Kostenfreie Lieferung ab 40 Euro
Mehrfach ausgezeichnet
perfume Created with Sketch.
Viele Gratisproben
Beauty Deals
Beratung - Service 02182 823740

Daniel Josier – Magnolia - Eau de Parfum

85,00 €*

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

Versandkostenfrei

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 1-3 Tage

Inhalt des Artikel
Produktnummer: dj5
Duftrichtungen: Floral, Zitrisch
Intensität: Eau de Parfum

Zahlen Sie bequem mit:

Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Magnolia“ von Daniel Josier

Magnolia von Daniel Josier hat seine ganz eigene Inspiration – die sanft duftenden Eintagsfliegenblumen, die rund um die eleganten Villen am Comer See in Norditalien wachsen und dort ihren süßen Duft mit der Landschaft teilen. Magnolia von Daniel Josier wurde speziell für elegante Menschen geschaffen, die keinerlei Bedürfnis nach künstlicher Aufmerksamkeit haben. Dafür setzt Daniel Josier mit Magnolia auf eine frische, grüne und fruchtige Komposition, die an das Leben in Norditalien erinnert.

Pure Erfrischung ist das Leitmotto der Kopfnote von Magnolia, in der die Zitrone mit ihrer säuerlich-süßen Art alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Bergamotte verfügt im Vergleich über einen eher fruchtigen Hauch, der von den grünen Noten, die sich hier ebenfalls einen Platz verdient haben, zusätzlich betont wird. Für einige Momente verweilt das Eau de Parfum von Daniel Josier in diesem Zustand, ehe sich langsam aber mit klaren Schritten die Herznote offenbart. Hier bricht die pure Vollendung der Blüten über Magnolia herein – angeführt natürlich von der Magnolie, die mit ihren intensiven und gleichermaßen süßen Facetten den Duft für sich einnimmt. Jasmin umrundet das bisher so stimmige Bouquet mit leisen Klängen, ehe die vollmundige Rose mit voller Intensität auf den Duft einprallt. Nardenöl aus dem Himalaya verleiht dem Duft einen puren Hauch von Natürlichkeit, der sich harmonisch mit den wunderbaren Blüten vermischt. Weich und sanft vollzeiht sich der Wandel in die Basisnote, in der die Süße von Vanille sogleich für jeden spürbar wird. Auch Patchouli verbreitet hier seine traditionsreiche Eleganz, kombiniert mit sanften Tönen von Sandelholz und Vetiver.

Duftpyramide 

Kopfnote: Zitrone, Bergamotte, grüne Noten
Herznote: Jasmin, Rose, Magnolie, Nardenöl aus dem Himalaya
Basisnote: Sandelholz, Vetiver, Patchouli, Vanille

Das Eau de Parfum „Magnolia“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann von Damen getragen werden.

 

Verpackung & Design des Eau de Parfums Magnolia von Daniel Josier für Damen 

Daniel Josier setzt bei seinen Düften auf ein konstantes Design, das sich in einem gleichermaßen modernen wie klassischen Flacon widerspiegelt. Das Gefäß selbst wird stets aus edlem Glas hergestellt und auch Magnolia macht hier keine Ausnahme. Auf der vorderen Seite ist eine schwarze Gravur angebracht, die das Markenlogo (und damit auch gleich die Unterschrift von Daniel Josier) darstellt. Auf der rechten Seite, die speziell zu diesem Anlass sehr breit geformt wurde, befindet sich ein dunkelblaues Etikett, auf dem in goldener Schrift einige Details zum Duft zu finden sind. Doch das wahre Herz des Flacons ist der goldene Verschluss, der mit seinem wunderbaren Fischgräten-Muster an traditionelle Anzüge aus vergangenen Jahren erinnert.

 

Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Magnolia" 50 oder 100 ml

Schon früh widmete sich das Leben von Daniel Josier in vollen Zügen der Parfümerie. Direkt nach seinem Studium nahm er eine Tätigkeit als Parfümeur auf und wurde schon bald von weltweiten, internationalen Marken mit Rang und Namen für seine Dienste gebucht. Dies liegt nicht zuletzt an seinem fantastischen Talent, mit dem er einzigartige Düfte entstehen lässt. So arbeitete er viele Jahre für Berühmtheiten aus Mode- und Parfümerie, ehe er sich im Jahr 2009 dazu entschloss, eine eigene Kollektion zu kreieren. Dafür griff er auf all die Erlebnisse zurück, die er in den vorausgegangenen Jahren erleben durfte. Sein unglaubliches Talent fügt sich zusammen mit jahrelanger Erfahrung und unbezahlbaren Kontakten, die sich durch die ganze Branche ziehen. Seit der Gründung der eigenen Daniel Josier Parfumkollektion im Jahr 2009 gelten die Düfte als unwiderstehliche Meisterwerke, die sich ihren Platz unter den Luxusdüften mehr als verdient haben.

Ein weiterer Bestandteil, den er in jedem einzelnen Duft arbeitet, ist seine Heimat. Zwar bereiste Daniel Josier in seiner Arbeit als Parfumeur die ganze Welt und lernte verschiedenste Menschen kennen, doch seine Heimat in Spanien hat er dabei nie aus den Augen verloren. Mit Leidenschaft fängt er die fantastischen Landschaften, Küsten und Städte in Spanien ein und gibt sie in Form von feinen Düften wieder, die die Daniel Josier Parfumkollektion ausmachen. Seine bedingungslose Liebe zu den Parfums gibt Daniel Josier auch gern an andere Duftliebhaber weiter – in Form von eigenen Kursen, in denen er die Raffinessen der Parfumeurskunst vermittelt und die Herstellung von ausgewogenen, harmonischen Düften ermöglicht.

 

Eigenschaften "Daniel Josier – Magnolia - Eau de Parfum"
Duftkompositionen: Bergamotte, Jasmin, Magnolie , Nardenöl, Noten Grün, Patchouli , Rose , Sandelholz, Vanille, Vetiver, Zitrone
Duftrichtungen: Floral, Zitrisch
Für Wen: Damen
Intensität: Eau de Parfum
Jahreszeit: Frühling, Herbst, Sommer
Parfumeur: Daniel Josier
Hersteller "Daniel Josier"

Daniel Josier – spanische Leidenschaft für Düfte und Parfums

Schon früh entschied sich Daniel Josier für eine Karriere in der Parfümerie – unmittelbar nach dem Studium präsentierte er seine eigenen Fähigkeiten großartigen und bekannten Marken und wurde für Düfte auf der ganzen Welt gebucht. Viele Jahre widmete er sich der Herstellung teurer Luxusparfums, die von den größten Mode- und Markennamen der Welt vermarktet wurden, ehe er sich 2009 zur Gründung einer eigenen Kollektion entschloss, die einzig und allein seinen eigenen Namen trägt. Dabei lässt er sich von seiner spanischen Heimat, aber auch von seinen zahlreichen Erlebnissen in den verschiedensten Ländern führen – und schafft damit Eau de Parfums, die der absoluten Meisterklasse entsprechen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Inhaltsstoffe "Daniel Josier – Magnolia - Eau de Parfum"

Duftpyramide

Kopfnote: Zitrone, Bergamotte, grüne Noten
Herznote: Jasmin, Rose, Magnolie, Nardenöl aus dem Himalaya
Basisnote: Sandelholz, Vetiver, Patchouli, Vanille

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile bei einem Einkauf im Beauty Concept Shop


Wenn Sie sich dazu entscheiden, exklusive Nischendüfte und luxuriöse Pflegeprodukte online zu kaufen, ist der Beauty Concept Shop genau die richtige Adresse. Bei uns profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Gratisproben: Zu jeder Bestellung erhalten Sie von uns 5 fantastische Gratisproben. Ab einem Bestellwert von 98 € haben Sie die Möglichkeit, fünf Proben nach Wunsch auszuwählen. Geben Sie diese Probenwünsche einfach im Kommentarfeld der Bestellung an.
  • Versandkostenfreie Lieferung: Jede Bestellung ab 40 € Mindestbestellwert ist bei Beauty Concept versandkostenfrei.
  • Herzlich verpackt: Jede Bestellung wird von uns in sorgsamer Handarbeit verpackt und mit duftendem Seidenpapier ausgelegt, damit schon das Auspacken zu einer echten Freude für die Sinne wird.
  • Geburtstagsgutscheine: Jedes Jahr erhalten Sie zum Geburtstag eine kleine Überraschung in Form eines Gutscheins, der im Beauty Concept Shop eingelöst werden kann.
  • Vielfach ausgezeichnet: Unser exzellenter Kundenservice wurde in der Vergangenheit bereits mit vielen Auszeichnungen gewürdigt.
  • Professioneller Ansprechpartner: Mit unserer Fachkosmetikerin Karin Schmidt haben Sie einen erfahrenen  Ansprechpartner an Ihrer Seite. Nutzen Sie diesen besonderen Service bei allen Rückfragen rund um unsere Pflegeprodukte oder Luxus-Parfums.
  • Pflegeprodukte und Parfums aus einer Hand: Sie erhalten alle luxuriösen und wirkungsvollen Produkte für den täglichen Bedarf direkt aus einer Hand.

