Kostenfreie Lieferung ab 40 Euro
Mehrfach ausgezeichnet
perfume Created with Sketch.
Viele Gratisproben
Beauty Deals
Beratung - Service 02182 823740

Xerjoff - Casamorati – La Tosca - Eau de Parfum

95,00 €*

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

Nur noch 1 lieferbar.

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Inhalt des Artikel
Produktnummer: Xca11
Duftrichtungen: Chypre, Floral
Intensität: Eau de Parfum

Zahlen Sie bequem mit:

Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „La Tosca“ von XerJoff

Mit La Tosca brachte XerJoff in der Casamorati-Kollektion einen Duft raus, der von der allseits berühmten Oper aus dem Jahre 1900 inspiriert wurde – ein musikalisches Highlight, das die damalige Generation weltweit bewegte und bis heute in Form des fantastischen Duftes Bestand hat. 

Dazu setzt XerJoff schon in der Kopfnote klassisch-italienische Ingredienzien ein, die die Geschichte des Landes wie keine anderen einfangen: Italienische Zitrone und grüne Mandarine fangen die Sonne und Wärme Italiens ein und lassen sie mit ähnlicher Intensität in den Duft einfließen, wie auch die Oper die gesamte Energie übertrug. Energetisch geht es auch in der Herznote weiter, die sich ganz um die Symbiose von bulgarischer Rose und Eukalyptus dreht. Veilchenblätter runden die Herznote ab, die dadurch einen sanfteren Hauch von Natürlichkeit erhält. Mit unglaublicher Power startet das Eau de Parfum dann in die Basisnote, die maßgeblich auf Grundlage von Patchouli, Ambra und Moschus beruht. Die drei besonders intensiven Duftaromen wirken gegenseitig aufeinander ein, stets bemüht, das Parfum noch ein kleines bisschen intensiver zu machen. Zusätzlich zeigt sich hier vorsichtig die Süße von Madagaskar-Vanille, die ähnlich einem sanften Rahmen den Duft ergänzt, ohne dabei zu stark im Zentrum zu stehen.

Das Eau de Parfum „La Tosca“ von XerJoff ist wahlweise als 30 oder 100 ml Flacon erhältlich, der sich in einer fantastisch gestalteten Kartonage befindet.

Duftpyramide

Kopfnote: Zitrone, Mandarine
Herznote: Rose, Eukalyptus, Veilchenblätter
Basisnote: Ambra, Moschus, Patchouli, Vanille

 

Verpackung & Design des Flacons für „La Tosca“, dem zitrischen Eau de Parfum von XerJoff / Casamorati 

Das sanfte Violett, in das La Tosca von XerJoff aus der Casamorati-Kollektion eingefärbt ist, betört mit überdurchschnittlicher Eleganz und der Flacon selbst mit feinster Raffinesse. Er ist aufgebaut wie eine kleine Festung, im unteren Bereich eher schmal, während die „Turmspitze“ im Zentrum etwas in die Breite geht. Der Verschluss zeigt sich besonders schlank in einem hochglänzenden Goldton, stilvoll und markentypisch, im gleichbleibenden Design, dem XerJoff bei allen Düften folgt. Auf der Vorderseite ragt ein Etikett, dass zum Sinnbild der Casamorati Kollektion wird, ebenso wie ein feiner Faden, der die royale Feinheit des Eau de Parfums unterstreicht.

 

XerJoff – Casamorati – La Tosca - Eau de Parfum - 30 oder 100 ml

Kaum eine Marke wurde für die Kreation von Nischendüften und exklusiven Luxus-Parfums so berühmt wie XerJoff. Schon früh spezialisierte man sich bei der Herstellung der Eau de Parfums auf vergangene Episodenanmutigste Essenzen und eine dominante Erhabenheit. Eingesetzt werden nur wertvollste Ingredienzien und die seltensten Bestandteile der Welt, ebenso wie jahrelange Erfahrung und absolute Leidenschaft für die Parfümerie. 

XerJoff in der heutigen Form wurde bereits im 19. Jahrhundert gegründet, seither einer strengen Tradition folgend: Die Ehre, den Namen „XerJoff“ zu tragen, erhalten nur die exklusivsten Duftvariationen. Als Klassiker gilt „Violette Ideale“, ein zartes Veilchenparfum, das maßgeblich den Erfolg der Marke ausmachte. Im Verlauf der Zeit erhielt Signor Casamorati, der als Gründer der Marke bekannt wurde, eine Vielzahl an Auszeichnungen und Preisen für die Duftkompositionen von XerJoff – selbst bekannteste Persönlichkeiten wussten seit jeher die fantastischen Aromen zu schätzen. So gelang es der italienischen Luxus-Parfum Marke, eine goldene Anstecknadel von Majestät Königin Margarethe zu erhalten, die so begeistert von einem der Düfte von XerJoff war, dass sie selbigen auszeichnete. Bis heute ziert daher die goldene Anstecknadel die Flacons von XerJoff und Casamorati.

selbst jetzt, viele Jahre nach seinem Tod, folgt die familiengeführte Duftmarke noch immer der ursprünglichen, strengen Tradition, die die Parfums so einzigartig und besonders macht. Die von Generation zu Generation weitergetragenen Rezepturen bleiben dabei stets geheim und werden doch beständig mit Erfahrung und Ideenvielfalt verfeinert – das Resultat ist eine lebendige Parfumgeschichte, die sich in einer Vielzahl verschiedenster Duftvariationen widerspeigelt. 

 

Eigenschaften "Xerjoff - Casamorati – La Tosca - Eau de Parfum"
Duftkompositionen: Amber, Limette , Mandarinen grün, Moschus , Patchouli , Rose aus Bulgarien, Vanille aus Madagaska, Veilchenblätter
Duftrichtungen: Chypre, Floral
Für Wen: Damen
Intensität: Eau de Parfum
Jahreszeit: Frühling, Herbst, Sommer
Parfumeur: Chris Maurice
Hersteller "XerJoff - Casamorati 1888"

Casamorati Profumi dal 1888 – eine einzigartige Duftlinie mit hochwertigen Bade- und Körperpflege Produkten

