facette, während rosa Pfeffer eher für eine dezente Umrandung im Hintergrund sorgt. Auch in der Herznote stechen die prägnanten Essenzen hervor, angeführt von synthetisch hergestelltem Leder, das an die harte und unwirkliche Haut des Rhinoceros erinnert. Ein Tabak Absolue fängt erneut die raue, unbändige Art aus der Kopfnote ein, um dann sogleich von intensivem Weihrauch verdrängt zu werden. Flouve und Ylang-Ylang bringen sehr sanfte und dezente Note ein, die sich eher im Verborgenen bewegen – und doch den Duft in eine eigensinnige Richtung treiben. In der Basisnote sticht das Oud aus Laos markant hervor, dessen hölzerne Intensität Rhinoceros von Zoologist zu einem unkonventionellen und starken Extrait de Parfum macht. Nargamotha zaubert eine animalische Grundlage in den Duft ein, die von Patchouli gestärkt und gefördert wird. Auch Bernstein, eine der wohl seltensten Essenzen der Welt, nimmt in der Basisnote von Rhinoceros einen festen Platz ein. Abgerundet wird der Duft von dezentem, feinen Eichenmoos, dessen ureigene Wärme und natürliche Intensität den perfekten Ausgleich schaffen. Duftpyramide Kopfnote: Rosa Pfeffer, Whisky, Kaffee, Rum, BasilikumHerznote: Leder, Weihrauch, Tabak Absolue, Flouve, Ylang-YlangBasisnote: Laos Oud, Patchouli, Nargamotha, Eichenmoos, Bernstein, Amber Sie erhalten das Extrait de Parfum Rhinoceros von Zoologist in einem 60 ml Flacon, natürlich wie immer in einem ansprechenden Comic-Design veredelt, das dem Stil von Zoologist mehr als gerecht wird.   Verpackung & Design für das Extrait de Parfum „Rhinoceros“ von Zoologist Perfumes Dem klassischen Design der Flacons folgt Zoologist Perfumes auch bei Rhinoceros, dem unwiderstehlichen Eau de Parfum. Der vollkommene, in Glas geformte Flacon verzichtet vollständig auf eine Einfärbung und lässt den Blick frei auf die wertvolle Essenz im Innersten, die in einem tiefen, dunklen Goldbraun erstrahlt. Ein Etikett auf der Vorderseite wird zum echten Hingucker: Neben einer goldenen Schrift, die den Marken- und Produktnamen prägt, findet sich hier auch ein schwarz-weißes Bild von einem Rhinozeros in einer militärischen Uniform. Der mattschwarze Verschluss mit goldener Umrandung rahmt das klassisch-elegante Design ein und verleiht der Flasche das gewisse Etwas. Zusätzlich findet sich der Flacon in einer schwarzen Kartonage, die von ebenjenem Aufdruck verziert wird, der sich auch auf dem Etikett befindet.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Rhinoceros" Extrait de Parfum steckt Die Faszination für die Welt der Tiere steht bei Zoologist Perfumes im Zentrum aller Düfte. Die Lebensräume, Verhaltensweisen, individuelles Aussehen, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Menschen und selbst die zahlreichen Gerüche bringen uns tagtäglich Dinge bei und regen zum Nachdenken an. Die Intelligenz der Tiere inspiriert, die Agilität in Kombination mit den noch so ursprünglichen Instinkten beeindruckt und die Niedlichkeit zaubert stets ein Lächeln auf die Lippen. Die Düfte von Zoologist Perfumes fangen all diese Eigenheiten ein und werden auf diese Weise ungewöhnlich, stark, schön, lustig und sogar schockierend. Die Nachhaltigkeit zum Erhalt der Artenvielfalt steht dabei ganz im Mittelpunkt. Auf tierisches Moschus wird vollständig verzichtet, stattdessen werden all jene Ingredienzien, für die ein Tier herangezogen werden müsste, durch synthetische Duftstoffe ersetzt. Es soll keinem Lebewesen geschadet werden, nur um gut duften zu können – das ist das Leitmotto von Zoologist Perfumes. Gegründet wurde die Marke im Jahr 2013 von Victor Wong – inzwischen handelt es sich um ein weltweit exportierendes, stolzes Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada. In Zusammenarbeit mit preisgekrönten Parfümeuren entstehen hier innovative Düfte besonders hoher Güte. 

Inhalt: 60 Mililiter (325,00 €* / 100 Mililiter)