Weitere Highlights der Marke

Neu
Daniel Josier - Ambre Tabac - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Ambre Tabac“ von Daniel Josier Ambre Tabac ist ein Herrenparfum, das sich von einer süßen und überzeugenden Seite präsentiert. Der intensive Duft von Tabak herrscht über die gesamte Komposition, die auch mit balsamischen und pudrigen Aspekten punkten kann. Direkt in der Kopfnote steigt das unwiderstehliche Aroma von Weihrauch auf, der schon früh mit einer ungeahnten Intensität das Eau de Parfum einleitet. Als passenden Kontrast setzt Daniel Josier bei Ambre Tabac auf Bergamotte, die mit einer frischen und fruchtigen Seite wunderbar einen kleinen Teil der Intensität stiehlt und den Auftakt vervollständigt. Patchouli tritt in der Herznote hervor, auch hier als beeindruckend tiefgreifende Essenz, wie man sie sonst nur aus der Basis von Düften kennt. Das gleiche gilt auch für Sandelholz, das der Herznote den perfekten Schliff verleiht und das Männer Eau de Parfum Ambre Tabac von Daniel Josier mit einer besonderen Würze versieht. Ambra macht sich mit seiner vollen Intensität in der Basisnote breit, in der auch der Tabak seine tragende Rolle endgültig entfaltet. Zwar waren beide Essenzen auch schon im Vorfeld spürbar, hier präsentieren sie jedoch ihre Lebendigkeit und die pure Seele des Orients. Süße Vanille ermöglicht einerseits eine perfekte Abrundung, während gleichzeitig dadurch ein besonders warmes und herzliches Bouquet geschaffen wird. Zusätzlich begeistert Ambre Tabac, das Männerparfum von Daniel Josier, mit einer besonders langen Sillage, die das persönliche Eau de Parfum mehr als vervollständigt. Duftpyramide  Kopfnote: Weihrauch, BergamotteHerznote: Patchouli, SandelholzBasisnote: Ambra, Tabakblatt, Vanille Das Eau de Parfum „Ambre Tabac“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und wurde speziell für Männer kreiert.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Ambre Tabac von Daniel Josier  Das stilistische Meisterwerk von Daniel Josier wurde eigens für Männer geschaffen und präsentiert sich daher auch stilecht in einem sehr maskulinen Flacon. Das gesamte Gefäß wurde aus edlem Glas geschaffen, sodass die helle, gelbe Flüssigkeit im Inneren betont wird. Auf der vorderen Seite zeigt sich das Markenlogo, das die Unterschrift von Daniel Josier darstellt. An den Rändern wurde ein dunkelblaues Etikett angebracht, auf dem in goldener Schrift die feinen Details zum Duft zu lesen sind. Der Verschluss verfügt über eine einzigartige Form und ein besonders Muster, welches an das klassische Fischgräten-Design von modernen Anzügen erinnert und damit die maskuline Seite des Flacons von Ambre Tabac unterstreicht.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Ambre Tabac" 50 oder 100 ml Das Leben von Daniel Josier widmete sich schon früh ganz der Parfümerie. Unmittelbar nach seinem Studium entschloss er sich zu einer Tätigkeit als Parfümeur und wurde sogleich aufgrund seines einzigartigen Talents von großen Marken eingestellt, für die er viele Jahre lang tätig war. Erst viele Jahre später, genauer gesagt im Jahr 2009, entschloss er sich eine eigene Kollektion zu kreieren, für die er auf seine eigenen Reisen, Ideen und Inspirationen zurückgriff. Dabei stand ihm seine Erfahrung, die er in den vorherigen Jahren sammeln konnte, stets zur Seite – ebenso wie seine weltweiten Einsätze für Modemarken und Luxusparfümerien, auf denen er zahlreiche Kontakte knüpfen konnte. Heute gelten die Düfte von Daniel Josier als unwiderstehliche Meisterwerke, die ihren Platz unter den luxuriösen Nischendüften mehr als verdient haben. Neben seinen eigenen Erlebnissen spielt aber immer seine Heimat eine große Rolle. In Spanien aufgewachsen und ausgebildet, setzt Daniel Josier auch heute noch auf klassisch-traditionelle Zusammensetzungen und Bouquets, die an die fantastischen Landschaften, Küsten und Städte in Spanien erinnern. Diese kombiniert er geschickt mit modernsten Einflüssen und innovativen Ideen. Seine Leidenschaft zur Parfümerie trägt er auch außerhalb seiner eigenen Düfte weiter – in Form von Kursen, in denen er Interessierten die feinen Raffinessen der Parfumeurskunst nahelegt und die Geheimnisse ausgewogener und harmonischer Düfte präsentiert.

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Quetzaly - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Unisex Eau de Parfum „Quetzaly“ von Daniel Josier Mit Quetzaly fängt Daniel Josier die ganze Welt der balsamischen Noten ein, umrundet von einem holzigen Bouquet voller Natürlichkeit und Sinnlichkeit. Die wunderbaren Geheimnisse des Duftes offenbaren sich in den zahlreichen Facetten, die von Moment zu Moment zum Vorschein kommen und alsbald schon wieder verschwunden sind – und doch ergreift die Sillage, die sich für viele Stunden wie ein magischer Schleier auf die Haut legt. Quetzaly startet mit einer ganz aufregenden Explosion der Frische, in der sich vor allem die Limette über die anderen Komponenten erhebt. Avocado bringt die pure Ruhe mit in den Duft ein und sorgt damit schon in den ersten Momenten für einen spürbaren Kontrast, der von dem Einsatz des würzigen Chilis zusätzlich verstärkt wird. In der Herznote wird Quetzaly von Daniel Josier intensiv und fulminant: Weihrauch betört mit seiner orientalisch-exotischen Art alle Sinne, ebenso wie die Dahlie, die nur sehr selten in Parfums verwendet wird, da die Essenz so unglaublich schwer zu gewinnen ist. Kopalharz schafft eine mystische Schwere, ohne dabei zu imposant hervorzustechen – der perfekte Übergang zur Basisnote, in der sich weißer Moschus über die balsamische Komposition legt. Die holzige Mischung aus Zedernholz und Sandelholz unterstreicht das würzige Gefühl, das Quetzaly von Daniel Josier tief in unserem Geist weckt und eröffnet die wunderbare Sillage, die sich liebevoll aus jeder einzelnen Essenz zusammensetzt. Duftpyramide  Kopfnote: Limette, Avocado, ChiliHerznote: Weihrauch, Dahlie, KopalharzBasisnote: Weißer Moschus, Zedernholz, Sandelholz Das Eau de Parfum „Quetzaly“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Quetzaly von Daniel Josier Der balsamische, weiche Duft Quetzaly von Daniel Josier findet in einem ebenso warm geprägten Flacon seine perfekte Hülle. Die helle, beige Essenz kommt in dem wunderschönen und klaren Glasflacon besonders fantastisch zur Geltung, unterbrochen lediglich von einer schwarzen Schrift auf der Vorderseite, die die Unterschrift von Daniel Josier präsentiert. Das schwarze Etikett am rechten Rand des Flacons ist von einer goldenen Schrift durchzogen, die den Namen des Duftes und das Markenlogo für jeden Betrachter bereithält. Der hochglänzende, goldene Verschluss von Quetzaly wurde mit einem wunderschönen Fischgräten-Muster überzogen, das nicht nur besonders ansprechend in der Hand liegt, sondern auch optisch mit seiner Magie verzaubert.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Quetzaly" 50 oder 100 ml Vor vielen Jahren entschloss sich Daniel Josier dazu, sein ganzes Leben der Parfümerie zu widmen. Unmittelbar nach dem Studium wurde er für zahlreiche Luxusmarken aus den verschiedensten Branchen tätig, die eigene Düfte entwickeln wollten. So lernte er unterschiedlichste Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Welt kennen und konnte auf einen umfangreichen Wissensschatz zurückgreifen, den er für die Konzeption und die Umsetzung seiner Düfte verwendete. Im Jahr 2009 entschloss er sich dazu, auch eine ganz eigene Kollektion zu kreieren, die einzig auf seinen eigenen Vorstellungen, Wünschen und Ideen beruht. Seine jahrelange Erfahrung kamen ihm dabei ebenso zu Gute wie seine zahlreichen Kontakte in die Welt der Parfümerie. Dadurch war es ihm möglich, ganz exklusive und einzigartige Nischendüfte zu kreieren, die ihren Platz unter den Luxusparfums mehr als verdienen. Neben seinen jahrelangen Erfahrungen setzt Daniel Josier für seine Düfte auf die wunderbaren Eindrücke, die er auf seinen Reisen durch die ganze Welt sammeln konnte. Dabei spielen verschiedenste Orte, Kulturen und Erlebnisse eine große Rolle, aber im Herzen trägt er immer seine Heimat – Spanien. Die spanischen Landschaften, Küsten und Orte, all diese Faktoren „seines“ Landes finden sich auch in den wunderbaren Düften wieder, die Daniel Josier kreiert. Um seine Leidenschaft zur Parfümerie mit allen Menschen teilen zu können, gibt er sogar regelmäßig Kurse und Fortbildungen, die auch Laien die Welt der Parfümerie näherbringen und die intensive Arbeit hinter jedem Duft erkennbar machen.