Kaum eine Geschichte klingt magischer als die von Casamorati Profumi dal 1888. Signore Casamorati bewies im Jahre 1888 sein feines Gespür für Düfte und Parfümvariationen, als er unter dem melodisch klingenden Namen „Fabbrica di profumi C. Casamorati“ seine erste kleine Parfümerie eröffnete. Rasch entwickelte er eine Vielzahl eigener Kompositionen, die selbst der königlichen Hoheit Königin Margarethe von Italien derart zusagten, dass sie diese mit einer goldenen Anstecknadel ehrte. Bis heute setzt sich die Dufttradition von Casamorati Profumi dal 1888 fort, inzwischen getragen von der überaus exklusiven Trägermarke XerJoff, die mit strenger Hand den Fortbestand der Tradition kontrolliert.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Inhaltsstoffe "Xerjoff - Casamorati – La Tosca - Eau de Parfum"

Duftpyramide

Kopfnote: Zitrone, Mandarine
Herznote: Rose, Eukalyptus, Veilchenblätter
Basisnote: Ambra, Moschus, Patchouli, Vanille

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile bei einem Einkauf im Beauty Concept Shop


Wenn Sie sich dazu entscheiden, exklusive Nischendüfte und luxuriöse Pflegeprodukte online zu kaufen, ist der Beauty Concept Shop genau die richtige Adresse. Bei uns profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Gratisproben: Zu jeder Bestellung erhalten Sie von uns 5 fantastische Gratisproben. Ab einem Bestellwert von 98 € haben Sie die Möglichkeit, fünf Proben nach Wunsch auszuwählen. Geben Sie diese Probenwünsche einfach im Kommentarfeld der Bestellung an.
  • Versandkostenfreie Lieferung: Jede Bestellung ab 40 € Mindestbestellwert ist bei Beauty Concept versandkostenfrei.
  • Herzlich verpackt: Jede Bestellung wird von uns in sorgsamer Handarbeit verpackt und mit duftendem Seidenpapier ausgelegt, damit schon das Auspacken zu einer echten Freude für die Sinne wird.
  • Geburtstagsgutscheine: Jedes Jahr erhalten Sie zum Geburtstag eine kleine Überraschung in Form eines Gutscheins, der im Beauty Concept Shop eingelöst werden kann.
  • Vielfach ausgezeichnet: Unser exzellenter Kundenservice wurde in der Vergangenheit bereits mit vielen Auszeichnungen gewürdigt.
  • Professioneller Ansprechpartner: Mit unserer Fachkosmetikerin Karin Schmidt haben Sie einen erfahrenen  Ansprechpartner an Ihrer Seite. Nutzen Sie diesen besonderen Service bei allen Rückfragen rund um unsere Pflegeprodukte oder Luxus-Parfums.
  • Pflegeprodukte und Parfums aus einer Hand: Sie erhalten alle luxuriösen und wirkungsvollen Produkte für den täglichen Bedarf direkt aus einer Hand.

Weitere Highlights der Marke

Nur 1 auf Lager!
Xerjoff - Casamorati 1888 - Regio - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Regio, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Regio von XerJoff Casamorati 1888 ist ein beeindruckendes Eau de Parfum, das zum Symbol einer Reise entlang der Meeresküste wird. Dabei treffen warme und kühle Aromen aufeinander, ganz ähnlich wie die Sommersonne der Küste auf die kalten Klippen und das frische Meereswasser trifft. Der Zusammenprall der unterschiedlichsten Essenzen macht Regio, das Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888 zu einem ganz außergewöhnlichen Duft, dessen Essenzen Vielfalt gleichzeitig harmonisch und kontrastierend wirkt. Das Bouquet von Regio basiert auf würzigen Noten und seltenen Hölzern, aber auch aus frischen Nuancen, die vor allem in der Kopfnote eine Rolle spielen. Hier setzt XerJoff Casamorati 1888 primär auf Zitronenblüten, deren weiße und reine Seele den Duft anleitet. Auch die Blüten der Bergamotte nehmen einen unbeirrbaren Platz in Regio ein, dem Eau de Parfum von XerJoff. Grapefruit erfrischt noch zusätzlich die Sinne, während wärmender Lavendel sofort die Sonnenstrahlen der Küste Italiens einfängt und sofort die starken Kontraste in den Vordergrund stellt, die Regio durch die ganze Duftpyramide hinweg begleiten werden. Rasch zeigt sich dann auch die Herznote des Eau de Parfums von XerJoff Casamorati 1888, in der vor allem die Pflaume einen wichtigen Platz einnimmt – belebend, intensiv und stark. Als Ausgleich dient hier die Leidenschaft der Rose, die von der Rosengeranie umschmeichelt wird und dadurch eine besonders starke Präsenz aufweisen kann. Die Gartennelke macht sich für einen kurzen Moment ebenfalls unabkömmlich, verschwindet jedoch zugunsten von Kardamom rasch wieder im Hintergrund. Hier treffen neben kühlen und frischen Essenzen nun auch würzige und sanfte Töne mit ein – und schließlich überrascht uns auch noch der Ylang-Ylang mit seiner Intensität. Aromatisch präsentiert sich auch die Basisnote von Regio, in der wir auf eine Fülle unterschiedlichster Nuancen treffen. Ambrettesamen übernehmen hier den maßgeblichen Anteil am Dufterlebnis, aromatisch und balsamisch zugleich auf den Träger des Duftes einwirkend. In einem so mediterranen Duft wie Regio von XerJoff Casamorati darf natürlich auch weißer Moschus nicht fehlen, der dem Eau de Parfum seine Tiefe verleiht. Und dann erwartet uns hier noch ein weiterer Kontrast: Während Patchouli eine eher orientalisch angehauchte Leidenschaft einarbeitet, bringt Vanille eine unwiderstehlich weiche und warme Süße mit, die Regio von XerJoff Casamorati zu einem fantastischen Dufterlebnis formt. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, Lavendel, ZitronenblüteHerznote: Gartennelke, Rosengeranie, Kardamom, Pflaume, Rose, Ylang-YlangBasisnote: Ambrettesamen, Patchouli, Vanille, weißer Moschus Sie erhalten das Eau de Parfum „Regio“ aus der Casamorati Kollektion von XerJoff in einem 30 ml und 100 ml Flacon, der von einer ganz besonderen Eleganz verziert wird und durch sein markantes Design die italienischen Traditionen einfängt.   Verpackung & Design für Regio, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Das Casamorati Parfum Regio wurde mit viel Sorgfalt im Vintage-Stil gestaltet, um dem Erbe nicht nur in der Duftkomposition gerecht zu werden, sondern auch in seinem Äußeren. Das kraftvolle stilsichere Schwarz der Flasche wird von einem erhabenen Goldverschluss gekrönt, der sich mit der Quaste an die Glasflakons älterer Zeiten anlehnt. Auch die Darstellung auf dem Etikett und die Verpackung spiegelt mit dem Pferd und dem wilden Meer die Abenteuermentalität des 19. Jahrhunderts. Bestellt man das Parfum Casamorati Regio online, dann erhält man viel mehr als nur einen Duft. Es ist die Erinnerung an die abenteuerlichen Zeiten Italiens, die voller Wunder steckten. Die Wahl auf den Hersteller Xerjoff zu legen und das Casamorati Regio Parfum zu kaufen, ist also in jeder Hinsicht eine vortreffliche Entscheidung.   Die Marke und die Casamorati Kollektion von XerJoff Hinter den einmalig gestalteten Produkten der Casamorati-Linie steht das kleine italienische Parfümhaus Xerjoff, das seit 2004 exquisite High-End-Parfums entwirft. Die beiden Gründer lassen mit der Casamorati-Linie eine Duft-Tradition wiederauferstehen, denn bereits im Jahr 1888 zauberte der ehemalige Signore Casamorati Düfte für die italienische Königin Margarethe. Und auch das Casamorati Parfum Regio von Xerjoff ist wahrhaft majestätisch!