195,00 €*
Zoologist Perfumes – Chameleon – Eau de Parfum – 60 ml
Duftbeschreibung für das Eau de Parfums „Chameleon“ von Zoologist Perfumes Ähnlich der leuchtenden Haut eines Reptils funkelt die Sonne über die Wellen des indischen Ozeans, deren Farben sie langsam von Gold zu Saphir verwandelt, während die Sonne langsam am Horizont verschwindet. Während das Meer mit seiner sanften Flut auszuatmen scheint, vermischt sich der salzige Atmen des Ozeans mit den feinen Blumen, die der reichhaltigen Natur am Strand entspringen. Zwischen den Ästen bewegt sich etwas, ein Auge, das sich wild umherdreht und ein Schwanz, der bestimmt einen Ast umfasst. Alle fragen sich: Wird die Kreatur verschwinden oder mit einem exzentrischen Farbspiel das Flirten beginnen? Niemand weiß es. Die Fülle, die im Eau de Parfum Chameleon von Zoologist Perfumes zu finden ist, spiegelt sich nicht nur in der Reichhaltigkeit des Duftes wider, sondern auch in der expressionistischen Bedeutung, die als Inspiration diente. Die Kopfnote setzt mit frischen Komponenten ein, unter anderem Bergamotte, Zitrone und Mango, aber auch würziger rosa Pfeffer punktet hier mit seiner Anwesenheit. Veilchenblätter, Ylang-Ylang und edle Sternfrucht fangen das blumig-fruchtige Ambiente des Strands ein und unterstreichen die sanfte Natürlichkeit des Duftes. In der Herznote geht es nicht weniger wild zu: Kokosnuss herrscht klar über die anderen Essenzen, aber auch Cashmeran und Gewürznelke versuchen beständig die Oberhand zu gewinnen. Safran, Fragipani und Jasmin untermalen die Vorstellung eines sandigen Paradieses am Meer. Magisch eingefangene Meeresbrise und der Duft von salziger Haut finden sich ebenfalls in der Herznote – ähnlich einem Geheimnis, das erst noch gelüftet werden muss. Die Basisnote basiert vor allem auf Amber und verschiedenen Hölzern, zu denen auch Sandelholz gehört. Moschus, Opoponax, Patchouli und Vetiver schaffen einen satten, tiefgreifenden Ausgleich, der von süßester Vanille veredelt wird. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Zitrone, Ylang-Ylang, Mango, rosa Pfeffer, Sternfrucht, VeilchenblätterHerznote: Cashmeran, Gewürznelke, Kokosnuss, Fragipani, Jasmin, Safran, salzige Haut, MeeresbriseBasisnote: Amber, Hölzer, Moschus, Opoponax, Patchouli, Sandelholz, Vetiver, Vanille Das Eau de Parfum „Chameleon“ von Zoologist Perfumes ist in einem pfiffigen 60 ml Flacon mit tierisch schönem Aufdruck erhältlich.    Verpackung & Design für das Eau de Parfum „Chameleon“ von Zoologist Perfumes  Chameleon von Zoologist Perfumes zeigt sich einem extravaganten Flacon, der nicht nur mit Kreativität und Fantasie, sondern auch einer beeindruckenden Farbpracht punktet. Ähnlich einem Chamäleon ist das Etikett auf der Vorderseite, das den sonst vollkommen klaren Flacon verziert, mit allen Farben des Regenbogens versehen – in einem spannenden Wechsel, der vom Lichteinfluss bestimmt wird. Darauf findet sich ein munteres Chamäleon im stilsicheren Hawaii-Hemd, lustig und fantastisch zugleich, wie man es von Zoologist kennt. Der Verschluss ist schwarz, verziert durch eine goldene Umrandung.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Chameleon" Eau de Parfum 60 ml steckt Die Faszination für die Welt der Tiere steht bei Zoologist Perfumes nicht nur im Zentrum der zahlreichen Düfte und Parfümvariationen, sie wird auch zum Leitmotto, das bei der Gestaltung eines jeden Eau de Parfums zu Rate gezogen wird. Die Lebensräume, die Verhaltensweisen, das individuelle Aussehen, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Menschen spielen dabei ebenso eine große Rolle wie die Gerüche der Artenvielfalt. Durch die Intelligenz der Tiere sollen wir uns inspiriert fühlen, die Agilität in Kombination mit den ursprünglichen und in der Tiefe veranlagten Instinkten soll uns beeindrucken und die Niedlichkeit, die fast allen Tieren innewohnt, zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Diese Tatsachen brachten die Gründer von Zoologist Perfumes zum Nachdenken über Existenzen und waren die Grundlage für eine Marke, die genau diese Art der Tiere auf ungewöhnliche, schöne, lustige und mitunter sogar schockierende Art interpretiert. Wer die Vielfalt der Tierwelt in den Fokus rückt, darf natürlich auch den Erhalt selbiger nicht riskieren – dessen ist man sich bei Zoologist Perfumes bewusst. Daher werden tierische Essenzen wie Moschus, Leder, Ambergris und andere Ingredienzien vollständig synthetisch hergestellt, sodass für die Herstellung der veganen Eau de Parfums von Zoologist Perfumes keinem Lebewesen geschadet wird.  Als Gründer der Marke lässt sich Victor Wong vermerken, ein Kanadier, der im Jahr 2013 für die Entstehung von Zoologist Perfumes zuständig war. Inzwischen hat er das Unternehmen zu einem weltweiten Exportschlager ausgebaut, der für Düfte in höchster Qualität steht. Die feinen Eau de Parfums entstehen in lebhafter Zusammenarbeit mit verschiedenen, preisgekrönten Parfümeuren aus der ganzen Welt.   