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Le Musk - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Le Musk“ von Daniel Josier Le Musk von Daniel Josier ist wie eine sinnliche Wolke aus weißem Moschus, die sich mit ihrer cremigen Textur ausbreitet und alle Sinne für sich einnimmt. Der moschusartige Charakter des Duftes trifft hier auf ambrierte und balsamische Nuancen, die ein besonders weiches Dufterlebnis auf der Haut ermöglichen. Le Musk wurde inspiriert von Prinzessinnendüften aus vergangenen Tagen, in denen Moschus und Rosenessenz eine zentrale Rolle spielten. Moschus ist der rote Faden, der sich durch jede Facette des Duftes „Le Musk“ von Daniel Josier zieht. Schon in der Kopfnote tritt weißer Moschus auf den Plan, der sich hier mit seiner breiten Fülle überdeutlich erhebt. Engelwurz versucht sich mit feinen Facetten seinen eigenen Weg zu bahnen, geht jedoch in der balsamischen Komposition schnell wieder unter. Den Einsatz von Moschus in der Herznote verbindet Daniel Josier in Le Musk zusätzlich mit wunderbar intensiver Rose, die gemeinsam im Zusammenspiel eine unvergleichbare Harmonie ergeben. Auch die holzigen Noten überraschen hier mit einem intensiven Dufterlebnis, ohne jedoch dem Moschus seine geballte Energie zu rauben. In der Basisnote bahnt sich die Tonkabohne ihren rauchigen, würzigen Weg, ebenfalls wieder von weißem Moschus umwoben, der nur von einem feinen Hauch von Labdanharz etwas zurückgedrängt wird. Duftpyramide Kopfnote: Engelwurz, weißer MoschusHerznote: weißer Moschus, holzige Noten, RoseBasisnote: Tonkabohne, weißer Moschus, Labdanharz Das Eau de Parfum „Le Musk“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Le Musk von Daniel Josier Ein so intensiver Duft wie Le Musk von Daniel Josier benötigt keinen extravaganten Flacon, der die Intensität zusätzlich unterstreicht. Viel mehr setzt Daniel Josier auf ein zurückhaltendes Design, geformt aus purem Glas mit freiem Blick auf die füllige Essenz im Inneren. Seine Unterschrift wurde in Form eines schwarzen Aufdrucks auf der Vorderseite angebracht, während ein schwarzes Etikett am rechten Rand des Flacons in goldener Farbe das Markenlogo präsentiert. Der Verschluss ist ebenfalls in einem stilsicheren Goldton eingefärbt, umrundet von einem sanften Fischgrätenmuster, das besonders ins Auge sticht.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Le Musk" 50 oder 100 ml Vor vielen Jahren entschloss sich Daniel Josier dazu, sein ganzes Leben der Parfümerie zu widmen. Unmittelbar nach dem Studium wurde er für zahlreiche Luxusmarken aus den verschiedensten Branchen tätig, die eigene Düfte entwickeln wollten. So lernte er unterschiedlichste Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Welt kennen und konnte auf einen umfangreichen Wissensschatz zurückgreifen, den er für die Konzeption und die Umsetzung seiner Düfte verwendete. Im Jahr 2009 entschloss er sich dazu, auch eine ganz eigene Kollektion zu kreieren, die einzig auf seinen eigenen Vorstellungen, Wünschen und Ideen beruht. Seine jahrelange Erfahrung kamen ihm dabei ebenso zu Gute wie seine zahlreichen Kontakte in die Welt der Parfümerie. Dadurch war es ihm möglich, ganz exklusive und einzigartige Nischendüfte zu kreieren, die ihren Platz unter den Luxusparfums mehr als verdienen. Neben seinen jahrelangen Erfahrungen setzt Daniel Josier für seine Düfte auf die wunderbaren Eindrücke, die er auf seinen Reisen durch die ganze Welt sammeln konnte. Dabei spielen verschiedenste Orte, Kulturen und Erlebnisse eine große Rolle, aber im Herzen trägt er immer seine Heimat – Spanien. Die spanischen Landschaften, Küsten und Orte, all diese Faktoren „seines“ Landes finden sich auch in den wunderbaren Düften wieder, die Daniel Josier kreiert. Um seine Leidenschaft zur Parfümerie mit allen Menschen teilen zu können, gibt er sogar regelmäßig Kurse und Fortbildungen, die auch Laien die Welt der Parfümerie näherbringen und die intensive Arbeit hinter jedem Duft erkennbar machen. 

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Mystery Oud - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Mystery Oud“ von Daniel Josier Mystery Oud von Daniel Josier ist ein exotischer und luxuriöser Duft, der sich um eine der seltensten und intensiven Essenzen der Welt dreht – Adlerholz oder Agarholz, das gemeinhin auch als Oud bezeichnet wird. Mit Mystery Oud hat Daniel Josier einen Duft geschaffen, der sich zu einem Genuss für die Sinne wandelt und sich dabei absolut anders und einzigartig präsentiert. Mystery Oud von Daniel Josier ist derartig intensiv, dass es von Damen und Herren gleichermaßen getragen wird. Gleich zu Beginn besticht Kreuzkümmel mit einer unwiderstehlichen Duftnote, die die würzige Frische des Duftes in sich trägt. Karottensamen fügen sich sanft mit den Nuancen zusammen und formen gemeinsam ein sehr ungewöhnliches Bouquet, das die Einzigartigkeit von Mystery Oud unterstreicht. Für einen natürlichen und blumigen Aspekt setzt Daniel Josier bei Mystery Oud auf Veilchen und Engelwurz, die der Kopfnote den letzten Schliff verleihen und wie eine magische Brücke die Herznote offenbaren. Hier türmt sich mit voller Energie die Iris auf, die von Weihrauch und Agarholz sanft betont wird. Damit es auch hier nicht an der notwendigen Würze für einen mysteriösen Duft mangelt, verwendet Daniel Josier Muskatnuss und feinstes Piment, das sich mit einem orientalisch-magischen Hauch von Weihrauch vermischt. Um die raue Ausstrahlung und Intensität des Duftes zu unterstreichen, kommt in der Basisnote vor allem das Leder zum Vorschein. Auch hier hat Agarholz wieder seinen Platz verdient, ist es doch maßgeblich im Namen des Duftes verankert – aber auch Moschus und Ambra betören mit ihren überaus intensiven Duftnoten die Basisnote. Labdanharz vermag es, diesen Effekt zu unterstreichen, während es gleichzeitig für eine fantastische Harmonie sorgt und das edle Bouquet von Mystery Oud endgültig perfektioniert. Duftpyramide Kopfnote: Kreuzkümmel, Karottensamen, Veilchen, EngelwurzHerznote: Iris, Weihrauch, Piment, Agarholz, MuskatnussBasisnote: Agarholz, Leder, Ambra, Labdanharz, Moschus Das Eau de Parfum „Mystery Oud“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Mystery Oud von Daniel Josier Die tiefgelbe Essenz, die durch die verschiedenen Duftöle in Mystery Oud entsteht, findet in dem klassisch designten Flacon von Daniel Josier ihren perfekten Platz. Das gläserne Gefäß bietet freien Blick auf die farbliche Exklusivität, die das Eau de Parfum zu bieten hat. Lediglich eine schwarze Schrift auf der vorderen Seite, die die handschriftliche Unterschrift von Daniel Josier präsentiert, sorgt für eine kleine Unterbrechung. Auf der rechten Seite des Flacons wurde das typische, dunkelblaue Etikett angebracht, auf dem in goldener Schrift die Details zum Duft zu finden sind. Der wahre Hingucker ist jedoch der Verschluss, der mit seinem satten Goldton und dem schönen Fischgräten-Muster fantastische Akzente setzt.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Mystery Oud" 50 oder 100 ml In jungen Jahren entschloss sich Daniel Josier dazu, sein Leben in ganzen Zügen der Kunst der Parfümerie zu widmen. Direkt nach dem Studium nahm er seine Tätigkeit als Parfümeur auf und wurde aufgrund seines ureigenen Talents von zahlreichen, bekannten Marken gebucht, bis er es zu weltweitem Erfolg brachte. 2009 entschloss er sich dann dazu, eine ganz eigene Kollektion zu gründen, die sich nicht nach den Anforderungen seiner Kunden richtet, sondern viel mehr Spielraum für seine eigenen Ideen und Fantasien bietet. Dabei half ihm natürlich seine jahrelange Erfahrung, aber er profitierte auch von den zahlreichen Kontakten in der Welt der Parfümerie, die er in den vorherigen Jahren sammeln konnte. Bis heute steht der Name Daniel Josier für Parfums, die ihren Platz unter den luxuriösen Nischendüften mehr als verdient haben. Für seine Kompositionen setzt er maßgeblich auf seine eigenen Erfahrungen, die er in all den Jahren auf der ganzen Welt sammeln konnte. Die verschiedenen Eindrücke werden ebenso zum Sinnbild wie seine Heimat, die er trotz aller Reisen stets im Herzen trägt – Spanien. Die Landschaften, Küsten, Städte und Dörfer Spaniens sind eine weitere emotionale Essenz, die in den Düften von Daniel Josier eingesetzt wird. Seine Leidenschaft zur Parfümerie möchte Daniel Josier auch an seine Kunden weitergeben – daher gibt er für Interessierte regelmäßige Fortbildungen und Kurse, in denen die Kunst der Parfümerie vermittelt und die Liebe zu den Düften weitergegeben wird.  