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

95,00 €*
Xerjoff - Lira - Casamorati - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Lira, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Lira von XerJoff Casamorati 1888 ist ein prickelndes Eau de Parfum, das auf Basis mediterraner Zitrusfrüchte eine kompromisslose Anziehungskraft ausstrahlt. In der harmonischen Symphonie mit bulgarischen Rosen und narkotisch wirkendem, ägyptischem Jasmin betört Lira von XerJoff Casamorati auf ganzer Linie. So wandelt sich das warme und zitrische Eau de Parfum zu einem magischen Liebestrank, der auf der Haut die Sinne verführt und mit einer fantastischen Wärme den Geist verwöhnt. Für diese sinnliche Komposition setzt XerJoff Casamorati 1888 auf eine beeindruckend innige Duftpyramide, die in der Kopfnote mit der kühlen Frische von Bergamotte beginnt. Die wunderbaren Blüten kombiniert mit den intensiven Früchten ermöglichen einen einzigartigen, mediterranen Hauch – vor allem auch in Kombination mit saftiger Blutorange, die hier ein ganz unwiderstehliches Aroma hinterlässt. Im Hintergrund der Kopfnote von Lira, dem Eau de Parfum von Casamorati XerJoff, bewegt sich eine sanfte Note von Lavendel, die auch gleichzeitig den Übergang in die Herznote symbolisiert. Hier erwartet uns eine besonders schöne Fülle, die von der Intensität des Jasmin angetrieben wird. Auch die Rose darf in einem so leidenschaftlichen und femininen Duft natürlich nicht fehlen – unterstrichen von feinstem Süßholz, das hier mit einer außerordentlichen Stärke und Kraft zum Vorschein kommt. Begeisternd und aphrodisierend wirkt sich auch der Einfluss von Zimt aus, der in der Herznote von Lira, dem Eau de Parfum von Casamorati 1888 XerJoff, mit einer herrlichen Prägnanz hervorsticht. Rasch wandelt sich der Duft auch final in die Basisnote, in der schon eine wundersame Fülle mit zarter Süße auf uns wartet. Angeführt wird der Duft in seiner wahren Bestimmung ganz klar von frischem, leckerem Karamell, der mit vollendeter Süße unsere Sinne verführt. Passend dazu setzt XerJoff Casamorati bei Lira natürlich auf die traditionsreiche Vanille, die gerade in Kombination mit den weiteren, süßen Essenzen ganz hervorragend zur Geltung kommt. Abschließend kommt Moschus zum Einsatz, um Lira von XerJoff Casamorati auch einen Hauch besonderer Tiefe zu verleihen und dadurch die Eleganz des Duftes in den Vordergrund zu stellen. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Blutorange, LavendelHerznote: Jasmin, Rose, Süßholz, ZimtBasisnote: Karamell, Moschus, Vanille  Sie erhalten das Eau de Parfum „Lira“ von XerJoff Casamorati 1888 in einem 30 ml und 100 ml Flacon, der durch seine wunderschöne Farbgebung und die vielen kleinen Details besonderes Aufsehen erregt.    Verpackung & Design für Lira, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Das Casamorati Parfum Lira wurde mit viel Sorgfalt gestaltet, um dem Erbe des Parfumeurs Casamorati nicht nur in der Duftkomposition gerecht zu werden, sondern auch in seinem Äußeren. Der rundum goldene Flakon leuchtet strahlend für sich selbst. Die ebenfalls goldene Quaste zitiert dabei die Gestaltung von Glasflakons vergangener Zeiten und erinnert an das glorreiche Erbe des Signore Casamorati. Das i-Tüpfelchen bildet das im Jugendstil gestaltete Label. Die stilisierte Frau mit der Vanilleblüte im Haar weist dezent auf die Vollmundigkeit dieses Duftes hin, ohne sich dabei zu sehr zu offenbaren. Bestellt man das Parfum Casamorati Lira online, dann erhält man viel mehr als nur einen Duft. Es ist die Erinnerung an die abenteuerlichen Zeiten Italiens, die voller Wunder steckten. Die Wahl auf den Hersteller Xerjoff zu legen und das Casamorati Parfum Lira zu kaufen, ist also in jeder Hinsicht eine vortreffliche Entscheidung.    Die Marke und die Casamorati Kollektion von XerJoff Hinter den einmalig gestalteten Produkten der Casamorati-Linie steht das kleine italienische Parfümhaus Xerjoff, das seit 2004 exquisite High-End-Parfums entwirft. Die beiden Gründer lassen mit der Casamorati-Linie eine Duft-Tradition wiederauferstehen, denn bereits im Jahr 1888 zauberte der ehemalige Signore Casamorati Düfte für die italienische Königin Margarethe. Und auch das Casamorati Parfum Lira von Xerjoff gebührt Ihrer Majestät!