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

165,00 €*
Zoologist Perfumes – Nightingale – Extrait de Parfum 60 ml
Duftbeschreibung für das Extrait de Parfum „Nightingale“ 60 ml von Zoologist Perfumes Mit den ersten Sonnenstrahlen des Jahres kommen auch die Boten des Frühlings an, die den von der Kälte des Winters getrübten Gesichtern wieder Freude ins Gesicht zaubern. Das fröhliche Lied, dass die Nachtigall zu singen vermag, begleitet harmonisch die ersten Pflanzen, die zu blühen beginnen und dem Leben wieder neue Farbe einhauchen. Flüchtige Momente des Erwachsens werden spürbar, eine Zeit des Feierns und des Neubeginns. Für den Duft „Nightingale“ von Zoologist Perfumes kam Tomoo Inaba als Parfümeur zum Einsatz. Die Intensität, die auch für den Frühling steht, zeigt sich bereits in der Kopfnote: Frische Bergamotte trifft auf Zitrone und würzigen Safran aus dem Orient. Die Herznote wird von blumigen Komponenten eingeleitet und in Form eines starken Auftaktes durchgesetzt: japanische Pflaumenblüten, rote Rosen und sanftmütige Veilchen bilden ein intensives Aroma. Wahrlich herzhaft und intensiv geht es jedoch in der Basisnote zu, die die Grundlage des Duftes bietet: Oud, Patchouli und Sandelholz bringen ein orientalisches Flair in den Duft, während Weihrauch, Labdanum und synthetisches Ambra gepaart mit Moschus für eine betörende Tiefe sorgen. Ein Hauch von Moos rundet das stimmige Erlebnis ab und perfektioniert den Duft in ganzen Zügen. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Zitrone, SafranHerznote: japanische Pflaumenblüte, rote Rose, VeilchenBasisnote: Oud, Patchouli, Sandelholz, Moos, Weihrauch, weißer Moschus, Labdanum, Ambra Das Parfum „Nightingale“ von Zoologist Perfumes ist in einem pfiffigen 60 ml Flacon mit tierischem Aufdruck erhältlich.   Verpackung & Design für das Extrait de Parfum „Nightingale“ von Zoologist Perfumes Auch bei dem Eau de Parfum „Nightingale“ folgt Zoologist Perfumes einer fortführenden Linie. Ein klarer Flacon, aus reinstem und klarem Glas und einer darin befindlichen Flüssigkeit in einem hellen, imposanten Altrosa. Wie stets wird das Etikett auf der Vorderseite zum wahren Hingucker: Tiefschwarz, mit einem goldenen Rahmen und goldener Schrift verziert und einem fantastischen Portrait von einer Nachtigall in altmodischem Gewand – optisch ein Highlight und ausgesprochen humorvoll. Der Verschluss ist in einem tiefen Schwarzton gehalten und wird von einer goldenen Umrahmung verziert. Wir liefern Ihnen den Duft in einer hochwertigen, schwarzen Kartonage, die über denselben Aufdruck verfügt wie das Etikett und somit nicht nur optimal den Flacon schützt, sondern auch wunderschön anmutet.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Nightingale" Extrait de Parfum steckt Zoologist Perfumes entstand 2013 durch die Inspiration von Victor Wong, dem Gründer der Marke. Inzwischen konnte sich das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada weltweit einen Namen erarbeiten, der für einzigartige Duftvariationen steht. Dies ist möglich dank der Zusammenarbeit preisgekrönter Meisterparfümeure, die sich ganz dem Leitmotto von Zoologist Perfumes verschrieben haben: Einzigartige Düfte zu konzipieren, die mitnichten als massentauglich bezeichnet werden können. Dabei stets im Fokus liegt die Faszination für die Welt der Tiere: Die Vielfalt der Lebensräume, verschiedene Verhaltensweisen, das individuelle und einzigartige Aussehen eines jeden Wesens, Ähnlichkeiten und Unterschiede zum menschlichen Dasein, selbst animalische Gerüche – alles Faktoren, die uns Tag für Tag neues lehren und inspirieren. Die Intelligenz der Tiere fasziniert, die Agilität in Kombination mit den noch so ursprünglichen Trieben beeindruckt und die zarte Niedlichkeit verzaubert unseren Geist. Das alles findet auch in den Düften von Zoologist seinen Platz, die diese Eigenschaften einfangen und auf ungewöhnliche, starke, schöne, lustige und manchmal sogar eine schockierende Art neu interpretieren. Zum Zwecke des langfristigen Artenerhalts legt Zoologist Perfumes auch auf die Nachhaltigkeit bei allen Düften großen Wert. Eigentlich tierische Duftstoffe, wie Leder, Moschus und andere Ingredienzien, werden daher vollständig auf synthetischer Basis hergestellt – denn kein Tier soll Leid erfahren, nur damit wir uns in einen sanften Duft hüllen können. Das ist das Leitmotto von Zoologist Perfumes und dem Gründer Victor Wong.  

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

165,00 €*
Zoologist Perfumes - Koala 60 ml - Extrait de Parfum
Duftbeschreibung von Koala, dem neuen Extrait de Parfum von Zoologist Mit Koala hat Zoologist erneut einen fantastischen Duft geschaffen, der sich durch seine Vielseitigkeit auszeichnet und unmittelbar an die satte, grüne Landschaft Australiens erinnert. Inmitten eines majestätischen Eukalyptuswaldes lebt er, der Koala. Hoch in den Baumbeugen nimmt er die faszinierende Aussicht wahr und lebt sein Leben nahezu unbekümmert von Feinden und Gefahren. Wie gern würde er sich zu einer Kugel zusammenrollen inmitten des köstlichen, öligen Eukalyptus, der mit seinen aromatischen Blättern den Himmel verdeckt, ein Nickerchen halten. Das schläfrige Verhalten des Koalas gilt inzwischen als absolutes Erkennungsmerkmal – und doch hat der wilde Vierbeiner so viel mehr zu bieten! Und doch steckt mehr hinter den so freundlich wirkenden Tieren, als man auf den ersten Blick vermuten möchte. Insbesondere männliche Koalas gelten als ausgesprochen territorial und markieren ihre Plätze hoch in den Baumkronen und Stämmen des Eukalyptus-Baumes das Territorium mit ihrem eigenen Moschus-Duft. Koala von Zoologist ist ein sehr grüner und holziger Duft, der an den natürlichen Lebensraum des Koalas erinnert. So ist es nicht verwunderlich, dass schon in der Kopfnote der herrliche Duft von Eukalyptus hervorsticht. Auch Menthol hat als gekonnte Betonung der grünen Noten hier seinen Platz verdient, während sich sanft im Hintergrund ein Hauch von Honig bewegt. Die Mimose sorgt in der Kopfnote von Koala, dem Extrait de Parfum von Zoologist, für ein leicht florales Erlebnis, das die Natur Australiens einfängt. All diese Aromen schweben über einer Decke aus schwarzem Tee, die in der Herznote zum Vorschein kommt. Umrahmt von verschiedenen Gewürzen bereitet sich Koala, das Extrait de Parfum von Zoologist, langsam auf den Einsatz von Weihrauch vor, der hier ebenfalls seinen festen Platz einnimmt und verteidigt. Mit der Rosengeranie sorgt Zoologist erneut für ein herrlich florales Ambiente, das jedoch rasch wieder der Vielzahl an grünen Noten weicht. Umso markanter dagegen die Basisnote, in der der Moschus die territoriale Art des Koalas markiert. Mit Amber und Sandelholz wird für einen kurzen Moment ein sehr warmer Duft geschaffen, der jedoch durch den Einfluss von Eichenmoos gleich wieder seine kühle Natürlichkeit zurückerhält. Mit Vanille stellt Zoologist auch die süße Seite der Koalas in den Vordergrund und zeigt damit die Vielseitigkeit des Tieres auf, das wie kein anderes zum Sinnbild Australiens wurde. Duftpyramide Kopfnote: Eukalyptus, Honig, Menthol, MimoseHerznote: Schwarzer Tee, Rosengeranie, Weihrauch, Gewürze, VetiverBasisnote: Moschus, Amber, Eichenmoos, Vanille, Sandelholz  Sie erhalten das Extrait de Parfum Koala von Zoologist in einem herrlich munter gestalteten 60 ml Flacon.   Verpackung & Design von Koala, dem neuen Extrait de Parfum von Zoologist Zoologist setzt seit jeher auf sehr kreative Gestaltungen, um den Flacons der Extrait de Parfums ein unverkennbares Äußeres zu verleihen. Natürlich ist dies auch bei Koala der Fall: Auf dem schwarzen Etikett befindet sich gleich im Zentrum ein gezeichneter Koala, der in einem sommerlichen Outfit mit Sonnenbrille extravagant und unkonventionell erscheint. Der muntere Eindruck der Grafik wird durch eine goldene Schrift veredelt, welche im oberen und unteren Bereich des Etiketts zu finden ist. Passend dazu verfügt auch der Verschluss über feine, goldene Linien, während ein lederähnlicher Bezug – natürlich nicht aus echtem Leder hergestellt – den Verschluss des veganen Parfums veredelt.   Was hinter Zoologist Perfumes steckt – eine Hommage an die Tierwelt  Animalische Düfte sind der Geist und das Herz von Zoologist. Dabei sollen die Verhaltensweisen bestimmter Tiere ebenso dargestellt und wiedergegeben werden wie deren Lebensraum und Bedürfnisse. Natürlich ist sich Victor Wong, der Gründer von Zoologist, durchaus darüber im Klaren, dass zur Darstellung der tierischen Lebensräume und zur Kreation animalischer Düfte die Tiere geschützt werden müssen. Daher setzt Zoologist bei der Herstellung der Extrait de Parfums ausschließlich auf vegane Inhaltsstoffe. Die veganen Parfums von Zoologist erfüllen die höchsten, moralischen Standards und werden nicht an Tieren getestet. Alle tierischen Bestandteile, beispielsweise Leder oder Moschus, werden stattdessen durch künstliche Zusatzstoffe mit ähnlichem Duft ersetzt. Auf diese Weise trägt Victor Wong seinen Teil zum Erhalt der Tierwelt bei – und bringt uns die Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken der schönsten und wundersamsten Kreaturen der Welt dadurch etwas näher.