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Daniel Josier – Kaleidoscope - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Kaleidoscope“ von Daniel Josier Kaleidoscope von Daniel Josier ist ein sehr aromatischer Duft, der dafür auf holzige und grüne Nuancen zurückgreift. Damit fängt Daniel Josier als Parfümeur die Natürlichkeit des Universums ein und zeigt die vielseitigen Facetten, die die Natur für unsere Nase zu bieten hat. Olfaktorisch reiht sich Kaleidoscope in eine Riege voller Meisterwerke ein, die von Daniel Josier geschaffen wurden, um den Blickwinkel vom Üblichen abzuwenden und vollkommen neue Universen zu entdecken. Die grüne Seele von Kaleidoscope zeigt sich schon in der Kopfnote, in der würzige Minze ihre volle Energie ausstrahlt und mit dem unverwechselbaren Aroma, das ihr innewohnt, die Vielseitigkeit des Eau de Parfums prägt. Passend dazu setzt Daniel Josier grünen Eukalyptus ein, der ebenfalls über ein ganz eigenes Aroma verfügt und dabei sanft und anmutig zugleich ist. Grüner Tee als weiterer Bestandteil der puren und reinen Natur rundet die Kopfnote endgültig ab. Nicht minder natürlich setzt sich Kaleidoscope von Daniel Josier in der Herznote fort, in der Rosmarin und Kiefernrinde für eine sanfte Würze sorgen. Mit Lavendel erhält der sonst so grüne Duft eine bunte Abrundung, getragen von den sanften Blüten, die diese wunderschöne Blume ebenso verzieren wie das Eau de Parfum von Daniel Josier. In der Herznote sticht vor allem Patchouli hervor, dessen grüne Blätter hervorragend in das gesamte Bouquet passen. Weihrauch sorgt mit seiner exotischen Seite für eine kleine Abwechslung, in die sich auch Zedernholz und Agarholz einfügen, um Kaleidoscope zusätzlich zu seinen wunderschönen Facetten ein Gefühl der Unendlichkeit zu verleihen. Duftpyramide Kopfnote: Grüner Tee, Eukalyptus, grüne MinzeHerznote: Rosmarin, Kiefernrinde, LavendelBasisnote: Zedernholz, Agarholz, Weihrauch, Patchouli Das Eau de Parfum „Kaleidoscope“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Kaleidoscope von Daniel Josier Trotz der unzähligen Variablen, die Daniel Josier in seine Düfte und vor allem in Kaleidoscope einbringt, folgt er beim Design doch einer klaren Linie, die jedem einzelnen Duft aus seiner Kollektion ein adäquates Heim bietet. Auch Kaleidoscope findet sich im klassischen, gläsernen Flacon, der mit seinem nach oben breiter werdenden Stil besonders schöne Akzente setzt. Auf der Vorderseite ist in schwarzer Schrift die Unterschrift von Daniel Josier angebracht, am rechten Rand des Flacons findet sich ein dunkelblaues Etikett, auf dem sich mit goldener Schrift einige Details zum Duft und das Markenlogo finden. Der Verschluss des Flacons ist in einem zarten Goldton gehalten, verziert von einem feinen Fischgrätenmuster, wie man es sonst nur von teuren Anzügen nach klassischer Tradition findet. Der Blick auf die tiefgelbe Flüssigkeit bleibt in jedem Moment gewahrt.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Kaleidoscope" 50 oder 100 ml In jungen Jahren entschloss sich Daniel Josier dazu, sein Leben in ganzen Zügen der Kunst der Parfümerie zu widmen. Direkt nach dem Studium nahm er seine Tätigkeit als Parfümeur auf und wurde aufgrund seines ureigenen Talents von zahlreichen, bekannten Marken gebucht, bis er es zu weltweitem Erfolg brachte. 2009 entschloss er sich dann dazu, eine ganz eigene Kollektion zu gründen, die sich nicht nach den Anforderungen seiner Kunden richtet, sondern viel mehr Spielraum für seine eigenen Ideen und Fantasien bietet. Dabei half ihm natürlich seine jahrelange Erfahrung, aber er profitierte auch von den zahlreichen Kontakten in der Welt der Parfümerie, die er in den vorherigen Jahren sammeln konnte. Bis heute steht der Name Daniel Josier für Parfums, die ihren Platz unter den luxuriösen Nischendüften mehr als verdient haben. Für seine Kompositionen setzt er maßgeblich auf seine eigenen Erfahrungen, die er in all den Jahren auf der ganzen Welt sammeln konnte. Die verschiedenen Eindrücke werden ebenso zum Sinnbild wie seine Heimat, die er trotz aller Reisen stets im Herzen trägt – Spanien. Die Landschaften, Küsten, Städte und Dörfer Spaniens sind eine weitere emotionale Essenz, die in den Düften von Daniel Josier eingesetzt wird. Seine Leidenschaft zur Parfümerie möchte Daniel Josier auch an seine Kunden weitergeben – daher gibt er für Interessierte regelmäßige Fortbildungen und Kurse, in denen die Kunst der Parfümerie vermittelt und die Liebe zu den Düften weitergegeben wird.  