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

95,00 €*
Xerjoff - Casamorati 1888 - Dama Bianca - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Dama Bianca, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Dama Bianca, das Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888 fängt ein pudriges Bouquet ein und verbindet es mit weißen, reinen Blüten. Ein Duft, der die eigenen Träume einfängt und von einer unwiderstehlichen Schwerkraft gezeichnet wird, die die Sinnlichkeit der Blumen in den Vordergrund stellt. Dama Bianca von XerJoff ist ein Parfum ähnlich einer zarten Stimme am frühen Morgen, tief in den Weiten der mediterranen Landschaft Italiens gefangen. Und sogleich trägt der Duft auf eine Reise der Gedanken, beeinflusst von weiten Blumenfeldern, sonnigen Sandstränden und der Unbeirrbarkeit der Wellen.  Die wunderbaren Kontraste, die Dama Bianca zu einem so vielseitigen Duft machen, werden schon in der Kopfnote deutlich. Hier setzt XerJoff Casamorati auf eine spannende Komposition, die auf der einen Seite die kühle Frische der Zitronen einbringt, gleichzeitig aber auch mit Kumquat für eine unwiderstehliche und beeindruckende Würze sorgt. Während der Duft für einen kurzen Moment verweilt, erwartet uns schon in der Herznote von Dama Bianca ein nicht minder beeindruckendes Erlebnis. Hier sticht vor allem die Iriswurzel hervor, die leicht balsamisch, leicht pudrig unsere Sinne benebelt. Flieder präsentiert sich mit sehr sanften und weichen Schwingen, während Jasmin und Maiglöckchen mit ihren weißen und reinen Blüten einen sanften Schleier bilden, der sich sofort auf unserer Haut ablegt und uns verzaubert. Auch Veilchen dürfen natürlich in einer derart reinen Komposition nicht fehlen, trägt der Duft doch eine florale Fülle tief im Herzen verborgen. In der Basisnote wartet eine fantastische Intensität darauf, ihre Vielseitigkeit mit uns teilen zu können. Maßgeblich sorgt hier weißer Moschus für eine pudrig-weiche Tiefe, während Sandelholz eine leichte Wärme in das Eau de Parfum „Dama Bianca“ von XerJoff Casamorati einarbeitet. Ambrette unterstützt den balsamischen Hauch, Zedernholz sorgt dagegen für eine gehobene Eleganz und besondere Raffinessen. Als Abrundung dient hier ein sehr zarter und kaum spürbarer Hauch von Malz, der sich im Hintergrund von Dama Bianca bewegt. Duftpyramide Kopfnote: Kumquat, ZitroneHerznote: Flieder, Iriswurzel, Jasmin, Maiglöckchen, VeilchenBasisnote: Ambrette, Malz, Sandelholz, Vanille, weißer Moschus, Zedernholz  Sie erhalten das Eau de Parfum „Dama Bianca“ von XerJoff Casamorati 1888 in einem wunderschön gestalteten 30 ml und 100 ml Flacon, der die besondere Reinheit des Duftes ins Zentrum stellt und optisch die dazu passenden Akzente setzt.   Verpackung & Design für Dama Bianca, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Ganz entsprechend der Duftkreation wird der Mut der jungen Frau im Design des Flakons geehrt. Das unschuldige Weiß wird von dem Verschluss in Gold gekrönt. Es versinnbildlicht die stoische Tapferkeit, die einem unschuldigen Herzen entspringt. Vollendet wird das Design des Parfums von der goldenen Quaste sowie dem im Jugendstil gehaltenen Label mit dem stilisierten Frauenkopf. Sie erinnern an die vergangene Zeit, in der diese Geschichte stattfand. Bestellt man das Parfum Casamorati Dama Bianca online, so reist man zurück in die Vergangenheit Turins. Mitten in Italien wurde der Grundstein für das Casamorati Parfum gelegt und auch heute noch ist es ein Schatz, der entdeckt werden möchte. Eine Wahl für den Hersteller Xerjoff zu treffen und Casamorati Dama Bianca zu kaufen, ist also in jeder Hinsicht eine vortreffliche Entscheidung.   Die Marke und die Casamorati Kollektion von XerJoff Hinter den einmalig gestalteten Produkten der Casamorati-Linie steht das kleine italienische Parfümhaus Xerjoff, das seit 2004 exquisite High-End-Parfums entwirft. Die beiden Gründer lassen mit der Casamorati-Linie eine Duft-Tradition wiederauferstehen, denn bereits im Jahr 1888 zauberte der ehemalige Signore Casamorati Düfte für die italienische Königin Margarethe. Und auch das Casamorati Parfum Dama Bianca von Xerjoff ist wahrhaft majestätisch!