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

165,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Zoologist Perfumes – Tyrannosaurus Rex – Extrait de Parfum 60 ml
Duftbeschreibung des Extrait de Parfums „Tyrannosaurus Rex“ von Zoologist Perfumes Die Wildheit der Dinosaurier soll in Tyrannosaurus Rex ihre Bestimmung erlangen – bei der Kreation des Duftes war dies der Grundgedanke von Victor Wong und dem Parfümeur Antonio Gardoni, der eigens für diesen Duft zu Zoologist Perfumes gestoßen ist. Wilde Ingredienzien, gepaart mit einer unvergleichlichen Inbrunst und unbeschreiblichen Energie, gepaart mit dem vollkommenen Verzicht auf Süße zeichnen das unwiderstehliche, aromatische Parfum aus. Direkt in der Kopfnote startet der Duft mit einer beeindruckenden Power, die von Bergamotte und schwarzem Pfeffer dominiert wird. Für zusätzliche Würze und das Gefühl der Wildheit sorgen Aspekte der Tanne, die auf Lorbeerblatt, Neroli und Muskat treffen – intensiv, vollmundig und energiegeladen. Die Herznote wird maßgeblich von Blumen und Blüten beeinflusst, Jasmin, Osmanthus, Rose, Ylang-Ylang und Rosengeranie fügen sich mit den Aromen des Duftbaumes, auch Champaka genannt, zusammen. Auf eine rauchig-tiefgründige Art setzt sich das Parfum in der Basisnote fort. Wilde Aspekte der Natur werden durch Zedernwacholder und Zeder, einen Mix verschiedenster Harze und Zibet geprägt. Weihrauch, Leder, Patchouli, Sandelholz und Vanille bilden passende Gegenstücke und sorgen neben der gelungenen Abwechslung auch für Akzente, die das Dufterlebnis in seiner Vollkommenheit abrunden. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, schwarzer Pfeffer, Tanne, Lorbeerblatt, Neroli, MuskatHerznote: Champaka, Rosengeranie, Jasmin, Osmanthus, Rose, Ylang-YlangBasisnote: Harze, Zedernwacholder, Zeder, Zibet, Weihrauch, Leder, Patchouli, Sandelholz, Vanille Das Parfum „Tyrannosaurus Rex“ von Zoologist Perfumes ist in einem stilvoll gestalteten 60 ml Flacon mit tierischem Aufdruck erhältlich.   Verpackung & Design für das Extrait de Parfum „Tyrannosaurus Rex“ von Zoologist Perfumes Die Special Edition „Tyrannosaurus Rex” von Zoologist Perfumes zeigt sich trotz ihrer Besonderheit in der altbekannten Form: Ein gläserner Flakon, der vollkommen auf eine Färbung verzichtet und den Blick auf die hellbräunliche Flüssigkeit freigibt. Auf der Vorderseite ragt wie stets ein Etikett, dass neben dem Marken- und Produktnamen auch das fantastische Portrait eines Tyrannosaurus ziert, stilvoll im Anzug mit passendem Zylinder. Der Verschluss ist mit einem tiefschwarzen Überzug versehen, während goldene Ränder für das gewisse Etwas sorgen.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Tyrannosaurus Rex" Extrait de Parfum 60 ml steckt Zoologist Perfumes entstand 2013 durch die Inspirationen Victor Wongs, dem Gründer der Marke. Inzwischen konnte sich das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada weltweit einen Namen für extravagante und überdurchschnittliche Duftvariationen erarbeiten. Dies ist nur möglich dank der Zusammenarbeit preisgekrönter Meisterparfümeure aus der ganzen Welt, die sich ganz dem Leitmotto von Zoologist Perfumes verschrieben haben: Einzigartige Düfte zu konzipieren, die nicht als massentauglich gelten und sich deutlich von der Masse abheben. Dabei steht stets die Faszination für die Welt der Tiere im Mittepunkt: Die Lebensraum-Vielfalt, verschiedene Verhaltensweisen, das individuelle und einzigartige Aussehen der Tiere, Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Dasein als Mensch, selbst animalische Gerüche – alles Faktoren, die uns Tag für Tag Neues lehren und ganz individuell inspirieren. Die Intelligenz der Tiere fasziniert, die Agilität in Kombination mit den noch so ursprünglichen Trieben beeindruckt und die zarte Niedlichkeit verzaubert unseren Geist. Das alles findet auch in den Düften von Zoologist seinen Platz, die diese Eigenschaften einfangen und auf starke, ungewöhnliche, schöne, humorvolle und manchmal sogar eine schockierende Art neu interpretieren. Zum Zwecke des langfristigen Artenerhalts legt Zoologist Perfumes auch auf die Nachhaltigkeit bei allen Parfums großen Wert. Eigentlich tierische Duftstoffe, wie zum Beispiel Leder oder Moschus, werden daher vollständig auf synthetischer Basis hergestellt – denn nach der Philosophie von Victor Wong soll kein Tier Leid erleben müssen, nur damit wir uns in einen fantastischen Duft hüllen können. Das ist das Leitmotto von Zoologist Perfumes und der Antrieb zur Kreation der fantastischen Duftvariationen.