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Vetiver - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Vetiver“ von Daniel Josier Für Daniel Josier hat kaum eine Duftessenz so einen bestechenden und eigenen Charakter wie Vetiver. Die holzige und gleichzeitig aromatische Essenz hat daher ein eigenes Eau de Parfum in seiner beeindruckenden Kollektion erhalten – einen Duft, der sich ganz dem Vetiver widmet, während feinste Essenzen aus der ganzen Welt das Unisex-Eau de Parfum für Frauen und Männer begleiten. Für die Kopfnote hat Daniel Josier mit Vetiver eine erfrischende Grundlage geschaffen, die die Bergamotte ganz klar im Zentrum hat. Mit ihrer fruchtigen Frische sticht hier auch die Grapefruit hervor, sanft umgeben von dem natürlichen und grünen Aroma des Orangenblatts. Eine absolut sinnliche Komposition kommt in der Herznote zum Vorschein, die vor allem auf die Kraft floraler Aspekte setzt. Niedliches Veilchen nimmt hier für kurze Zeit seinen Platz sein, während die Intensität von Geranie sanft dominiert. Auch Patchouli offeriert interessierten Nasen hier seine beeindruckende Stärke und Energie, die schon im alten Orient eine hohe Bedeutung hatte. Für eine zusätzliche Würze setzt Daniel Josier in Vetiver auf roten Pfeffer, der gleichermaßen rauchig wie intensiv erscheint. In der Basisnote hat natürlich, wie zu erwarten war, Vetiver die volle Kontrolle über das Eau de Parfum. Die besonders hohe Duftkonzentration dieses holzigen Bestandteils ist nicht nur Ursprung des Namens, sondern auch das Zentrum des Eau de Parfums selbst. Damit die wunderbare Seele von Vetiver in vollen Zügen zur Geltung kommen kann, setzt Daniel Josier in der Basisnote auf Zedernholz und einen sanften und zurückhaltenden Hauch von Moschus, die zusammen ein absolut stimmiges Bouquet ergeben. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, OrangenblattHerznote: Veilchen, rote Pfeffer, Geranie, PatchouliBasisnote: Vetiver, Zeder, Moschus Das Eau de Parfum „Vetiver“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann von Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Vetiver von Daniel Josier für Männer Auch bei Vetiver folgt Daniel Josier seinem typischen Design und setzt dafür aus eine Mischung aus Moderne und klassischer Eleganz. Der Flacon selbst folgt einer klaren Linie: Aus hochwertigem Glas geschaffen präsentiert sich das Gefäß mit sanften Schwingen nach oben hin breiter werdend. Auf der vorderen Seite wurde mit schwarzer Schrift das Markenlogo, das gleichzeitig auch die Unterschrift von Daniel Josier ist, aufgebracht, während am rechten Rand das dunkelblaue Etikett mit goldener Schrift den Flacon verziert. Als zentrales Element und absoluter Hingucker präsentiert sich jedoch der stilsichere Verschluss, der mit seiner goldenen Farbe und dem sanften Fischgrätenmuster an klassischste Designs anlehnt und dabei unglaublich schön zur Geltung kommt.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Vetiver" 50 oder 100 ml Schon früh widmete sich das Leben von Daniel Josier in vollen Zügen der Parfümerie. Direkt nach seinem Studium nahm er eine Tätigkeit als Parfümeur auf und wurde schon bald von weltweiten, internationalen Marken mit Rang und Namen für seine Dienste gebucht. Dies liegt nicht zuletzt an seinem fantastischen Talent, mit dem er einzigartige Düfte entstehen lässt. So arbeitete er viele Jahre für Berühmtheiten aus Mode- und Parfümerie, ehe er sich im Jahr 2009 dazu entschloss, eine eigene Kollektion zu kreieren. Dafür griff er auf all die Erlebnisse zurück, die er in den vorausgegangenen Jahren erleben durfte. Sein unglaubliches Talent fügt sich zusammen mit jahrelanger Erfahrung und unbezahlbaren Kontakten, die sich durch die ganze Branche ziehen. Seit der Gründung der eigenen Daniel Josier Parfumkollektion im Jahr 2009 gelten die Düfte als unwiderstehliche Meisterwerke, die sich ihren Platz unter den Luxusdüften mehr als verdient haben. Ein weiterer Bestandteil, den er in jedem einzelnen Duft arbeitet, ist seine Heimat. Zwar bereiste Daniel Josier in seiner Arbeit als Parfumeur die ganze Welt und lernte verschiedenste Menschen kennen, doch seine Heimat in Spanien hat er dabei nie aus den Augen verloren. Mit Leidenschaft fängt er die fantastischen Landschaften, Küsten und Städte in Spanien ein und gibt sie in Form von feinen Düften wieder, die die Daniel Josier Parfumkollektion ausmachen. Seine bedingungslose Liebe zu den Parfums gibt Daniel Josier auch gern an andere Duftliebhaber weiter – in Form von eigenen Kursen, in denen er die Raffinessen der Parfumeurskunst vermittelt und die Herstellung von ausgewogenen, harmonischen Düften ermöglicht.

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Josune - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Josune“ von Daniel Josier Daniel Josier hat sich in seiner Selbstständigkeit viel mit den Auswirkungen positiver Gedanken, aber auch mit der Selbstkontrolle über die eigenen Gedankengänge und die Energie des Universums auseinandergesetzt. Passend zu diesem Interesse wollte er einen Duft kreieren, der die positiven Gedanken in sich trägt – und hat Josune entwickelt. Josune ist voller Energie und Tatenkraft, dazu im Stande, dem Träger eine gute Stimmung zu vermitteln, ohne dabei seine Persönlichkeit oder Andersartigkeit zu verlieren. Eben ein Eau de Parfum, wie man es von Daniel Josier erwartet. Er verliebte sich sogar so sehr in den Duft, dass er ihm den Namen der Person gab, die er im Leben am meisten schätzt – Josune. Josune von Daniel Josier ist ein sehr pudriger Duft, der mit seiner facettenreichen Art für positive Gedanken sorgen soll. Dies wird schon in der Kopfnote durch eine wilde Mischung verschiedenster Essenzen ermöglicht. Imposant präsentiert hier sich hier die würzig-frische Bergamotte, die sich mit ihren fruchtigen Nuancen sanft um die pralle Intensität der Rose schwingt, die ebenfalls in der Kopfnote von Josune ihren Platz einnimmt. Französischer Jasmin verbindet beide Nuancen miteinander und ermöglicht den sanften Übergang in die Herznote, in der schon Patchouli mit seiner breiten Intensität darauf wartet, seine Energie zu verteilen. Sandelholz und Iris stechen in dieser Phase von Josune prägnant hervor, sanft verwoben zu einem harmonisierenden Aroma. In der Basisnote betört vor allem die sanfte Süße der Vanille, die in vollen Zügen zum Vorschein kommt. Um die raffinierte Süße zu unterstreichen setzt Daniel Josier bei Josune auf verschiedene Pralinen, die ebenfalls in der Basisnote zum Vorschein kommen und das Glücksgefühl, das dem Duft innewohnt, deutlich verstärken. Moschus dagegen zeigt sich von seiner orientalischsten Seite und unterstützt die pudrige Zusammensetzung, die Josune von Daniel Josier ausmacht. Duftpyramide Kopfnote: Bergamotte, Rose, französischer JasminHerznote: Patchouli, Sandelholz, IrisBasisnote: Vanille, Pralinen, Moschus Das Eau de Parfum „Josune“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Josune von Daniel Josier Natürlich weicht Daniel Josier auch bei dem Parfum Josune nicht von seinem typischen Design der Flacons ab, sondern setzt auf bewährte Traditionen, die schon den anderen Düften ein adäquates Heim geboten haben. Wie stets ist der Flacon aus feinem Glas hergestellt, das auf der Vorderseite von der Unterschrift von Daniel Josier unterbrochen wird, die als sanfte Gravur in schwarzer Schrift zu finden ist. Auf der rechten Seite ragt das dunkelblaue Etikett hervor, auf dem mit goldener Schrift zahlreiche Informationen zum Duft zu finden sind. Der Verschluss im klassisch-traditionellen Fischgrätenmuster hebt sich mit seiner satten, goldenen Farbe vom Flacon ab und betört auf seine ganz eigene Art.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Josune" 50 oder 100 ml In jungen Jahren entschloss sich Daniel Josier dazu, sein Leben in ganzen Zügen der Kunst der Parfümerie zu widmen. Direkt nach dem Studium nahm er seine Tätigkeit als Parfümeur auf und wurde aufgrund seines ureigenen Talents von zahlreichen, bekannten Marken gebucht, bis er es zu weltweitem Erfolg brachte. 2009 entschloss er sich dann dazu, eine ganz eigene Kollektion zu gründen, die sich nicht nach den Anforderungen seiner Kunden richtet, sondern viel mehr Spielraum für seine eigenen Ideen und Fantasien bietet. Dabei half ihm natürlich seine jahrelange Erfahrung, aber er profitierte auch von den zahlreichen Kontakten in der Welt der Parfümerie, die er in den vorherigen Jahren sammeln konnte. Bis heute steht der Name Daniel Josier für Parfums, die ihren Platz unter den luxuriösen Nischendüften mehr als verdient haben. Für seine Kompositionen setzt er maßgeblich auf seine eigenen Erfahrungen, die er in all den Jahren auf der ganzen Welt sammeln konnte. Die verschiedenen Eindrücke werden ebenso zum Sinnbild wie seine Heimat, die er trotz aller Reisen stets im Herzen trägt – Spanien. Die Landschaften, Küsten, Städte und Dörfer Spaniens sind eine weitere emotionale Essenz, die in den Düften von Daniel Josier eingesetzt wird. Seine Leidenschaft zur Parfümerie möchte Daniel Josier auch an seine Kunden weitergeben – daher gibt er für Interessierte regelmäßige Fortbildungen und Kurse, in denen die Kunst der Parfümerie vermittelt und die Liebe zu den Düften weitergegeben wird. 