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

95,00 €*
XerJoff - Italica - Casamorati - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Italica, das Eau de Parfum von XerJoff Casamorati Italica von XerJoff Casamorati gilt als einer der besten Gourmand-Düfte, der je geschaffen wurde. Seine Exklusivität rührt nicht nur durch die begrenzte Herstellungsmenge, sondern auch durch die elegante und raffinierte Duftpyramide, die eigens für Harvey Nichols in London entwickelt wurde. Italica von XerJoff Casamorati ist ein mediterraner Duft, der über eine Vielzahl an kleinen Highlights verfügt. Diese stechen durch ein atemberaubend intensives Dufterlebnis hervor, das den süßen und vanilleartigen Duft umschmeicheln. Damit Italica von XerJoff Casamorati 1888 vollständig zur Geltung kommt, setzt die Marke hier auf eine ganz außergewöhnliche Duftkomposition. In der Kopfnote erwartet uns der balsamische und weiche Hauch von Milch, der sich sanft um unsere Haut und unsere Sinne schlingt. Süß wird Italica von XerJoff Casamorati durch den Einfluss fantastischer Mandeln, deren herbe Süße sich harmonisch mit der Milch verbindet. Als Kontrast setzt XerJoff für das Eau de Parfum Italica auf würzigen Safran, der als echte Rarität für ein unwiderstehliches Dufterlebnis sorgt. Auch in der Herznote sticht die wunderbare Süße hervor, die Italica durch den gesamten Duft hinweg begleiten wird – hier getragen von der wunderschönen Vanille, die mit einzigartigen Facetten hervorsticht. Passend dazu bringt XerJoff Casamorati 1888 etwas Toffee in den Duft ein, der dadurch eine noch unwiderstehlichere Süße erhält. In der Basisnote erhält Italica von Casamorati 1888 durch weißen Moschus seine pure Eleganz, während Sandelholz die ureigene Wärme des Duftes neu interpretiert. Passend dazu rundet Zedernholz das Eau de Parfum „Italica“ von XerJoff Casamorati 1888 ab und sorgt für eine lebendige, langanhaltende Sillage. Duftpyramide Kopfnote: Milch, Mandel, SafranHerznote: Vanille, ToffeeBasisnote: Zeder, Sandelholz, weißer Moschus  Sie erhalten das Eau de Parfum „Italica“ von XerJoff Casamorati 1888 in einem traditionell gestalteten 100 ml Flacon, der den italienischen Zeitgeist auf eine ganz eigene Art einfängt.   Verpackung & Design von Italica, dem Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888  XerJoff setzt seit jeher auf individuelle und unkonventionelle Designs und macht auch bei den Düften von XerJoff Casamorati 1888 keinerlei Ausnahme. Der rote, geschwungen gestaltete Flacon präsentiert sich mit einer ganz besonderen Eleganz und Leidenschaft, die vor allem durch die Tiefe des Farbtons dargestellt wird. Dafür sorgt auch das goldene Emblem, das markentypisch die Vorderseite verziert – geschmeichelt von einer tiefen, sinnlichen Gravur, die das Markenlogo von XerJoff in sich trägt. Passend dazu türmt auch der Verschluss auf dem Flacon von Italica, dem Eau de Parfum von XerJoff Casamorati, auf: Ganz ähnlich einer Krone präsentiert sich das Meisterwerk voller Eleganz und Stil, wie eine luxuriöse Veredelung, die dem Duft den letzten Schliff verleiht.   Casamorati und XerJoff – zwei Marken, die zur Perfektion verschmelzen  XerJoff ist das italienische Sinnbild für meisterhafte Nischendüfte und exklusive Eau de Parfums aus den edelsten Manufakturen der Welt. Für die Herstellung seiner Düfte verwendet XerJoff ausschließlich die luxuriösesten und majestätischsten Essenzen, die diese Welt zu bieten hat. Gründer der Duftkollektion war Signor Casamorati, der schon im 19. Jahrhundert die Düfte entwickelte, die wir heute in der Velvet Kollektion kennenlernen. Für seine Leistung wurde er mit der goldenen Anstecknadel der Majestät Königin Margarethe von England ausgezeichnet – und hat eine Duftkultur geschaffen, die bis in die heutige Zeit hineinreicht. Mit der Verbindung von XerJoff und Casamorati hat die Marke zusätzliche Eleganz erhalten, die sich in jedem einzelnen Duft widerspiegelt.

290,00 €*
XerJoff - Casamorati 1888 - 1888 -Eau de Parfum
Duftbeschreibung für 1888, das luxuriöse Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888 XerJoff Casamorati 1888 ist eine italienische Traditionsmarke – und setzt dementsprechend auch meist auf klassisch italienische Düfte, die von einer besonderen Wärme und Leidenschaft einhergehen. Einer dieser Düfte ist 1888 von XerJoff Casamorati 1888, ein Duft, der wie die Marke selbst zu heißen scheint. Und das aus gutem Grund, denn 1888 ist eine Hommage an die lange Geschichte, die Casamorati mit Düften verbindet. Was vor mehr als einem Jahrhundert entstand, ist auch heute noch eine exklusive und mächtige Marke, die für luxuriöse Nischendüfte und exklusive Kreationen steht.  Es ist für einen Duft keine leichte Aufgabe, die geballte Präsenz einer Marke darzustellen. 1888 von Casamorati XerJoff 1888 ist daher ein überaus vielseitiger Duft, der unkonventionelle Wege zu gehen scheint. Das zeigt sich bereits in der Kopfnote, in der wir nicht die typisch dezenten Duftnoten finden, sondern viel mehr ein Bouquet aus mächtigen Ingredienzien. Vorrangig sticht hier der Koriander heraus, dessen besondere Würze von der Intensität der Gartennelke gestärkt wird. Aber auch Safran, das wohl luxuriöseste Gewürz der Welt, bringt seine vollmundige Stärke mit ein, um der Kopfnote von 1888 von XerJoff Casamorati 1888 einen verführerischen Hauch zu verleihen. Im Hintergrund der Kopfnote bewegt sich der Pfeffer, dessen leicht rauchige Würze einen Übergang zur eher floral angehauchten Herznote bildet. Hier treffen wir auf die wunderschönen Blüten von Ylang-Ylang, die sich auf einem vollendeten Bett aus Rosenblättern präsentieren. Diese starken Kontraste – die Leichtigkeit von Ylang-Ylang und die Schwere der Rose – wird durch den kühlen und distanzierten Hauch von Neroli verbunden, der sich mit beiden Extrakten vermischt. So ist es kaum verwunderlich, dass auch die Birke, die in der Basisnote von 1888 von XerJoff Casamorati 1888 zu finden ist, wie eine Art Verbindung zwischen den Noten fungiert. Einen Hauch von Wärme trägt hier das Sandelholz in das Eau de Parfum 1888 von Casamorati ein, doch die wirkliche Tiefe wird erst einige Momente später sichtbar, wenn Patchouli und Amber miteinander verschmelzen, um 1888 zu einem perfekten Meisterwerk mit tiefen, italienischen Wurzeln zu vollenden. Duftpyramide Kopfnote: Koriander, Gartennelke, Safran, PfefferHerznote: Rose, Ylang-Ylang, NeroliBasisnote: Birke, Sandelholz, Amber, Patchouli  Sie erhalten das Eau de Parfum „1888“ von XerJoff Casamorati 1888 in einem 30 ml und 100 ml Flacon, der durch seine stilvolle Optik alle Blicke auf sich zieht.   Verpackung & Design von 1888, dem Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888 XerJoff Casamorati setzt seit jeher auf ein unkonventionelles und sehr traditionsreiches Design, das an alte italienische Traditionen angelehnt ist. Die Flacons tragen noch immer die Optik, die schon vor nahezu einem Jahrhundert im Trend lag – und werden somit zu zeitlosen Meisterwerken, die durch ihre besondere Schönheit betören. Auch 1888 von XerJoff Casamorati macht hier keine Ausnahme. Der Glasflacon ist in einem eleganten, sehr warmen Braunton eingefärbt, der die italienische Leidenschaft optisch darstellt, die in jedem Tropfen des Eau de Parfums zu finden ist. Auf der Vorderseite ragt ein munteres, farbenprächtiges Etikett im typischen Stil von Casamorati, das die wichtigen Zahlen „1888“ optisch darstellt und präsentiert. Der Verschluss ist dagegen im typischen XerJoff Design geschaffen – ähnlich wie eine Krone mit einem einzigen Zacken ruht der goldene Verschluss auf dem braunen Flacon und verleiht ihm einen Hauch von Luxus und Exklusivität. Dafür sorgt auch die goldene Quaste, die als Abrundung an jedem Flacon von XerJoff Casamorati 1888 zu finden ist.   Italienische Tradition in ihrer reinsten Form – mit XerJoff Casamorati 1888 Parfums Im Jahr 1888 wurde Casamorati im Herzen von Bologna gegründet, seit jeher spezialisiert auf exklusive Düfte für den Adel und die gehobene Klasse. Über die Jahre hinweg wandelte sich Casamorati zu einer vielseitigen, bekannten Marke für unkonventionelle Parfums, die in den Nischen der Welt ihren Platz einnahm. Wie so viele Duftmarken fand auch vor einigen Jahren die Marke Casamorati 1888 in den Gefilden von XerJoff einen festen Platz und wird seither mit einer noch stärkeren Exzellenz in der Welt vermarktet. Wer XerJoff Casamorati 1888 Parfums kaufen möchte, erhält puren Luxus und ein Gefühl für italienische Tradition.