Inhalt: 60 Mililiter (325,00 €* / 100 Mililiter)

195,00 €*
Neu
Zoologist Perfumes – Bee – Extrait de Parfum – 60 ml
Duftbeschreibung für das Extrait de Parfum "Bee" von Zoologist Perfumes Bee, das Extrait de Parfum von Zoologist entstand an einem ruhigen und friedlichen Frühlingstag. Aus dem Garten erklingt ein leises Summen, die blühende Leinwand der Wiese wird von zahlreichen Bienen besucht, die im eifrigen Tempo kostbare Ladungen mit Nektar und Pollen sammeln, um diese dann in beengten Waben abzulegen. So entsteht ein neuer Kreislauf von Arbeiterbienen, stets behütet vom wachsamen Auge der Königin, die ebenfalls mit königlichem Nektar versorgt wird. Im Bienenstock selbst erscheint der Klang des Summens um ein Vielfaches lauter und intensiver, denn kein einziger Arbeiter macht eine kurze Pause, um die Macht der Königin in Frage zu stellen. Das Extrait de Parfum „Bee“ von Zoologist wurde durch den Parfümeur Cristiano Canali entwickelt, der mit seiner feinen Nase die verschiedenen Facetten des Bienenstocks einfängt. Für die Kopfnote setzt er auf eine Kombination aus fruchtigen und frischen Nuancen, die an warme Frühlingstage erinnern. Die Orange sorgt mit ihrer weichen, lieblichen Art für ein sehr warmes Bouquet, während das eher raue Ingwersirup eine Portion Frische in das Extrait de Parfum Bee von Zoologist einarbeitet. Besonders sticht jedoch der Royal Jelly Akkord hervor – gewonnen aus dem besonders edlen Extrakt aus dem Bienenstock, das nicht für die kommenden Bienenpopulationen benötigt wird. In der Herznote setzt Zoologist bei Bee auf all die verschiedenen Pflanzen und Blüten, die die Grundlage für die Ernährung der Bienen bieten: Ginster, Heliotrop, Mimose und Orangenblüte, eine fantastische Komposition aus unterschiedlichsten Gerüchen, die in dem stimmigen Bienen-Parfum von Zoologist einen mehr als würdigen Platz erhält. Dadurch entsteht in dem Extrait de Parfum „Bee“ eine wunderschöne Harmonie, die auf einer süßen Grundlage basiert. Vanille setzt in der Basisnote genau an diesem Punkt an und verstärkt die Lieblichkeit des Extrait de Parfums noch, ehe Moschus, Sandelholz und Tonkabohne mit ihrer tiefsinnigen, bewegenden Art eine gewisse Form der Ruhe einbringen. Königlich trumpfen auch Benzoe-Harz und Labdanum auf, die Bee von Zoologist den letzten Schliff verleihen. Duftpyramide Kopfnote: Orange, Ingwersirup, Royal Jelly AkkordHerznote: Ginster, Heliotrop, Mimose, OrangenblüteBasisnote: Benzoeharz, Labdanum, Vanille, Moschus, Sandelholz, Tonkabohne Abschließend sei gesagt, dass das Extrait de Parfum Bee von Zoologist Bienenwachs enthält, das in sorgfältiger Handarbeit entnommen wurde, ohne dabei den Bienen Schaden zuzufügen. Natürlich behält Zoologist auch bei Bee seine hohen moralischen Ansprüche und den Willen zum Schutz der Tiere bei. Das Extrait de Parfum Bee von Zoologist Perfumes ist in einem pfiffigen 60 ml Flacon mit tierisch schönem Aufdruck erhältlich.    Verpackung & Design für das Extrait de Parfum "Bee" von Zoologist Perfumes   Zoologist ist nicht nur für seine extravaganten Düfte bekannt, die sich ganz an der Welt der Tiere orientieren, sondern auch an seinen unwiderstehlich schönen Flacons. So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch Bee in einem besonders schönen Design präsentiert. Natürlich greift Victor Wong auch hier wieder auf den gläsernen Flacon zurück, der sich schon bei den vorherigen Düften bewährt hat. Durch die klare Verarbeitung kommt die honiggelbe Flüssigkeit im Inneren perfekt zur Geltung – eine absolute Sehenswürdigkeit, die schon an Imposanz gewinnt, ohne einen Blick auf das Etikett zu werfen. Aber auch hier setzt der Flacon seinen wunderbaren Stil fort. Auf der Vorderseite wird der Aufdruck von einer edlen und mächtigen Bienenkönigin gezeigt, die in majestätischer Kleidung ihrer Rolle nachgeht. Zusätzlich sorgt eine goldene Schrift für schöne Raffinessen. Der schwarze Verschluss mit goldenen Intarsien setzt abschließend den perfekten Akzent.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes "Bee" Extrait de Parfum 60 ml steckt Die Faszination für die Welt der Tiere – das steht bei Zoologist nicht nur im Zentrum der zahlreichen Parfüms und Variationen, sondern ist auch das führende Motto, mit dem das Unternehmen seiner Tätigkeit nachgeht. Dabei spielen die unterschiedlichen Lebensräume und Verhaltensweisen eine ebenso große Rolle wie die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Menschen. Vor allem aber geht es um die Gerüche, die die Artenvielfalt dieses Planeten für uns bereithält. So dient sie als pure Inspiration für die Düfte von Zoologist, die alle Gegebenheiten einer Tierart zusammenfassen und daraus ein einzigartiges Parfum kreieren. Durch die eigene Intelligenz der Tiere sollen wir uns inspiriert fühlen, durch die Agilität und die tief veranlagten Instinkte beeindruckt werden. Und dann ist da noch die Niedlichkeit zahlreicher Tierarten, die uns allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. All diese Faktoren haben den Gründer von Zoologist, Victor Wong, dazu inspiriert, über die verschiedenen Existenzen nachzudenken. So wurden genau diese Faktoren aus der Tierwelt die Grundlage für die Marke, die die ungewöhnlichen, schönen, lustigen und mitunter sogar schockierenden Eigenschaften der Tierwelt einfängt und in Düften widerspiegelt. Wer seinen Fokus auf die Welt der Tiere setzt, darf natürlich auch nicht gegen den Erhalt dieser arbeiten – dessen ist man sich bei Zoologist Perfumes mehr als bewusst. Daher werden alle tierischen Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Moschus, Leder, Ambergris und andere, ausschließlich synthetisch hergestellt. Alle Eau de Parfums von Düfte von Zoologist sind vollkommen vegan, frei von Tierversuchen und schaden keinem einzigen Lebewesen. Mit diesem Erfolgsrezept konnte Victor Wong sein Unternehmen, das seit 2013 existiert, weltweit zur Berühmtheit verhelfen. Die edlen Eau de Parfums mit wilden Nuancen entstehen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen, preisgekrönten Parfümeuren aus der ganzen Welt. 

