Beratung & Service: 02182-823740
Ab 40 Euro kostenloser Versand
Sichere Zahlungsmethoden
Viele gratis Proben und Sondergrößen
Bei unseren Kunden beliebt
Babykel – Baby Body and Hair Wash - 300 ml Babykel – Baby Body and Hair Wash - 300 ml
35,00 € *
Inhalt 300 Mililiter (116,67 € * / 1000 Mililiter)
Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Conditioner – 250 ml Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Conditioner – 250 ml
40,00 € *
Inhalt 250 Mililiter (16,00 € * / 100 Mililiter)
Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Hair Shampoo - 250 ml Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Hair Shampoo - 250 ml
40,00 € *
Inhalt 250 Mililiter (16,00 € * / 100 Mililiter)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Babykel – Baby Body and Hair Wash - 300 ml Babykel – Baby Body and Hair Wash - 300 ml
  • Sensible Haut
  • Unisex, Damen, Herren, Babys ab 3 Monate
35,00 € *
Inhalt 300 Mililiter (116,67 € * / 1000 Mililiter)
White.Mineral - Daily Protecting Shampoo White.Mineral - Daily Protecting Shampoo
  • für jeden Hauttyp, Sensible Haut
  • Unisex
25,59 € * 21,50 € *
Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Conditioner – 250 ml Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Conditioner – 250 ml
  • Floral, Fruchtig, Pudrig, Süß
  • für jeden Hauttyp
  • Unisex
40,00 € *
Inhalt 250 Mililiter (16,00 € * / 100 Mililiter)
Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Hair Shampoo - 250 ml Lorenzo Villoresi – Teint de Neige – Hair Shampoo - 250 ml
  • Floral, Fruchtig, Pudrig, Süß
  • für jeden Hauttyp
  • Unisex
40,00 € *
Inhalt 250 Mililiter (16,00 € * / 100 Mililiter)

Shampoo und Conditioner – die perfekte Kombination für schöne Haare

Wer optimal die eigenen Haare pflegen möchte, sollte weder auf Shampoo noch Conditioner verzichten – denn erst der Mix aus beiden Pflegevarianten versorgt die Haare mit allem, was sie benötigen. Dabei ist jedoch vor allem die richtige Anwendung wichtig, um fettige Haare oder trockene Spitzen zu verhindern. Wir möchten Ihnen hier nicht nur einige hochwertige Produkte aus dem Beauty Concept Shop vorstellen, sondern Ihnen auch praktische Tipps für die tägliche Haarpflege mit an die Hand geben. Sollten Fragen offenbleiben, können Sie sich natürlich auch an unsere Fachkosmetikerin Karin Schmidt wenden, die Sie gern mit Rat und Tat berät – und mit jahrelanger Expertise in Sachen Haargesundheit. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder via Mail!

 

Gesunde Haare mit Shampoo und Conditioner

Viele Menschen leiden unter einem fettigen Ansatz, der oft von trockenen Spitzen begleitet wird. Insbesondere bei langen Haaren besteht dieses Problem, da die Spitzen der Haare auf die Schultern fallen und dort leicht brechen oder Spliss entwickeln. Um vorzubeugen, ist die richtige Haarpflege essentiell. Mit einem hochwertigen Shampoo allein ist es meist nicht getan, denn das Duschgel für die Haare dient vor allem der Reinigung, während die Haare auch eine ganze Portion Nährstoffe benötigen. Wer dagegen nur zum Conditioner greift, riskiert eine fettige Kopfhaut, die oft auch zu Pickeln neigt. Nur der richtige Mix aus beiden Produkten kann die Haare optimal reinigen und pflegen. Wir möchten Ihnen erklären, wie das funktioniert.