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

95,00 €*
Xerjoff - Casamorati - Mefisto - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Mefisto, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff  Mefisto von XerJoff Casamorati 1888 ist ein himmlisch frischer und blauer Duft, der so hell erstrahlt wie Wolken und gleichzeitig die Tiefe des Ozeans in sich trägt. Göttlich und beruhigend legen sich die Essenzen von Mefisto auf der eigenen Haut ab, um hier mit der wilden Frische italienischer Zitrus-Blüten die Pracht des Landes in sich zu vereinen. Der sehr maritime Duft von XerJoff Casamorati geht auf eine lange, italienische Tradition zurück und bewahrt sich stets ein kleines Geheimnis in der Rückhand, das im nächsten Moment schon entschwunden zu sein scheint. Erfrischend und wild betört die Kopfnote von Mefisto, dem Eau de Parfum aus der Casamorati 1888 Kollektion von XerJoff – geprägt maßgeblich von der Frische der Bergamotte, deren herrliche Blüten und sanfte Früchte hier ihre olfaktorische Harmonie versprühen. Auch die Zitrone sorgt für schöne Akzente, die in der Kopfnote des italienischen Parfums kaum fehlen dürfen. Die letzte Abrundung stammt hier von der saftigen Grapefruit, deren fruchtiges und lebendiges Wesen die elegante Perfektion sicherstellt. In der Herznote betört vor allem der zarte Lavendel mit einem ganz herausragenden Duft, während die Rose einen Hauch von Orient in Mefisto einarbeitet. Ganz dezent im Hintergrund nehmen die Sinne auch die Iris wahr, die jedoch nur für einen kurzen Moment in dem Eau de Parfum Mefisto von XerJoff Casamorati verweilt. Auch in der Basisnote sorgt eine einzige Essenz für den wahren Duft: Moschus, der hier animalisch und wild hervorsticht. Von Sandelholz umrundet entsteht ein warmes, erfrischendes Parfum, das nicht zuletzt auch durch Amber eine besondere Wärme erhält. Als dezente Note im Hintergrund steigt hier Zedernholz in die Nase, dessen unweigerlich warmes und leidenschaftliches Bouquet dem Eau de Parfum „Mefisto“ von Casamorati 1888 XerJoff die restlose Perfektion verleiht. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, ZitroneHerznote: Iris, Lavendel, RoseBasisnote: Amber, Moschus, Sandelholz, Vetiver Sie erhalten das Eau de Parfum „Mefisto“ von Casamorati 1888 XerJoff in einem wunderschönen, luxuriös gestalteten 30 ml und 100 ml Flacon, bei dem die italienische Tradition der Parfümerie auf den ersten Blick sichtbar wird.   Verpackung & Design für Mefisto, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff  Das Casamorati Parfum Mefisto wurde mit viel Sorgfalt im Vintage-Stil gestaltet, um dem Erbe von Signore Casamorati nicht nur in der Duftkomposition gerecht zu werden, sondern auch in seinem Äußeren. Das stilsichere Blau der Flasche wird von einem erhabenen Goldverschluss gekrönt, der sich mit der Quaste an die Glasflakons älterer Zeiten anlehnt Bestellt man das Casamorati Parfum Mefisto online, dann erhält man viel mehr als nur einen Duft. Es ist die Erinnerung an das Meer und die Weite. Die Wahl auf den Hersteller Xerjoff zu legen und das Casamorati Mefisto zu kaufen, ist also in jeder Hinsicht eine vortreffliche Entscheidung.    Die Marke und die Casamorati Kollektion von XerJoff  Hinter den einmalig gestalteten Produkten der Casamorati-Linie steht das kleine italienische Parfümhaus Xerjoff, das seit 2004 exquisite High-End-Parfums entwirft. Die beiden Gründer lassen mit der Casamorati-Linie eine Duft-Tradition wiederauferstehen, denn bereits im Jahr 1888 zauberte der ehemalige Signore Casamorati Düfte für die italienische Königin Margarethe. Und auch das Casamorati Parfum Mefisto von Xerjoff ist wahrhaft majestätisch!