Inhalt: 60 Mililiter (325,00 €* / 100 Mililiter)

195,00 €*
Zoologist Perfumes – Panda – Extrait de Parfum 60 ml
Duftbeschreibung für das Extrait de Parfum „Panda“ von Zoologist Perfumes Der exotische Wald, den der Panda sein Zuhause nennt, ist ebenso unvergesslich wie eine Begegnung mit dem niedlichen Tier selbst. Rund um dieses Gefühl bildet sich auch der Duft „Panda“, der sich wie ein majestätisches Mosaik aus taufrischen Grüntönen und bezaubernden Aromen von Blumen und Früchten präsentiert. Dadurch entsteht eine Lebendigkeit, die so leicht und verspielt ist wie ein Sichuan-Brise in asiatischen Wäldern. Als Parfümeur kam Christian Carbonnel zum Einsatz. Fruchtig, frisch, süß – das zeichnet Panda von Zoologist Perfumes aus. Schon in der Kopfnote kann die Vielfalt verschiedenster Früchte für wahre Begeisterungssprünge sorgen, wenn Apfel auf Mandarine trifft und sich harmonisch mit Tee, Ozon und den blumigen Highlights von Magnolie, Lilie und Osmanthus zu einem stimmigen Gesamtkonzept vermischt. Die Intensität scheint schier unglaublich, wird jedoch von der Herznote noch zusätzlich unterstrichen. Hier präsentiert sich Amber von seiner schönsten Seite, Jasmin, Orris und Patchouli bringen eine unerwartete Wendung ein, während erdige Noten einen sanften Hauch von Ruhe und Entspannung mitbringen, wie man sie vom Panda am besten kennt. Zibet und Moschus aus synthetischer Herstellung fügen sich in der Basisnote hinzu, während der aromatische Duft von Sandelholz an die Weiten des Waldes erinnert – abgerundet nur durch süße Vanille, die sich wie ein goldener Rahmen um den Duft schließt. Duftpyramide Kopfnote: Apfel, Magnolie, Mandarine, Lilie, Osmanthus, Ozon, TeeHerznote: Amber, Bambus, erdige Noten, Jasmin, Iris, PatchouliBasisnote: Zibet, Moschus, Sandelholz, Vanille Das Parfum „Panda“ von Zoologist Perfumes ist in einem pfiffigen 60 ml Flacon mit tierischem Aufdruck erhältlich.   Verpackung & Design für das Extrait de Parfum „Panda“ von Zoologist Perfumes Der Duft „Panda“ wird von einem gläsernen, klaren Flacon umschlossen, der den Blick auf die hellgrüne Flüssigkeit vollkommen preisgibt. Auf der Vorderseite findet sich ein schwarzes Etikett mit goldener Umrahmung, auf dem zusätzlich der Marken- und Produktname zu finden ist. Das eigentliche Highlight ist das darauf befindliche Bild, das einen Panda in einem klassischen Anzug zeigt – mit Witz und Humor gestaltet für eine absolute Einzigartigkeit. Auch der Verschluss ist vollständig in Mattschwarz gehalten, perfektioniert von zwei goldenen Linien, die das Gesamtbild abrunden und eine gesunde Portion Eleganz beifügen. Zusätzlich verpackt wird der Flacon in einer schwarzen Kartonage, auf der sich ebenfalls der Aufdruck des Etiketts befindet.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Panda" Extrait de Parfum 60 ml steckt Im Jahre 2013 entstand durch Victor Wong die Marke „Zoologist Perfumes“, die sich inzwischen zu einem weltweit exportierenden, stolzen Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada wandeln konnte. Die einzigartigen Duftvariationen stammen aus der Feder von verschiedensten preisgekrönten Parfümeuren, die in Kombination mit dem Leitmotto des Unternehmens besonders einzigartige Variationen erschaffen, die mitnichten als massentauglich bezeichnet werden können. Im Fokus steht dabei stets die Faszination für die Tierwelt. Die Vielfalt der Lebensräume, verschiedene Verhaltensweisen, ein individuelles Aussehen, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Menschen und selbst animalische Gerüche bringen uns tagtägliche Dinge bei. Die Intelligenz des Tierreiches fasziniert und inspiriert, die Agilität kombiniert mit den ursprünglichen Instinkten beeindruckt und die Niedlichkeit zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht – all das findet sich auch in den Parfums von Zoologist Perfumes wieder, die diese Eigenschaften einfangen und auf ungewöhnliche, starke, schöne, lustige und manchmal sogar schockierende Art neu interpretieren. Auch die Nachhaltigkeit zum Zwecke des langfristigen Artenerhalts kommt bei Zoologist Perfumes nicht zu kurz. Zum Zwecke des Artenerhalts setzt die Marke bei eigentlich tierischen Duftstoffen wie Leder, Moschus und vielen weiteren ausschließlich auf synthetische Ingredienzien, denn: Kein Tier soll Schaden erfahren, nur damit wir gut duften können. Das ist das Leitmotto von Zoologist Perfumes und dem Gründer, Victor Wong. 