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Daniel Josier – Green Leather - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Unisex-Eau de Parfum „Green Leather“ von Daniel Josier Mit Green Leather hat Daniel Josier einen Duft geschaffen, der sich ganz der Haut widmet – und zwar mit wunderbaren Essenzen, die mit unserer hauteigenen Chemie zusammenarbeiten und damit ein besonders feines Bouquet ergeben. Er setzt für Green Leather auf eine Komposition aus Leder, kombiniert mit süßen, fruchtigen und rauchigen Rohstoffen, die gemeinsam das feine Meisterwerk erarbeiten. Direkt in der Kopfnote wird man von einem olfaktorischen Schwung überrascht, der seine Intensität aus feinstem Safran zieht. Diese überaus edle und seltene Essenz trägt sich gemeinsam mit dem erfrischenden Duft von Himbeere, die betörend und anmutig zugleich erscheint. Thymian bringt eine zusätzliche Würze und einen Hauch von „Grün“ in Green Leather ein – für maximale Natürlichkeit, die auf absoluten Genuss trifft. Sogleich vollzieht sich der Wandel zur Herznote, in der vor allem die tiefe Besinnlichkeit von Weihrauch ihren Platz einnimmt. Kaum ein Duft gilt als traditionsreicher und vielseitiger, was insbesondere mit dem Aroma von Trauerbaum zu Geltung kommt. Das schon jetzt sehr würzige und süße Bouquet erhält zusätzliche Unterstützung in der Basisnote, in der sich eine wilde Mischung verschiedenster hölzerner Noten erhebt. Auch Ambra präsentiert sich hier von seiner schönsten Seite, während Leder und Wildleder gemeinsam die Grundlage des Eau de Parfums Green Leather formen und mit ihrer Intensität auch namensgebend zuständig wurden. Duftpyramide  Kopfnote: Safran, Himbeere, ThymianHerznote: Weihrauch, TrauerbaumBasisnote: Leder, Wildleder, Ambra, holzige Noten Das Eau de Parfum „Green Leather“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Green Leather von Daniel Josier für Damen und Herren Das typische Design von Daniel Josier formt auch die Hülle für den Flacon, der Green Leather in sich trägt. Ein viereckiger, leicht geschwungener Flacon aus feinstem Glas präsentiert sich von seiner elegantesten Seite. Die helle, gelbe Flüssigkeit, die die wunderbare Essenz von Green Leather ist, kommt darin besonders schön zur Geltung. Auf der vorderen Seite wurde das Markenlogo – das gleichzeitig auch die Unterschrift von Daniel Josier ist – aufgetragen, während auf der rechten Seite ein dunkelblaues, schon fast schwarzes Etikett mit goldenem Aufdruck den Flacon verziert. Green Leather verfügt natürlich auch über den klassischen Verschluss im Fischgräten-Muster, das man sonst nur von klassischen Anzügen kennt. Kombiniert mit der goldenen Farbe sticht der Verschluss von Green Leather so besonders schön hervor.   Daniel Josier – Green Leather - Eau de Parfum - 50 oder 100 ml Das Leben von Daniel Josier widmete sich schon früh ganz der Parfümerie. Unmittelbar nach seinem Studium entschloss er sich zu einer Tätigkeit als Parfümeur und wurde sogleich aufgrund seines einzigartigen Talents von großen Marken eingestellt, für die er viele Jahre lang tätig war. Erst viele Jahre später, genauer gesagt im Jahr 2009, entschloss er sich eine eigene Kollektion zu kreieren, für die er auf seine eigenen Reisen, Ideen und Inspirationen zurückgriff. Dabei stand ihm seine Erfahrung, die er in den vorherigen Jahren sammeln konnte, stets zur Seite – ebenso wie seine weltweiten Einsätze für Modemarken und Luxusparfümerien, auf denen er zahlreiche Kontakte knüpfen konnte. Heute gelten die Düfte von Daniel Josier als unwiderstehliche Meisterwerke, die ihren Platz unter den luxuriösen Nischendüften mehr als verdient haben. Neben seinen eigenen Erlebnissen spielt aber immer seine Heimat eine große Rolle. In Spanien aufgewachsen und ausgebildet, setzt Daniel Josier auch heute noch auf klassisch-traditionelle Zusammensetzungen und Bouquets, die an die fantastischen Landschaften, Küsten und Städte in Spanien erinnern. Diese kombiniert er geschickt mit modernsten Einflüssen und innovativen Ideen. Seine Leidenschaft zur Parfümerie trägt er auch außerhalb seiner eigenen Düfte weiter – in Form von Kursen, in denen er Interessierten die feinen Raffinessen der Parfumeurskunst nahelegt und die Geheimnisse ausgewogener und harmonischer Düfte präsentiert.  

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Daniel Josier – Tuberose - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Tuberose“ von Daniel Josier Tuberose von Daniel Josier ist ein perfektes Unisex-Parfum, das von Damen und Herren gleichermaßen getragen werden kann. Mit seinen einzigartigen Eigenschaften ermöglicht es ein unwiderstehliches Gefühl der Tiefe. Tuberose strahlt Charakter und Stärke aus und setzt dafür auf eine spannende Komposition, die Blüten, Früchte und klassische Komponenten miteinander verbindet. Direkt in der Kopfnote stechen die roten Beeren hervor, die gemeinsam mit Taget und Davana für eine würzige und fruchtige Frische sorgen. Auch die Tuberose findet schon hier ihren Platz – zunächst erscheint sie unscheinbar, während sie sich im Anschluss durch die weiteren Facetten des Parfums zieht und „Tuberose“ von Daniel Josier zu einem ganz klaren Standpunkt verhilft. Die sanften Töne von Ylang-Ylang kommen in der Herznote spürbar hervor, ebenso wie Jasmin und die besonders feine Würze von Muskat. Tuberose findet auch hier erneut ihren Platz, zusätzliche Intensität schaffend und ein klares Statement setzend. Für einen sanften Ausgleich sorgt das Eichenmoos in der Basisnote, das mit seiner natürlichen und beruhigenden Seite ein wenig „grün“ in Tuberose einbringt. Ähnliches gilt für die wunderbare und süße Vanille, die sich zur Seele des edlen Eau de Parfums erhebt. Moschus schafft eine besondere Tiefe, wirkt ergreifend und gleichzeitig duftverlängernd, der förmliche Inbegriff eines leidenschaftlichen Duftes. Die gesamte Komposition strahlt eine kaum zu greifende Harmonie aus, die sich schon mit einem einzigen Tropfen auch auf der eigenen Haut ablegt. Duftpyramide Kopfnote: Davana, rote Beeren, Taget, TuberoseHerznote: Ylang-Ylang, Muskat, Jasmin, TuberoseBasisnote: Eichenmoos, Vanille, Moschus Das Eau de Parfum „Tuberose“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann von Damen getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Tuberose von Daniel Josier für Damen Schon früh hat Daniel Josier bei seinen Düften ein eigenes Design für die Flacons entworfen, dem er auch jetzt – viele Jahre nach dem ersten Eau de Parfum – noch immer folgt und auch bei dem Eau de Parfum Tuberose keine Ausnahme macht. Der gläserne Flacon ist natürlich das Herzstück der ganzen Kollektion, geprägt von einer eingravierten Unterschrift von Daniel Josier, die gleichzeitig auch als Markenlogo dient. Das besonders feine und klare Glas ermöglicht einen vollkommen freien Blick auf die zarte Flüssigkeit, die sich im Inneren des Flacons präsentiert. An der rechten Seite ist das gewohnte, dunkelblaue Etikett angebracht, auf dem in goldener Schrift zahlreiche Details zum Duft selbst zu entnehmen sind. Mit einem edlen Fischgräten-Muster wurde der goldene Verschluss versehen, der dadurch das das klassisch-traditionelle Design verschiedenster Anzüge erinnert.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Tuberose" 50 oder 100 ml Das Leben von Daniel Josier widmete sich schon früh ganz der Parfümerie. Unmittelbar nach seinem Studium entschloss er sich zu einer Tätigkeit als Parfümeur und wurde sogleich aufgrund seines einzigartigen Talents von großen Marken eingestellt, für die er viele Jahre lang tätig war. Erst viele Jahre später, genauer gesagt im Jahr 2009, entschloss er sich eine eigene Kollektion zu kreieren, für die er auf seine eigenen Reisen, Ideen und Inspirationen zurückgriff. Dabei stand ihm seine Erfahrung, die er in den vorherigen Jahren sammeln konnte, stets zur Seite – ebenso wie seine weltweiten Einsätze für Modemarken und Luxusparfümerien, auf denen er zahlreiche Kontakte knüpfen konnte. Heute gelten die Düfte von Daniel Josier als unwiderstehliche Meisterwerke, die ihren Platz unter den luxuriösen Nischendüften mehr als verdient haben. Neben seinen eigenen Erlebnissen spielt aber immer seine Heimat eine große Rolle. In Spanien aufgewachsen und ausgebildet, setzt Daniel Josier auch heute noch auf klassisch-traditionelle Zusammensetzungen und Bouquets, die an die fantastischen Landschaften, Küsten und Städte in Spanien erinnern. Diese kombiniert er geschickt mit modernsten Einflüssen und innovativen Ideen. Seine Leidenschaft zur Parfümerie trägt er auch außerhalb seiner eigenen Düfte weiter – in Form von Kursen, in denen er Interessierten die feinen Raffinessen der Parfumeurskunst nahelegt und die Geheimnisse ausgewogener und harmonischer Düfte präsentiert.