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

Varianten ab 270,00 €*
95,00 €*
Xerjoff - Casamorati 1888 - Fiero - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Fiero, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Fiero von XerJoff Casamorati 1888 ist ein holziger, würziger Duft, der die Wärme der Sonne und die Kälte der klassisch-italienischen Marmorwände in sich vereint. Er erinnert mit einem Schatten von Bergamotte und einer Brise der Zitronenbäume an die weiten Landschaften, die Italien für uns bereithält. Als maskulines Kraftpaket ist Fiero ein vor allem bei Männern sehr beliebter Duft, dessen glamouröse Männlichkeit die Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet. Dabei setzt XerJoff Casamorati 1888 bei der Gestaltung der Fiero Duftpyramide auf die prestigeträchtigsten Essenzen aus der goldenen Ära der Düfte.  Zunächst präsentiert sich Fiero, das Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888, auf eine sehr kühle und distanziere Weise, die maßgeblich von der Bergamotte gezeichnet wird, die an den Weiten der italienischen Küste in großen Mengen wächst. Selbiges gilt natürlich auch für die Blutorangen, deren fruchtige Frische ebenfalls in der Kopfnote von Fiero verwendet wird. Abgerundet wird der Duft durch die besondere Frische der Zitrone, die hier prägnant und wild hervorsticht. Würzig dagegen präsentiert sich die Herznote, in der Thymian seine geballte Intensität ausstrahlt. Um auch der erfrischenden Kopfnote eine Hommage zu setzen, greift XerJoff Casamorati 1888 hier außerdem auf Minze zurück, die erneut die sanfte Kühle einfängt, die den Duft auszeichnet – gefördert auch von Neroli, durch das dieser Effekt maßgeblich gestärkt wird. Im Hintergrund der Herznote bewegt sich auch noch der Estragon, der wieder die eher würzigen Komponenten aufgreift und dadurch den Übergang in die Basisnote von Fiero, dem Eau de Parfum von XerJoff Casamorati, erleichtert. In der Basisnote stärkt Vetiver die kühle Frische des Duftes, wird jedoch rasch unterbrochen von der tiefen und sinnlichen Seele von Patchouli. Cumarin und Muskat bringen wieder eine unvergessliche Würze in den Duft ein, die sich inzwischen auch wie ein roter Faden durch Fiero von XerJoff Casamorati webt. Als starker Kontrast bricht hier das Sandelholz aus der Masse heraus, das mit seiner wunderbaren Wärme unsere Sinne verwöhnt. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Blutorange, ZitroneHerznote: Estragon, Minze, Neroli, ThymianBasisnote: Cumarin, Muskat, Patchouli, Sandelholz, Vetiver Sie erhalten das Eau de Parfum „Fiero“ von XerJoff Casamorati 1888 in einem wunderschönen 30 ml und 100 ml Flacon, der die grüne Landschaft der italienischen Küste und die Leidenschaft der mediterranen Bauten in seinem Design würdigt und einfängt.   Verpackung & Design für Fiero, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Die herrlichen Farben des Mittelmeeres werden in der Gestaltung aufgegriffen, denn eine gelbe Quaste ziert den grünen Flakon. Damit werden die Farben des Zitronenhains zitiert und von einem goldenen Verschluss gekrönt. Männlich stolz prangt das rote Label und zeigt italienische Freiheit in Form von zwei Adlern, die auf einem roten Blumenmeer thronen. Freiheit und Stolz transportiert dieser Duft nicht also nur in seiner komplex-eleganten Komposition, sondern auch in seiner Gestaltung. Bestellt man das Casamorati Fiero online, dann erklingen die süß-herben Töne des Mittelmeeres. Italienische Freiheit und männlicher Stolz treten über Ihre Schwelle. Eine Wahl für den Hersteller Xerjoff zu fällen und das Casamorati Parfum Fiero zu kaufen, ist also in jeder Hinsicht eine vortreffliche Entscheidung.   Die Marke und die Casamorati Kollektion von XerJoff Hinter den einmalig gestalteten Produkten der Casamorati-Linie steht das kleine italienische Parfümhaus Xerjoff, das seit 2004 exquisite High-End-Parfums entwirft. Die beiden Gründer lassen mit der Casamorati-Linie eine Duft-Tradition wiederauferstehen, denn bereits im Jahr 1888 zauberte der ehemalige Parfumeuer Signore Casamorati Düfte für die italienische Königin Margarethe. Und auch das Casamorati Parfum Fiero von Xerjoff ist wahrhaft majestätisch!

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

95,00 €*
Xerjoff - Casamorati - Bouquet Ideale - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für Bouquet Ideale, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff So wie das Leben ist auch Bouquet Ideale, das Eau de Parfum von XerJoff Casamorati 1888, voller Romantik und Leidenschaft. Für dieses Arrangement kommen pudrige Akkorde, süße Nuancen und leicht exotische, leicht hypnotisierende Essenzen zum Einsatz, die zusammen zu einem pur leidenschaftlichen, wilden und unbändigen Eau de Parfum verschmelzen. Dabei liefert Bouquet Ideale von Casamorati 1888 XerJoff immer an die felsigen Küsten Italiens, die von einem warmen Sonnenschein aufgeheizt werden. Die gemütliche, extravagante und verträumte Aura von Bouquet Ideale umarmt den Träger des Duftes mit einer ganz ähnlichen Wärme. Um dieses magische Dufterlebnis zu kreieren, setzt XerJoff Casamorati für die Gestaltung von Bouquet Ideale auf eine dezente, aber sehr besondere Duftpyramide. Den Anfang macht hier feinstes Kaschmir, dessen pudrige Seite unsere Sinne verwöhnt und betört. Durch das eher sanfte und dezente Papyrus werden die Magie und der Luxus in den Mittelpunkt gestellt: Kaum greifbar, dennoch aber klar erkennbar. Die Herznote wird deutlich belebter, wenn süßester und elegantester Zimt seinen Weg in Bouquet Ideale von XerJoff Casamorati findet. Auch Muskat, eine der raffiniertesten Duftessenzen der Welt, fügt sich harmonisch ein, um eine Symbiose aus Würze und Wärme herzustellen. Wahrlich vielseitig präsentiert sich jedoch erst die Basisnote, in der ganz klar die führende Rolle von Vanille übernommen wird. Während hier eine starke Süße ausstrahlt, sorgen Moschus und Labdanum eher für ein tiefes, leidenschaftliches und sinnliches Dufterlebnis. Cumarin stärkt diesen Effekt, erinnert aber zeitgleich auch an die besondere Würze, die Bouquet Ideale von XerJoff Casamorati 1888 in der Herznote trug. Als Abschluss setzt XerJoff für die Gestaltung dieses romantischen, leidenschaftlichen Duftes auf die Tabakblüte, deren herber Duft den idealen Ausklang darstellt.  Duftpyramide  Kopfnote: Kaschmir, PapyrusHerznote: Muskat, ZimtBasisnote: Cumarin, Labdanum, Moschus, Tabakblüte, Vanille  Sie erhalten das Eau de Parfum „Bouquet Ideale“ von Casamorati XerJoff in einem 30 ml und 100 ml Flacon mit leidenschaftlicher roter, intensiver Farbgebung – ideal geeignet, um Ihre Sinne auch optisch zu verwöhnen.   Verpackung & Design für Bouquet Ideale, das Eau de Parfum aus der Casamorati Kollektion von XerJoff Rot und Gold sind die Hauptfarben des Flakons. Es sind wahrhaft köngliche Farben, die Präsenz, Selbstbewusstsein und Autorität ausstrahlen. Der Verschluss thront mit seiner eigenen Form wie eine goldene Krone auf der Duftkomposition. Das Parfum Bouquet Ideale wird hier also in jeder Hinsicht gekrönt, nicht nur von den Farben, sondern auch von der Form des Flakons und des Verschlusses. Die beigefügte rote Quaste zitiert dabei das Design alter Glasflakons. Dieses Design lässt vergangene Zeiten wiederaufleben und bringt sie mitten in das Hier und Jetzt. Bestellt man das Bouquet Ideale von Casamorati online, dann tritt der Geist der Monarchie über Ihre Schwelle und verleiht der Atmosphäre im Raum etwas königlich Erhabenes. Eine Wahl für den Hersteller Xerjoff zu treffen und das Casamorati Parfum Bouquet Ideale zu kaufen, ist also in jeder Hinsicht eine vortreffliche Entscheidung.   Die Marke und die Casamorati Kollektion von XerJoff  Hinter den einmalig gestalteten Produkten der Casamorati-Linie steht das kleine italienische Parfümhaus Xerjoff, das seit 2004 exquisite High-End-Parfums entwirft. Die beiden Gründer lassen mit der Casamorati-Linie eine Duft-Tradition wiederauferstehen, denn bereits im Jahr 1888 zauberte der ehemalige Parfumeur Signore Casamorati Düfte für die italienische Königin Margarethe. Und auch das Casamorati Parfum Bouquet Ideale von Xerjoff ist wahrhaft majestätisch!