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

165,00 €*
Zoologist Perfumes – Hyrax – Extrait de Parfum - 60 ml
Duftbeschreibung für das Extrait de Parfum „Hyrax“ von Zoologist Perfumes Hyrax fängt die ersten Strahlen der afrikanischen Sonne ein, die am Morgen in den Himmel ragt und über eine Bergkette hinweg die breiten, flachen Felsbrocken zu streicheln. Die morgendliche Wärme treibt eine Familie aus einer engen Felsspalte, das von Sand getrübte, goldene Fell fängt die Temperaturen ein und schon beginnt das tägliche, rituelle Sonnenbad – stets mit der Gefahr der Adler im Rücken, die bereits wartend ihre Kreise am Himmel ziehen. Der gewagte Duft befindet sich abseits jeglicher Massenkompatibilität, bringt er doch das rohe und animalische Gefühl der afrikanischen Wildnis in einen Duft ein. Elemiharz in der Kopfnote paart sich mit rosa Pfeffer und Safran, gewürzt von den blumigen Aromen der türkischen Rose. Prägnant und absolut einzigartig die Herznote: Hyraceum, das in kaum einem anderen Parfum Anwendung findet, trifft auf Styrax, Whisky und Hyazinthe – Noten, die unterschiedlicher kaum sein könnten und dennoch ein stimmiges Gesamtbouquet bilden. Orientalisch-klassisch ist die Basisnote geprägt, wenn Amber, Patchouli und Sandelholz für einen tiefgreifenden Auftakt sorgen und Bibergeil, Benzoe, synthetisches Moschus und Tonkabohne parallel dazu ruhige Komponenten einbringen. Duftpyramide Kopfnote: Elemiharz, rosa Pfeffer, Safran, türkische RosHerznote: Hyraceum, Hyazinthe, Styrax, WhiskyBasisnote: Amber, Bibergeil, Benzoe, Moschus, Patchouli, Sandelholz, Tonkabohne Der Duft „Hyrax“ von Zoologist Perfumes ist in einem pfiffigen 60 ml Flacon mit tierischem Aufdruck erhältlich.   Verpackung & Design für das Extrait de Parfum „Hyrax“ von Zoologist Perfumes Hyrax, das Eau de Parfum aus dem Hause Zoologist Perfumes, folgt einer gleichbleibenden Linie in puncto Flacon – er ist aus reinstem Glas geschaffen und kommt problemlos ohne Einfärbung aus. Im Zentrum auf der Vorderseite findet sich ein Etikett, das in goldener Schrift den Marken- und Produktnamen trägt und von einem niedlichen Bild abgerundet wird, das den Klippschliefer zeigt, ein in Afrika bekanntes Wüstentier. Der Verschluss in mattem Schwarz wird ebenfalls von einer goldenen Umrandung verziert. Geliefert wird der Flacon in einer schwarzen Kartonage, die ebenfalls über den Aufdruck des Etiketts verfügt und somit zusätzlich für Raffinesse und Stil sorgt.   Was hinter der Marke Zoologist Perfumes und "Hyrax"  Extrait de Parfum 60 ml steckt Faszination für die Welt der Tiere – das steht bei Zoologist Perfumes im Zentrum der Parfums und Duftvariationen. Dabei spielen vor allem die Lebensräume, Verhaltensweisen, das individuelle Aussehen, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zum menschlichen Dasein und selbst die verschiedenen Gerüche der Artenvielfalt eine Rolle. Die Intelligenz der Tiere soll inspirieren, die Agilität in Kombination mit den noch so ursprünglich gebliebenen Instinkten beeindrucken und die Niedlichkeit uns stets ein Lächeln ins Gesicht zaubern – dieses und vieles mehr bringt uns tagtäglich Dinge bei und regt zum Nachdenken über andere Existenzen an. All diese Eigenheiten werden von den Düften von Zoologist Perfumes eingefangen und auf eine ungewöhnliche, schöne, lustige und mitunter sogar schockierende Art neu interpretiert. Doch nicht nur die Tierwelt liegt im Fokus, auch ein maßgebliches Mitwirken am Erhalt der Artenvielfalt. Auf tierischen Moschus, Leder und andere tierische Zusätze wird vollständig verzichtet, sollten diese aus dufttechnischen Gründen notwendig sein, werden ausschließlich synthetische Varianten eingesetzt. Seitens Zoologist Perfumes soll keinem Lebewesen geschadet werden, nur um gut duften zu können – das ist das zentrale Leitmotto der Marke. Victor Wong steckt maßgeblich hinter den Düften von Zoologist Perfumes. Er gründete die Marke im Jahr 2013 in Toronto, Kanada und formte sie zu einem weltweit exportierenden Unternehmen, das für Düfte höchster Qualität steht. Diese entstehen in Zusammenarbeit mit verschiedensten, preisgekrönten Parfümeuren aus der ganzen Welt.    