Step 1: Beginnen Sie mit dem Shampoo. Dieses sollten Sie in die Hände geben und hier sanft mit etwas Wasser aufschäumen. Dadurch entsteht eine Mousse-artige Masse, die sich leicht in die Haare einarbeiten lässt. Das Shampoo sollte nun auf die Kopfhaut aufgetragen und leicht einmassiert werden. Lassen Sie das Shampoo ruhig einige Sekunden lang einziehen, ehe Sie es ausspülen. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung einer kleinen Menge Shampoo, da diese meist für die Haare bereits völlig rausreicht. Für trockene Haare genügt bereits eine ähnlich kleine Menge wie man sie von Zahnpasta kennt, für fettige Haare solle ein bisschen mehr Shampoo verwendet werden.

Step 2: Verfahren Sie exakt so auch mit dem Conditioner, indem Sie ihn in der Hand aufschäumen. Geben Sie diesen nun allerdings nicht auf die Kopfhaut, sondern in die Spitzen und ggf. Längen der Haare. Conditioner sollte grundsätzlich nicht mit der Kopfhaut in Berührung kommen, da er dort für schwere, schlaffe Haare sorgt – außerdem können die zahlreichen Nährstoffe für die Haare die Kopfhaut belasten und so zu Pickeln und Unreinheiten führen. Wir empfehlen Ihnen, mit dem Conditioner ruhig etwas großzügiger umzugehen – die Haare sollten ausreichend mit der wertvollen Substanz benetzt werden.

Step 3: Shampoo und Conditioner sollte nun mit ausreichend Wasser wieder aus dem Haar gespült werden. Auf diese Weise sind die Haare optimal gereinigt, gepflegt und bereit, um in den Tag zu starten.

 

Der Unterschied zwischen Shampoo und Conditioner

Damit Sie die etwas umständliche Anwendung beider Produkte nachvollziehen können, sollten Sie natürlich auch den genauen Unterschied zwischen Shampoo und Conditioner kennen. Darauf möchten wir hier für Sie näher eingehen:

Shampoo

Ein Haarshampoo dient ausschließlich der Reinigung der Haare. Es entfernt überschüssige Fett, alte Hautpartikel und andere Unreinheiten und Verschmutzungen, die im Laufe des Tages oder während der Nacht auf unser Haar gelangen. Speziell für fettige Haare entworfenes Shampoo geht meist auch mit einer entfettenden Wirkung einher, während Shampoo für trockene Haare oft mit einer ganz leicht nachfettenden Wirkung versehen ist. Shampoo sollte natürlich stets nach den individuellen Bedürfnisse der Haare ausgewählt werden, um diese optimal reinigen und pflegen zu können. Wenn Sie sich bei Ihrem Haartyp unsicher sind, können Sie uns natürlich gern kontaktieren – gemeinsam finden wir garantiert heraus, was Ihre Kopfbehaarung benötigt!

Conditioner

Im Vergleich zu Shampoo hat ein Conditioner absolut keine reinigende Wirkung, sondern fokussiert sich ganz auf die Pflege der Haare. Es macht übrigens keinen Unterschied, ob Sie zu einem Conditioner oder einer Spülung greifen – beide Produkte erfüllen denselben Zweck, Conditioner ist lediglich das englische Wort für Spülung. Ein Conditioner oder eine Haarspülung geht mit vielen Vorteilen für die Haare einher: Die Oberfläche der Haare wird durch Conditioner sanft geglättet, da das vergleichsweise schwere Produkt sich an die Haare haftet und feine Unebenheiten ausgleicht. Dieser Effekt lohnt sich mehrfach, denn so wird auch die oberste Schuppenschicht der Haare versiegelt und somit vor Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung, Abgasen, Kälte, Hitze, Wind und anderen Belastungen geschützt. So bleibt die natürliche Feuchtigkeit, die sich in unseren Haaren findet, besser erhalten und die Haare sehen langfristig gesünder und frischer aus. Bei Knoten und anderen Verwirrungen kann eine Spülung aktiv dabei helfen, diese zu lösen – und dank der glatteren Oberfläche werden sie auch langfristig besser verhindert. Nutzen auch Sie die zahlreichen Vorteile für Ihre Haare und setzen Sie auf einen hochwertigen Conditioner, der genau Ihrem Haartyp entspricht!

Zuletzt angesehen