Inhalt: 30 Mililiter (316,67 €* / 100 Mililiter)

95,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Xerjoff - Casamorati - Mefisto Gentiluomo - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum 100 ml „Mefisto Gentiluomo“ von XerJoff Der erfrischende Männerduft „Mefisto Gentiluomo“ begeistert mit einer Fülle zitrisch-erfrischender Duftnoten, die von Kopfnote bis Basisnote quer das Eau de Parfum durchfließen. Der Mix verschiedenster Komponenten basiert auf den bekannten, klassischen Colognes, die in Italien für viele Jahre zur bestmöglichen Ausstattung für jeden Herren gehörten. Dabei orientiert sich XerJoff stets an der Ära der Casamorati, deren Originaldüfte leicht überarbeitet in einem neuen Gewand erstrahlen – und so absolut unsterblich wurden.  Die zitrische Frische wird schon in der Kopfnote eingeläutet, bei der Zitrone ganz klar im Zentrum lanciert wird. Grapefruit und Bergamotte schmeicheln dem bitteren Auftakt und unterstreichen die erfrischende Faszination, während Lavendel einen zurückhaltenden Hauch von Süße mit einfließen lässt. Die Herznote bäumt sich sinnlich unter dem Schwall der Rose auf, die sich besonders prägnant zeigt. Eher zurückhaltend streckt die Iris ihre Duftnoten aus, die sich sanft um die Rose weben und gemeinsam mit den Veilchen eine eher milde Stufe des Eau de Parfums formen. Umso pikanter dann die Basisnote: Ambra drängt sich mit geballter Energie in den Mittelpunkt, verwöhnt von einem leichten Hauch Moschus, der ebenso wie Zedernholz die Sinne durchwebt und dem Duft seine Perfektion verleiht. Das Eau de Parfum „Mefisto Gentiluomo“ von XerJoff ist in einem 100 ml Flacon erhältlich, der sich in einer fantastisch gestalteten Kartonage befindet. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, Lavendel, ZitroneHerznote: Rose, Iris, VeilchenBasisnote: Ambra, Moschus, Zedernholz   Verpackung & Design des Flacons für „Mefisto Gentiluomo“, dem maskulinen Eau de Parfum 100 ml von XerJoff / Casamorati Mefisto Gentiluomo ist nicht nur olfaktorisch eine absolute Sensation, auch optisch hat der sanfte Flacon aus dem Hause XerJoff Casamorati einiges zu bieten. Er folgt der strengen Linie, die die gesamte Casamorati-Ära prägt: Ein rundlicher Flacon, der ähnlich einer Festung im oberen Bereich leicht in die Breite geht und von einem silbrigen Verschluss perfektioniert wird, der mit seinem hochglänzenden Farbton alle Blicke auf sich zieht. Auf der Vorderseite findet sich zusätzlich der Markenname als sanfte, gleichfarbige Gravur, ebenso wie ein Etikett, das in bunten Farben erstrahlt und der Eleganz des Eau de Parfums Ausdruck verleiht.   XerJoff – Casamorati - Mefisto Gentiluomo - Eau de Parfum - 100 ml Eine italienische Luxusmarke, die für die Kreation von Nischendürften und exklusiven Parfums bekannt wurde – das ist XerJoff. Bei der Herstellung spezialisierte man sich schon früh auf sinnliche Highlights, die von vergangenen Episoden, anmutigsten Essenzen und einer dominierenden Erhabenheit geprägt werden. Nur wertvolle Ingredienzen und die seltensten Bestandteile der Welt kommen bei der Herstellung eines jeden einzelnen Duftes zum Einsatz, ebenso wie jahrelange Erfahrung und absolute Leidenschaft für die Parfümerie. XerJoff in der Form, wie man es heute kennt, wurde bereits im 19. Jahrhundert gegründet und folgt seitdem einer klaren Tradition: Nur exklusivste Duftvariationen erhalten die Ehre, den Namen XerJoff zu tragen. Mit Düften wie „Violetta Ideale“, einem zarten Veilchenparfum und verschiedenster Badeseifen folgte der Erfolg der Marke, der vor allem in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vollendet wurde. Signor Casamorati, der Gründer der Marke, erhielt im Verlauf der Jahre eine Vielzahl an Auszeichnungen für seine fantastischen Düfte – selbst bekannteste Persönlichkeiten wissen die fantastischen Aromen von XerJoff zu schätzen. Die Majestät Königin Margarethe war gar so begeistert von dem olfaktorischen Dufterlebnis, dass Sie Signor Casamorati eine goldene Anstecknadel gewährte, die vermutlich höchste Auszeichnung, die die Marke je erhalten hat. Und selbst jetzt, viele Jahre nach seinem Tod, folgt die familiengeführte Duftmarke noch immer der ursprünglichen, strengen Tradition, die die Parfums so einzigartig und besonders macht. Die von Generation zu Generation weitergetragenen Rezepturen bleiben dabei stets geheim und werden doch beständig mit Erfahrung und Ideenvielfalt verfeinert – das Resultat ist eine lebendige Parfumgeschichte, die sich in einer Vielzahl verschiedenster Duftvariationen widerspeigelt.   

Ab 270,00 €*