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

165,00 €*
Zoologist Perfumes - Sloth - Extrait de Parfum
Duftbeschreibung von Sloth, dem neuen Extrait de Parfum von Zoologist Frisch, würzig und pflanzlich – das ist die Art, auf die sich Sloth von Zoologist präsentiert. Der Duft, der dem Faultier selbst gewidmet ist, wurde durch den Parfumeur Prin Lomros ins Leben gerufen, der für Zoologist schon einige weitere Extrait de Parfums kreierte. Sloth dreht sich mit seinem überdurchschnittlichen Duft ganz um den Lebensraum des Faultiers und erzählt eine Geschichte vom Leben auf hohen Bäumen und der Nahrungssuche, die auf feuchter Erde stattfindet. Die Kombination aus frischer Würze und kühlen Früchten macht Sloth von Zoologist zu einem weiteren Meisterwerk, das die Kollektion perfekt ergänzt. Das zeigt sich schon in der Kopfnote, in der die Acai-Frucht ihre besondere Kühle präsentiert, die gleichzeitig auf eine ganz eigene Art süßlich erscheint. Veilchenblätter bringen einen zarten Hauch von Wärme in Sloth ein, sanft umschmeichelt von Kamille und blühendem, lila Lavendel. Tragend kommt auch die Herznote zum Vorschein, die von einer Fülle unterschiedlichster Noten begleitet wird. Bienenwachs unterstreicht hier die fantastische Natürlichkeit, ebenso wie indische Narde, die mit besonderer Intensität hervorsticht. Jasmin schafft auch hier einen Hauch von floraler Weichheit, jäh unterbrochen von würzigem Anis. Für ein besonderes Aroma in Sloth sorgt auch Tagetes, der hier seinen festen Platz erobert, während sich langsam der Kreuzkümmel über den Duft erhebt. All diese Raffinessen scheinen jedoch vergessen, wenn die Basisnote ihre volle Energie entfaltet. Weihrauch und Myrrhe begeistern mit einem Hauch von Orient, während feuchte Erde, Eichenmoos und Pilze an den natürlichen Lebensraum des Faultiers erinnern. Vanille schafft auch hier einen süßen Aspekt, der von der rauen Tonkabohne wieder unterbrochen wird. Heu sorgt für den absoluten Feinschliff, den Sloth mehr als verdient hat – und schafft damit eine ideale Abrundung. Das Extrait de Parfum „Sloth“ von Zoologist ist eine weitere Ergänzung der tierisch-wilden Kollektion und präsentiert sich in der markentypischen Manier zwischen Wildheit und feinstem Luxus. Duftpyramide Kopfnote: Kamille, Açaí, Lavendel, VeilchenblattHerznote: Tagetes, Bienenwachs, Anis, Indische Narde, Jasmin, KreuzkümmelBasisnote: Heu, Weihrauch, Myrrhe, Pilze, Eichenmoos, Vanille, Tonkabohne Sie erhalten das Extrait de Parfum „Sloth“ von Zoologist im animalisch gestalteten 60 ml Flacon.   Verpackung & Design von Sloth, dem neuen Extrait de Parfum von Zoologist Perfumes Zoologist setzt bei den eigenen Düften seit jeher auf ein ganz eigenes Design. Hier sind nicht nur die Düfte absolute Meisterwerke, die sich mit einer rauen und animalischen Art klar von der Masse abheben, auch die Flacons werden von einem unwiderstehlichen Design gezeichnet. Das Besondere am Flacon von Sloth ist natürlich das Etikett, das die Vorderseite des gläsernen Meisterstücks verziert. Während der Hintergrund in seinem tiefen Schwarz eher minimalistisch erscheint, prägt ein ansprechendes Bild den Vordergrund. Passend zum Namen Sloth präsentiert sich hier ein Faultier, das mit munterem Blick und lustigem Sonnenhut die Welt zu genießen scheint. Mit Hemd und Halsband wirkt der Sloth beinahe wie ein Pfadfinder, der zum ersten Mal die Wälder erkundet. In goldener Schrift ranken sich Marken- und Duftname um das Portrait herum, unterstrichen von dem Zoologist Perfumes Logo. Die gelbe Flüssigkeit im Inneren kommt ansprechend zum Vorschein, was nicht zuletzt durch den gold-schwarzen Verschluss ermöglicht wird, der den Flacon von Sloth perfektioniert.   Was hinter Zoologist Perfumes steckt – eine Hommage an die Tierwelt Zoologist Perfumes arbeitet seit vielen Jahren an der stetigen Entwicklung von animalischen Düften, die den Lebensraum und die Verhaltensweisen unterschiedlichster Tierarten einfangen. Mit Sloth widmet sich Zoologist dabei ganz dem Lebensstil des Faultiers, das mit seinem niedlichen Gesicht unsere Herzen bewegt. Um animalische Düfte kreieren zu können, muss natürlich die Tierwelt in ihrer vollen Perfektion geschützt und bewahrt werden – daher setzt Zoologist ausschließlich auf vegane Inhaltsstoffe. Alle tierischen Bestandteile in den Extrait de Parfums, beispielsweise Leder, werden durch künstliche Zusatzstoffe mit ähnlichem Dufterlebnis ersetzt. Auch Tierversuche finden für die Parfums von Zoologist nicht statt. So setzt Victor Wong, der Gründer von Zoologist, ein Denkmal für die animalische Vielfalt – und trägt seinen Teil zum Erhalt des Ökosystems bei. 

Inhalt: 60 Mililiter (275,00 €* / 100 Mililiter)

165,00 €*