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Interdit Absente - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Interdit Absente“ von Daniel Josier Interdit Absente ist ein Duft, der sich dem berühmten Absinth ähnlichen Namens widmet, der auch „Grüne Fee“ genannt wird – aufgrund einer Fencheldestillation, die dem Getränk sein einzigartiges Aroma verleiht. Trotz der Tatsache, dass dieser Absinth für viele Menschen eine Quelle der Inspiration war, galt er doch auch als Ursprung des Wahnsinns, der insbesondere bei inzwischen längst verstorbenen Künstlern zum Vorschein kam. Daher gilt der Absinth-Likör, der die Inspiration für Interdit Absente liefert, auch heute noch an vielen Orten als verbotenes Getränk, das dadurch einen besonders geheimnisvollen Reiz erhält. Interdit Absente von Daniel Josier begeistert mit einem besonders fülligen Aroma, das auf der Vielzahl an Essenzen und Ölen besteht, die für das einzigartige Aroma zum Vorschein kommen. In der Kopfnote spielt der würzige Beifuß geschickt seine Hauptrolle, während Minze und Pomelo die fruchtige Frische des Bouquets unterstützen. Piment sorgt für einen unscheinbaren Ausgleich und eine wunderbare Harmonie, die die Grundlage für den Übergang zur Herznote formt. Auch hier setzt Daniel Josier mit Interdit Absente seine erfrischende Linie fort, primär getragen von intensivem Ingwer, der im Zusammenspiel mit Orange schön hervorsticht. Eine Explosion der Sinne ermöglicht der rote Pfeffer, der dem Parfum seine Würze verleiht, ebenso wie Fenchel und May Chang hier eine essentielle Rolle spielen und die Vielseitigkeit des Duftes in vollen Zügen verkörpern. Die Basis wechselt rapide den bisherigen Stil und macht das bisher so erfrischende Eau de Parfum zu einem würzigen Meisterwerk: Helle Hölzer halten sich olfaktorisch noch zurück, um dann weißem Moschus und Sandelholz die ganze Bühne zu überlassen. Fruchtiges Sorbet tritt im Hintergrund hervor, ohne die ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Duftpyramide Kopfnote: Beifuß, Minze, Pomelo, PimentHerznote: Ingwer, Orange, roter Pfeffer, Fenchel, May ChangBasisnote: Helle Hölzer, weißer Moschus, Sandelholz, Sorbet Das Eau de Parfum „Interdit Absente“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Interdit Absente von Daniel Josier Die Essenz von Interdit Absente ist ebenso klar, wie der legendäre Absinth-Likör es war. Dies kommt in dem klaren Glasflacon besonders schön zur Geltung, denn abgesehen von der schwarzen Gravur mit der Unterschrift von Daniel Josier zeigt sich das Gefäß rund um Interdit Absente von einer sehr zurückhaltenden Seite. Am rechten Rand wurde ein tiefschwarzes Etikett angebracht, das kontraststark hervorsticht und mit goldener Schrift den Namen des Duftes und das Logo präsentiert. Ebenfalls im klassischen Stil von Daniel Josier gehalten ist der Verschluss, wie gewohnt eingefärbt in einem glänzenden Goldton, verziert von einem ansprechenden Fischgräten-Muster, das man sonst nur von traditionsreichen Anzügen kennt.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Interdit Absente" 50 oder 100 ml Vor einigen Jahren entschloss sich Daniel Josier dazu, sein ganzes Leben der Parfümerie zu widmen. Unmittelbar nach dem Studium wurde er für zahlreiche Luxusmarken aus den verschiedensten Branchen tätig, die eigene Düfte entwickeln wollten. So lernte er unterschiedlichste Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Welt kennen und konnte auf einen umfangreichen Wissensschatz zurückgreifen, den er für die Konzeption und die Umsetzung seiner Düfte verwendete. Im Jahr 2009 entschloss er sich dazu, auch eine ganz eigene Kollektion zu kreieren, die einzig auf seinen eigenen Vorstellungen, Wünschen und Ideen beruht. Seine jahrelange Erfahrung kamen ihm dabei ebenso zu Gute wie seine zahlreichen Kontakte in die Welt der Parfümerie. Dadurch war es ihm möglich, ganz exklusive und einzigartige Nischendüfte zu kreieren, die ihren Platz unter den Luxusparfums mehr als verdienen. Zusätzlich zu seiner jahrelangen Erfahrung setzt Daniel Josier für seine Düfte auf die wunderbaren Eindrücke, die er auf seinen Reisen durch die ganze Welt sammeln konnte. Dabei spielen verschiedenste Orte, Kulturen und Erlebnisse eine große Rolle, aber im Herzen trägt er immer seine Heimat – Spanien. Die spanischen Landschaften, Küsten und Orte, all diese Faktoren „seines“ Landes finden sich auch in den wunderbaren Düften wieder, die Daniel Josier kreiert. Um seine Leidenschaft zur Parfümerie mit allen Menschen teilen zu können, gibt er sogar regelmäßig Kurse und Fortbildungen, die auch Laien die Welt der Parfümerie näherbringen und die intensive Arbeit hinter jedem Duft erkennbar machen.  

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier – Orquidea Negra - Eau de Parfum
Duftbeschreibung für das Eau de Parfum „Orquidea“ von Daniel Josier Orquidea Negra von Daniel Josier ist ein sehr üppiges und dunkles Eau de Parfum, das sich von einer luxuriösen und sinnlichen Seite präsentiert. Dabei legt er großen Wert auf die feinsten Spuren von Orchideen und satten Gewürzen, die sich wie ein Schleier durch den ganzen Duft ziehen. Damit formt sich Orquidea von Daniel Josier zu einem modernen und zeitlosen Meisterwerk, das mit einer langanhaltenden Sillage für echte Ausstrahlung sorgt. Exklusiv setzt sich schon die Kopfnote zusammen, in der direkt zu Beginn der Trüffel mit seinen feinen Raffinessen hervorsticht. Vor allem in Kombination mit dem französischen Jasmin fügt sich diese Essenz zusammen, um gemeinsam ein warmes Bouquet zu zaubern. Ylang-Ylang setzt zusätzlich blumige Akzente, während Zitrone einen Hauch von Frische in den Duft einarbeitet. Auch schwarze Johannisbeere, die mit einer besonders fruchtigen Intensität die Kopfnote beherrscht, kommt spielerisch zum Vorschein. In der Herznote wohnen die schwarzen Orchideen, die gleichzeitig auch namensgebend für das Eau de Parfum von Daniel Josier eingesetzt wurden. Ein Bouquet fruchtiger Noten, die nicht auf spezielle Früchte zurückzuführen sind, schafft einen harmonischen Ausgleich, während holzige Noten sanft die Basisnote einleiten. Auch hier überzeugt Orquidea Negra mit einer beeindruckenden Tiefe, die vor allem auf dunklen Komponenten beruht. Daniel Josier verwendet hier dunkle Schokolade, die maßgeblich zum Träger der Basis wird, während Weihrauch und Patchouli einen Hauch des Orients in das Eau de Parfum „Orquidea“ einarbeiten. Natürlich darf die facettenreiche Vanille nicht fehlen, die sich hier sehr würzig und rau präsentiert, um dem tiefsinnigen Duft einen weiteren Reiz zu verleihen – ehe Vetiver für die absolute Vollendung sorgt und Orquidea Negra den letzten Schliff verpasst. Duftpyramide  Kopfnote: Trüffel, Ylang-Ylang, Zitrone, schwarze Johannisbeere, französischer JasminHerznote: Schwarze Orchidee, holzige Noten, fruchtige NotenBasisnote: Schwarze Schokolade, Weihrauch, Amber, Vetiver, Vanille, Patchouli, Sandelholz Das Eau de Parfum „Orquidea Negra“ von Daniel Josier ist im 50 oder 100 ml Flacon erhältlich und kann sowohl von Damen als auch Herren getragen werden.   Verpackung & Design des Eau de Parfums Orquidea von Daniel Josier Die tiefe Seele von Orquidea Negra von Daniel Josier hat im eigenen Flacon ein Heim gefunden, das der Tiefsinnigkeit mehr als gerecht wird. Der gläserne Flacon ermöglicht einen freien Blick auf die innige Essenz im Inneren, während die schwarze Schrift auf der Vorderseite – die gleichzeitig auch das Markenlogo und die Unterschrift von Daniel Josier trägt – schöne Akzente setzt. Ebenso sticht das tiefblaue Etikett hervor, das am rechten Rand des Flacons angebracht wurde und in goldener Schrift verschiedenste Details zum Duft preisgibt. Wie bei allen Flacons von Daniel Josier präsentiert sich auch der Verschluss von Orquidea Negra in einem satten Goldton, der von einem Fischgrätenmuster verziert wird.   Die Marke Daniel Josier und das Eau de Parfum "Orquidea Negra" 50 oder 100 ml Schon früh widmete Daniel Josier sein Leben in vollen Zügen der Kunst der Parfümerie. Direkt nach seinem Studium nahm er eine Tätigkeit als Parfümeur auf und wurde schon bald von weltweiten, internationalen Marken mit Rang und Namen für seine Dienste gebucht. Dies liegt nicht zuletzt an seinem fantastischen Talent, mit dem er einzigartige Düfte entstehen lässt. So arbeitete er viele Jahre für Berühmtheiten aus Mode- und Parfümerie, ehe er sich im Jahr 2009 dazu entschloss, eine eigene Kollektion zu kreieren. Dafür griff er auf all die Erlebnisse zurück, die er in den vorausgegangenen Jahren erleben durfte. Sein unglaubliches Talent fügt sich zusammen mit jahrelanger Erfahrung und unbezahlbaren Kontakten, die sich durch die ganze Branche ziehen. Seit der Gründung der eigenen Daniel Josier Parfumkollektion im Jahr 2009 gelten die Düfte als unwiderstehliche Meisterwerke, die sich ihren Platz unter den Luxusdüften und in ihrer eigenen Nische mehr als verdient haben. Ein weiterer Bestandteil, den er in jedem einzelnen Duft arbeitet, ist seine Heimat. Zwar bereiste Daniel Josier in seiner Arbeit als Parfumeur die ganze Welt und lernte verschiedenste Menschen kennen, doch seine Heimat in Spanien hat er dabei nie aus den Augen verloren. Mit Leidenschaft fängt er die fantastischen Landschaften, Küsten und Städte in Spanien ein und gibt sie in Form von feinen Düften wieder, die die Daniel Josier Parfumkollektion ausmachen. Seine bedingungslose Liebe zu den Parfums gibt Daniel Josier auch gern an andere Duftliebhaber weiter – in Form von eigenen Kursen, in denen er die Raffinessen der Parfumeurskunst vermittelt und die Herstellung von ausgewogenen, harmonischen Düften ermöglicht.

Inhalt: 50 Mililiter (170,00 €* / 100 Mililiter)

85,00 €*
Daniel Josier - Under the Figtree - Eau de Parfum
Produktbeschreibung für Under the Figtree, das Eau de Parfum von Daniel Josier Der Feigenbaum ist ein ganz besonderes Symbol. Lange Zeit war die Feige eines der wichtigsten Lebensmittel der Welt, begeisterte sie doch mit einer langen Haltbarkeit und jeder Feigenbaum bot einen reichen Ertrag. So wurde die Feige im Laufe der Zeit zum Symbol für Fruchtbarkeit und Liebe. Die besondere Form der Frucht brachte zudem eine sehr weiblich angehauchte Symbolik mit sich – und daran orientiert sich auch Daniel Josier, der mit Under the Figtree einen sehr warmen und femininen Duft entwickelt hat, der durch seine weiteren Facetten aber auch von Männern sehr gut getragen werden kann. Under the Fig Tree von Daniel Josier ist eine Hommage an die besondere Relevanz der Feige, die in so vielen Kulturen einen wichtigen Platz einnimmt.  Wie man es von Daniel Josier bereits kennt, setzt er für dieses spannende Dufterlebnis auf das Zusammenspiel verschiedenster Extrakte, die perfekt miteinander harmonieren. In der Kopfnote begeistern zunächst die fruchtigen und belebenden Noten, zu denen hier Bergamotte und Mandarine gehören. Parallel dazu bringt der rosa Pfeffer eine sanfte Würze in den Duft mit ein, während Galbanum den balsamischen Hauch stärkt und fördert. In der Herznote spüren wir zum ersten Mal die Feige, die hier in Form von Feigenblättern ein noch sehr dezentes Aroma formt. Der herrlich leichte Duft von frisch geschnittenem Gras legt sich auf unserer Haut ab und verstärkt den natürlichen Hauch, der tief in dem Eau de Parfum Under the Fig Tree von Daniel Josier steckt – umrundet von den umso intensiveren Teeblättern, die den sehr grünen Hauch des Duftes fördern und stärken. Und dann kommt sie endlich zum Vorschein, die fruchtige und lebensfrohe Note der Feige, die sich ebenfalls mit all ihrer Kraft in der Herznote präsentiert. Gleichwohl spüren wir bereits im Hintergrund, wie sich langsam die Basis des Eau de Parfums aufbaut. Hier erwartet uns in Under the Fig Tree von Daniel Josier wunderschönes Zedernholz, das von der eher sanften Steineiche umrundet wird. Mit Amber und Moschus erschafft Daniel Josier eine herzliche Tiefe, die von leicht animalischen Tönen durchzogen wird, während Iris eine sehr florale und pudrige Sinnlichkeit in den Duft einarbeitet. So wird Under the Fig Tree von Daniel Josier zu einem wunderbar abwechslungsreichen Unisex-Parfum, das durch seine besondere Intensität eine wahrhaft spannende Sillage bietet. Duftpyramide Kopfnote: Galbanum, Bergamotte, Mandarine, rosa PfefferHerznote: Feigenblatt, geschnittenes Gras, Teeblätter, FeigeBasisnote: Zedernholz, Steineiche, Iris, Amber, Moschus Sie erhalten das Eau de Parfum „Under the Figtree“ von Daniel Josier wahlweise in einem 50 ml oder 100 ml Flacon, stets gestaltet im markentypischen Design und von prägnanten und minimalistischen Details geprägt.   Verpackung & Design von Under the Figtree, dem Eau de Parfum von Daniel Josier  Daniel Josier setzt für die Gestaltung seiner Flacons auf ein zurückhaltendes und eher dezentes Design, das durch kleine Details dennoch zu einem echten Hingucker wird. Der Flacon ist quadratisch geformt, obgleich das Glas durch seinen besonderen Schliff aus jedem Blickwinkel etwas asymmetrisch erscheint. Das verleiht dem Glasflacon von Under the Figtree einen ganz besonders exklusiven Hauch, der durch die zarte Schrift gestärkt wird, die sich auf der Vorderseite präsentiert. An den Seiten des Flacons finden sich schwarze Etiketten, auf denen mit goldener Farbe das Markenemblem von Daniel Josier aufgetragen wurde. Den goldenen Farbton finden wir erneut in Form des Verschlusses, der nicht nur mit einem schönen Muster für kleine Highlights sorgt, sondern auch durch seine sehr markante Form, die perfekt zum asymmetrischen Design des Flacons passt.   Daniel Josier – das Leben der Kunst gewidmet Daniel Josier hat früh erkannt, dass seine individuellen Fähigkeiten und Stärken ganz klar in der Welt der Düfte angesiedelt sind. Unmittelbar nach dem Studium, während dem er diese Leidenschaft erstmals entdeckte, widmete er sich der Parfümerie. Durch sein ureigenes Talent wurde er rasch erkannt und von einigen der bekanntesten Marken der Welt für die Kreation ihrer Parfums gebucht – und brachte es damit zu weltweitem Erfolg. Im Jahr 2009 entschloss er sich erstmals dazu, seine eigene Kollektion zu entwickeln und brachte unter seinem Namen – Daniel Josier – die ersten Parfums auf den Markt. Bis heute entwickelt sich diese Kollektion beständig fort, um nicht nur mit der Zeit zu gehen, sondern auch seine Erfahrungen immer wieder in Düften neu zu interpretieren.

Inhalt: 50 Mililiter (180,00 €* / 100 Mililiter)

90,00 €*